AutoHotkey: Mit ALT - \ ins Wurzelverzeichnis

Aus TCWikide
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wenn man mit Tabs arbeitet, die gesperrt, Verzeichniswechsel erlaubt, sind, ist es oft hilfreich, wenn der Hotkey [Strg]+[<] nicht ins Wurzelverzeichnis des Laufwerks sondern in das Wurzelverzeichnis des gesperrten Tabs wechselt. Dies erreicht man durch den Schlüssel LockedGoToDriveRoot=0 in der wincmd.ini.

Manchmal möchte man jedoch trotzdem ins Wurzelverzeichnis des Laufwerks gelangen. Dafür dient dieses Script:


;Alt < geht ins Wurzelverzeichnis des LAufwerks
!<::
IfWinActive ahk_class TTOTAL_CMD
    {
;   aktiviere die Kommandozeile
    PostMessage, 1075, 4003, , , ahk_class TTOTAL_CMD
;   gebe "CD \" ein
    sendraw, cd \
;   und abschicken
    send, {ENTER}
    }
return




->Zurück zu AutoHotkey