(solved) WIN 7: Windows-Taste plus D zeigt Desktop und schliesst TC

German support forum

Moderators: Hacker, Stefan2, white, sheep

Post Reply
pba
Junior Member
Junior Member
Posts: 26
Joined: 2011-09-12, 07:35 UTC
Location: Friedberg (Hessen)

(solved) WIN 7: Windows-Taste plus D zeigt Desktop und schliesst TC

Post by *pba » 2018-09-14, 09:13 UTC

Ein Kollege hat auf seinem Win 7-Rechner (Pro, 64 bit) folgenden interessanten Effekt:

Unabhängig ob Total Commander aktiv ist ("oberstes" Objekt) oder nicht: Wird die Windows-Taste plus Taste D gedrückt, sieht man danach den Desktop und Total Commander verschwindet aus der Taskleiste.

Der Kollege hat mich dann um Rat gefragt (der Effekt ist lästig, weil man jedesmal wieder den Total Commander starten muss und dabei nicht dort landet, wo man sich zuletzt befand).

Beim weiteren Suchen haben wir die Lösung gefunden: Im Task-Manager sieht man viele Einträge TOTALCMD. In der Konfiguration unter "Operation" findet man dann, dass
"Bewege Symbol in Systembereich der Taskleiste, wenn Prog. minimiert."
eingeschaltet ist. Den Eintrag im Systembereich sieht man bei der meist üblichen Begrenzung der direkten Anzeige auf zwei bis drei Icons nicht (durch Klicken auf das Dreieck sieht man dann mehr Einträge). Total Commander tut also, wie konfiguriert.

Ich hoffe, das hilft vielleicht jemanden...
PBA #53713 (personal)

User avatar
Frizz
Junior Member
Junior Member
Posts: 37
Joined: 2011-06-18, 12:20 UTC

Re: (solved) WIN 7: Windows-Taste plus D zeigt Desktop und schliesst TC

Post by *Frizz » 2018-09-14, 22:07 UTC

Beim Setzen dieses Häkchens weist TC darauf hin, daß falls TC mit der Alt-Tab- Tastenkombiantion nicht hervorkommt, zusätzlich die Enter-Taste zu drücken ist. Dann erscheint TC wieder. Ein mehrfaches Starten erübrigt sich. Die vielen Einträge entfallen.
Das Drücken der Enter-Taste ist bei mir Win10 1803, TC9.21a erforderlich.
Gruß Frizz

Post Reply