Schnellfilter: markierten Dateinamen als Filter übernehmen

German support forum

Moderators: white, sheep, Hacker, Stefan2

Post Reply
Dennis_Stevens
Member
Member
Posts: 132
Joined: 2013-06-08, 16:16 UTC
Location: NRW, Germany

Schnellfilter: markierten Dateinamen als Filter übernehmen

Post by *Dennis_Stevens » 2018-11-08, 06:50 UTC

Guten Morgen,

angenommene Lage:
Ein Verzeichnis enthält Websites (und derer 100e). Jede Website hat eine html-Datei, also zB sysdtldevctla_fp.html, und den dazu gehörigen Ordner sysdtldevctla_fp_files.

Außerdem kann der Dateiname zB hinter dem Teil "fp" oder vor "sysdtldevctla" noch weiter gehen.

Gibt es die Möglichkeit, dem TC folgende Funktion beizubringen?

Man markiert die Datei sysdtldevctla_fp.html und per Shortcut übernimmt der Quickfilter automatisch *sysdtldevctla_fp*
#230412 Single User Licence
Commanding Win10 64bit totally with version 9.21A

User avatar
Stefan2
Power Member
Power Member
Posts: 2170
Joined: 2007-09-13, 22:20 UTC
Location: Europa

Re: Schnellfilter: markierten Dateinamen als Filter übernehmen

Post by *Stefan2 » 2018-11-08, 09:16 UTC

Der Quick-Filter (Strg+S) hat meines Wissens nach keine Möglichkeit, um Parameter zu übernehmen.


Work around:
-- 2x Umschalt+F6 zum Umbenennen drücken
-- Strg+C zum Kopieren des Base name drücken
-- ESC
-- Strg+S
-- Strg+V

Alternativ ein AutoHotkey-Skript, welches das alles für dich mit einem Tastendruck erledigt.



Du möchtest also eine HTML-Datei markieren und den dazu gehörigen Ordner angezeigt bekommen? Oder dann nur beides auswählen?




 

Dennis_Stevens
Member
Member
Posts: 132
Joined: 2013-06-08, 16:16 UTC
Location: NRW, Germany

Re: Schnellfilter: markierten Dateinamen als Filter übernehmen

Post by *Dennis_Stevens » 2018-11-08, 09:44 UTC

Stefan2 wrote:
2018-11-08, 09:16 UTC

Du möchtest also eine HTML-Datei markieren und den dazu gehörigen Ordner angezeigt bekommen? Oder dann nur beides auswählen?
 
Es geht im Endeffekt darum, dass der Quickfilter direkt alle Dateien und Ordner anzeigt, in denen sich auch der Dateiname der ausgewählten Datei befindet.

Wenn also die Datei sysdtldevctla_fp heisst sollte durch den Quickfilter mit *sysdtldevctla_fp* alles gefunden werden, was sysdtldevctla_fp enthält.

Also auch
sysdtldevctla_fp_files\
sysdtldevctla_fp.htm
org_sysdtldevctla_fp_files\
org_sysdtldevctla_fp.htm
sysdtldevctla_fp_qw_files\
sysdtldevctla_fp_qw.htm
org_sysdtldevctla_fp_qw_files\
org_sysdtldevctla_fp_qw.htm

Im Grunde benötigt es also "nur" eine Funktion, die anhand der Auswahl den Inhalt der Quickfilterbox füllt.
#230412 Single User Licence
Commanding Win10 64bit totally with version 9.21A

User avatar
Stefan2
Power Member
Power Member
Posts: 2170
Joined: 2007-09-13, 22:20 UTC
Location: Europa

Re: Schnellfilter: markierten Dateinamen als Filter übernehmen

Post by *Stefan2 » 2018-11-08, 11:09 UTC

Hmm, bin noch am Überlegen....



petermad hat schöne Benutzerdefinierte Kommandos in seiner Sprachdatei:

[em_ext_show_name]
cmd=cd
param=%Z;"%O.*"
menu=Show Only Files with Same Name
button=wcmicons.dll,25


Das würde ich für dich ändern zu
param="*%O*"



Anzeige aller Dateien wieder mit Strg+F10

Aber das filtert nur Dateien, keine Ordner. ... :roll: ....




 

Dennis_Stevens
Member
Member
Posts: 132
Joined: 2013-06-08, 16:16 UTC
Location: NRW, Germany

WUNSCH für Schnellfilter: markierten Dateinamen als Filter übernehmen

Post by *Dennis_Stevens » 2018-11-08, 14:18 UTC

Ok, weil ja bald Weihnachten ist....:)

@Christian Ghisler: Eine solche Erweiterung der Schnellfilterfunktion wäre klasse. Es gibt ja schon an anderer Stelle die Möglichkeit, Informationen "aus Datei unter Cursor" zu verwenden.
Ich hab Dutzende Male am Tag die Situation, dass ich Teile eines Dateinamens aus einem Verzeichnis filtern muss. Wenn der Dateiname ohne Erweiterung direkt in den Filter übernommen werden könnte, wäre das eine wahre Erleichterung.
#230412 Single User Licence
Commanding Win10 64bit totally with version 9.21A

matixx
Power Member
Power Member
Posts: 854
Joined: 2003-03-21, 02:37 UTC
Location: ....
Contact:

Re: Schnellfilter: markierten Dateinamen als Filter übernehmen

Post by *matixx » 2018-11-08, 19:44 UTC

Finde die Idee auch gut. Vielleicht kannst du Samuel mal anfragen, den Autor des ohnehin funktionsreicheren QuickSearchExtended-Plugin.

viewtopic.php?t=22592

Er spricht auch deutsch.
Möglicherweise kann er es implementieren.

User avatar
Samuel
Power Member
Power Member
Posts: 1859
Joined: 2003-08-29, 15:44 UTC
Location: Brandenburg, Germany
Contact:

Re: Schnellfilter: markierten Dateinamen als Filter übernehmen

Post by *Samuel » 2018-11-09, 06:27 UTC

Eine aus meiner Sicht recht spezielle Anfrage.
Stefan2 wrote:
2018-11-08, 09:16 UTC
Work around:
-- 2x Umschalt+F6 zum Umbenennen drücken
-- Strg+C zum Kopieren des Base name drücken
-- ESC
-- Strg+S
-- Strg+V
Ich würde aus diesem Code ein AutoHotkey Skript machen und auf einen Button legen.

User avatar
Stefan2
Power Member
Power Member
Posts: 2170
Joined: 2007-09-13, 22:20 UTC
Location: Europa

Re: Schnellfilter: markierten Dateinamen als Filter übernehmen

Post by *Stefan2 » 2018-11-09, 12:58 UTC

Ich probiere mal 'was aus... :P

Ich habe ein kleines Tool gebastelt, lade es dir hier herunter:
https://www.daten-hoster <dot> de/file/details/764760/FilterFilelistForCurrentBasename.zip
Benötigt eine Email-Adresse: (Der Downloadlink wird Ihnen an diese Email-Adresse geschickt)

Dann:
- entpacke das ZIP-Archiv (PW: dennis)
- drag&drop die Exe auf die Buttonbar
- Rechtklick auf den Button > Ändern >>> Lösche den Eintrag vom Startpfad-Feld >>> [OK]
- Selektiere die Datei mit dem Basisnamen und klicke auf den Button:
Die Dateiliste wird gefiltert und nur Dateien und Ordner werden gezeigt, welche den Basisnamen als Teil ihres Namens haben.
Um wieder alle Dateien zu sehen, verwende Strg+F10 oder klicke außerhalb des TCs und komme zurück und klicke in das Panel.

Ich glaube da ist noch ein logischer Berechnungsfehler der auszuwählenden Items drin, aber im Grund funktioniert das Tool bei mir.


--------------------------- Test zur Erklärung:

Ausgangsdatiliste:
Abc MyTest\
DEF\
Ghi\
Also MyTest.ext
MyTest.ext
Test.ext
zzzTest.ext

Selektiere:
MyTest.ext

Drücke den Button, gesucht wird nach *MyTest*

Gefilterte Liste:
Abc MyTest\
Also MyTest.ext
MyTest.ext

Drücke Strg+F10 um wieder alles einzublenden.



HTH? :D

User avatar
tuska
Power Member
Power Member
Posts: 1255
Joined: 2007-05-21, 12:17 UTC

Re: Schnellfilter: markierten Dateinamen als Filter übernehmen

Post by *tuska » 2018-11-09, 14:18 UTC

Ich war so frei - dzt. wird nur die markierte Datei ausgefiltert und sonst keine anderen,
d.h. es passiert nicht, was unter "em_ext_show_name" erfolgt bzw. wie vorstehend angezeigt.

Code: Select all

TOTALCMD#BAR#DATA
%COMMANDER_PATH%\Tools\FilterFilelistForCurrentBasename\FilterFilelistForCurrentBasename.exe

%COMMANDER_PATH%\Tools\FilterFilelistForCurrentBasename\FilterFilelistForCurrentBasename.exe
FilterFilelistForCurrentBasename


-1
Gruß,
Karl

User avatar
tuska
Power Member
Power Member
Posts: 1255
Joined: 2007-05-21, 12:17 UTC

Re: Schnellfilter: markierten Dateinamen als Filter übernehmen

Post by *tuska » 2018-11-10, 11:59 UTC

tuska wrote:
2018-11-09, 14:18 UTC
Ich war so frei - dzt. wird nur die markierte Datei ausgefiltert und sonst keine anderen,
d.h. es passiert nicht, was unter "em_ext_show_name" erfolgt bzw. wie vorstehend angezeigt.
EDIT: Diese Aussage trifft nur auf die 64bit Version zu!
-------------

TC 9.21a - 32 bit filtert die Dateien und Ordner(!) wie oben beschrieben aus!
Anmerkung:
Quelle neu einlesen Strg+R funktioniert ebenfalls (neben Ansicht - Alles Strg+F10).

Hinweis:
Bei Auswahl von Datei Fensterln.bas wird Datei FensterIn.bas-Word97mehrereDateiengleichzoeffnen.BMP nicht gefunden,
da sich ein "." Punkt im Dateinamen zusätzlich zum Punkt vor der Extension befindet - dies wurde aber ohnehin nicht gefordert.
-------------

2Stefan2
Könntest Du bitte daher noch eine Anpassung bei der 64bit-Version machen?

Danke für die Lösung und Deine Bemühungen!
Last edited by tuska on 2018-11-10, 13:30 UTC, edited 1 time in total.
Gruß,
Karl

Dennis_Stevens
Member
Member
Posts: 132
Joined: 2013-06-08, 16:16 UTC
Location: NRW, Germany

Re: Schnellfilter: markierten Dateinamen als Filter übernehmen

Post by *Dennis_Stevens » 2018-11-10, 13:28 UTC

Stefan2 wrote:
2018-11-09, 12:58 UTC
Ich probiere mal 'was aus... :P
Vielen lieben Dank dafür! Wenn das in der 64bit-Version auch funktionierte, dann wäre das schon OK so.

Ich frage mich manchmal, was mit dem TC wäre, wenn es kein AHK gäbe...
#230412 Single User Licence
Commanding Win10 64bit totally with version 9.21A

User avatar
Hacker
Moderator
Moderator
Posts: 11041
Joined: 2003-02-06, 14:56 UTC
Location: Bratislava, Slovakia

Re: Schnellfilter: markierten Dateinamen als Filter übernehmen

Post by *Hacker » 2018-11-12, 11:15 UTC

Dennis_Stevens,

Code: Select all

ClipboardBak = %ClipboardAll%   ; You can remove this and the last line if you don't want to restore the clipboard contents
Clipboard =
PostMessage, 1075, 2017, , , ahk_class TTOTAL_CMD
ClipWait, 5
IfEqual, ErrorLevel, 0
{
	RegExMatch(Clipboard, ".+(?=[\\\.])", FileNameWithoutExt)
	PostMessage, 1075, 2915, , , ahk_class TTOTAL_CMD
	SendInput, %FileNameWithoutExt%
}
Clipboard = %ClipboardBak%      ; Yes, this one
HTH
Roman
Mal angenommen, du drückst Strg+F, wählst die FTP-Verbindung (mit gespeichertem Passwort), klickst aber nicht auf Verbinden, sondern fällst tot um.

User avatar
tuska
Power Member
Power Member
Posts: 1255
Joined: 2007-05-21, 12:17 UTC

Re: Schnellfilter: markierten Dateinamen als Filter übernehmen

Post by *tuska » 2018-11-12, 12:11 UTC

Sorry, dass ich da jetzt nochmals reinfunke.

2Hacker
Sehr praktische 32bit & 64bit - AHK-Lösung - bei mir sogar unter Einbeziehung von QuickSearch eXtended! :)

Anmerkungen:
  1. Listet auch Dateien mit anderem Namen, welche im TC Dateikommentar den zu filternden Dateinamen beinhalten,
    sofern man in QuickSearch eXtended zB ein Inhaltsplugin (FileDiz.wdx Long description 1) verwendet.
    Beispiel: Exiftool.exe soll gefiltert werden - Dateikommentar in SetFolderDate.ini, u.a. exiftool(-k).exe.
    Somit wird die Datei "SetFolderDate.ini" ebenfalls mit aufgelistet.
  2. Filter beenden mit Strg+F10 (sofern QuickSearch eXtended vorhanden: Strg+F10 oder ESC, Strg+R)
  3. QuickSearch eXtended: Strg+Umsch+S bringt das "Suchen:"-Feld mit dem letzten Suchbegriff zum Vorschein
  4. QuickSearch eXtended: einfache Suche -> DEFAULT findet bei mir zB folgende Dateien:
    DEFAULT.BAR
    DEFAULT.br2
    History.txt_FullTCHistory_Clean.txt (ohne TC Dateikommentar)
    History.txt_FullTCHistory_Commented.txt (ohne TC Dateikommentar)
    Nachdem auch die letzten zwei Dateien gefunden wurden, sollte das Suchergebnis mE mit Vorsicht betrachtet werden.
    Derzeit entspricht dieses Ergebnis in QuickSearch Extended meines Erachtens der "Ähnlichkeitssuche".
    Anfrage an Samuel:
    Zwischenergebnis:
    Das zusammen mit QuickSearch eXtended verwendete Inhaltsplugin "FileDiz" mit Feld "Long description" beeinflußt das Suchergebnis.
    Ohne das Inhaltsplugin funktioniert in QuickSearch eXtended die "einfache Suche" erwartungsgemäß.
Gruß,
Karl

User avatar
Stefan2
Power Member
Power Member
Posts: 2170
Joined: 2007-09-13, 22:20 UTC
Location: Europa

Re: Schnellfilter: markierten Dateinamen als Filter übernehmen

Post by *Stefan2 » 2018-11-12, 19:33 UTC

Stefan2 wrote:
2018-11-09, 12:58 UTC
Ich probiere mal 'was aus... :P
...
Danke für's testen.
Ich verwende tatsächlich den 32-bit TC,... mal sehen wo ich da eine Unterscheidung zwischen 32 und 64 machen muss müsste.
Aber wenn euch ein Skript wie das von Hacker auch reicht, brauche ich mich nicht mehr drum zu kümmern :D




 

Post Reply