DirSizeCalc 2.21 (Inhaltsplugin)

German support forum

Moderators: sheep, Hacker, Stefan2, white

Post Reply
User avatar
Lefteous
Power Member
Power Member
Posts: 9444
Joined: 2003-02-09, 01:18 UTC
Location: Germany
Contact:

Post by *Lefteous » 2017-03-15, 13:41 UTC

2milo1012
Das Zusammenfassen und Gruppieren von Plugin-Feldern aller Dateien im aktuellen Fenster/Verzeichnis wäre wirklich eine nützliche Sache, nur fürchte ich, dass bei großen Verzeichnissen oder langsamen Plugin-Feldern das Ganze wieder zu lange dauern und zu schwierig zu steuern sein würde. Es wäre wirklich spätestens dann Zeit für ein Update des wdx-Interface (aber das hatten wir ja schon in der Vergangenheit diskutiert).
Ja, das könnte ein Performance-Problem sein. Dawäre ein weiterentwickeltes WDX-Interface schon sehr von Vorteil.
Das war nicht ironisch oder verbessernd gemeint. Es ging mir nur darum, dass viele Begrifflichkeiten bezüglich TCs Bedienoberfläche mehrdeutig sind.
Alles klar :-)
Die Inkonsistenz ist natürlich schon ein Problem :(

poiuz
Junior Member
Junior Member
Posts: 10
Joined: 2004-11-29, 14:13 UTC

Einheiten ein-/ausschalten ohne Funktion

Post by *poiuz » 2017-11-22, 10:16 UTC

Tach zusammen,

bei mir (TC 9.10 x64 und DirSizeCalc 2.22) ist die Option "Einheit anzeigen" in DirSizeCalcSettings[64].exe komplett ohne Funktion.

Entweder kann ich sie nicht an- oder abwählen (ausgegraut) oder nach dem Anwählen ist das Häkchen nach einem Hin- und Herwechsel in der Auswahl der Einheiten oder dem Neustart des Programms von alleine verschwunden. Allerdings wird trotzdem immer die Einheit in TC angezeigt.

Kann das jemand bestätigen?

User avatar
Lefteous
Power Member
Power Member
Posts: 9444
Joined: 2003-02-09, 01:18 UTC
Location: Germany
Contact:

Post by *Lefteous » 2017-11-22, 13:30 UTC

2poiuz
Kann das jemand bestätigen?
Ich kann das bestätigen, es scheint ein Bug zu sein.

Lucaen
Junior Member
Junior Member
Posts: 23
Joined: 2016-06-10, 15:03 UTC

Post by *Lucaen » 2018-07-04, 17:29 UTC

Statt die Größe von Verzeichnissen in Archiven anzuzeigen, wird dort 0 angezeigt. Warum geht das nicht?

In diesem Fall müsste DirSizeCalc die Werte vom Total Commander erhalten. Dies ist mit der aktuellen Total Commander Version leider nicht möglich. Ich habe den Autor des Total Commanders gebeten, diese Funktion möglichst bald einzubauen.
Wurde das jetzt im ganz neuen Total Commander 9.20 final eingebaut?

User avatar
ghisler(Author)
Site Admin
Site Admin
Posts: 37037
Joined: 2003-02-04, 09:46 UTC
Location: Switzerland
Contact:

Post by *ghisler(Author) » 2018-07-05, 07:49 UTC

Nein, Inhaltsplugins können generell nicht auf Archive, FTP-Verbindungen, oder Dateisystem-Plugins zugreifen. Dazu müsste TC beim Öffnen eines Archivs dieses immer erst komplett nach TEMP entpacken, und den Plugins dann diesen Ort übergeben. Das wäre gerade bei grösseren Archiven extrem langsam.
Author of Total Commander
http://www.ghisler.com

Lucaen
Junior Member
Junior Member
Posts: 23
Joined: 2016-06-10, 15:03 UTC

Post by *Lucaen » 2018-07-05, 16:46 UTC

Achso, ok danke für die Erklärung.

Geigolino
Junior Member
Junior Member
Posts: 47
Joined: 2005-10-24, 14:16 UTC
Location: Markneukirchen

Re: DirSizeCalc 2.21 (Inhaltsplugin)

Post by *Geigolino » 2019-03-03, 16:23 UTC

Hallo,
das ist ein tolles Plugin, Danke!

Wäre es möglich, bei eingeschalteter benutzerdefinierter Ansicht wie z.B. *.txt in der Spalte "Dateianzahl" dann auch nur die Anzahl diese Text-Dateien anzuzeigen? Das wäre aus meiner Sicht noch ein Klasse Feature.

Gruß
Geigolino

User avatar
tuska
Power Member
Power Member
Posts: 1413
Joined: 2007-05-21, 12:17 UTC

Re: DirSizeCalc 2.21 (Inhaltsplugin)

Post by *tuska » 2019-03-03, 23:35 UTC

Geigolino wrote:
2019-03-03, 16:23 UTC
Wäre es möglich, bei eingeschalteter benutzerdefinierter Ansicht wie z.B. *.txt
in der Spalte "Dateianzahl" dann auch nur die Anzahl dieser Text-Dateien anzuzeigen?
Bis Dein Vorschlag vielleicht umgesetzt wird, könntest Du folgendes ausführen:
Menü Hilfe - Tastatur wrote: ALT+NUM + Dateien mit selber Erweiterung markieren
ALT+NUM - Markierung von Dateien mit selber Erweiterung entfernen
Beispiel:
1    Cursor auf .txt Datei positionieren [andere Dateierweiterung ist ggf. ebenfalls möglich]
1.1 ALT+NUM + drücken --> Dateien werden markiert UND
1.2 in der Statuszeile wird die Anzahl der Dateien mit Dateiextension .txt angezeigt
1.3 Diese Einstellung ist erforderlich: Menü "Konfigurieren" - "Einstellungen..." - "Layout" - "☑ Statusinformationen"

2    ALT+NUM - drücken - Markierung v. Dateien mit selber Erweiterung wird entfernt
2.1 Die Anzeige der Anzahl von Dateien wird aus der Statuszeile entfernt

Vielleicht hilft Dir das schon.
Gruß,
Karl

Geigolino
Junior Member
Junior Member
Posts: 47
Joined: 2005-10-24, 14:16 UTC
Location: Markneukirchen

Re: DirSizeCalc 2.21 (Inhaltsplugin)

Post by *Geigolino » 2019-03-05, 22:57 UTC

Hallo und Danke Karl,

das kannte ich zwar noch nicht (immer gut, etwas Neues zu lernen), aber ich hätte gern bei der Auflistung der Ordner gleich dargestellt bekommen, wo wie viele z.B. PDF Dateien enthalten sind. Ich kenne die interne Funktionsweise von DirSizeCalc nicht, aber das stelle ich mir eigentlich nicht schwer vor, dies zu implementieren.

Gruß

Udo

Spliff Commander
Senior Member
Senior Member
Posts: 432
Joined: 2006-10-26, 11:16 UTC

Re: DirSizeCalc 2.21 (Inhaltsplugin)

Post by *Spliff Commander » 2019-03-06, 05:52 UTC

tuska wrote:
2019-03-03, 23:35 UTC

Beispiel:
1    Cursor auf .txt Datei positionieren [andere Dateierweiterung ist ggf. ebenfalls möglich]
1.1 ALT+NUM + drücken --> Dateien werden markiert UND
1.2 in der Statuszeile wird die Anzahl der Dateien mit Dateiextension .txt angezeigt
1.3 Diese Einstellung ist erforderlich: Menü "Konfigurieren" - "Einstellungen..." - "Layout" - "☑ Statusinformationen"
Vielen Dank tuska das kannte ich auch noch nicht,vereinfacht aber vieles sehr,
Z.b gezielte Dateien kopieren/verschieben/löschen usw. :D
Grüße vom Spliff Commander

Windows 10 Pro (x64) Version 1803 (Build 17763.195)

Total Commander 9.21a 64-Bit :)
Everything Version 1.4.1.928 (x64)

User avatar
knightrider
Senior Member
Senior Member
Posts: 252
Joined: 2011-09-14, 13:23 UTC
Location: Baden-Württemberg

Re: DirSizeCalc 2.21 (Inhaltsplugin)

Post by *knightrider » 2019-03-12, 18:50 UTC

Spliff Commander wrote:
2019-03-06, 05:52 UTC
tuska wrote:
2019-03-03, 23:35 UTC

Beispiel:
1    Cursor auf .txt Datei positionieren [andere Dateierweiterung ist ggf. ebenfalls möglich]
1.1 ALT+NUM + drücken --> Dateien werden markiert UND
1.2 in der Statuszeile wird die Anzahl der Dateien mit Dateiextension .txt angezeigt
1.3 Diese Einstellung ist erforderlich: Menü "Konfigurieren" - "Einstellungen..." - "Layout" - "☑ Statusinformationen"
Vielen Dank tuska das kannte ich auch noch nicht,vereinfacht aber vieles sehr,
Z.b gezielte Dateien kopieren/verschieben/löschen usw. :D
+1

#247054#
Windows 7 x64 Ultimate SP1
TC 9.21a x32x64

"Nihil fit sine causa"

Post Reply