Verschiedene CAB Typen mit einem Befehl öffnen

German support forum

Moderators: sheep, Hacker, Stefan2, white

Post Reply
Markus
Junior Member
Junior Member
Posts: 27
Joined: 2003-02-26, 13:21 UTC

Verschiedene CAB Typen mit einem Befehl öffnen

Post by *Markus »

Es gibt ja einmal das Microsoft CAB vormat und dann hat ja InstallShield auch noch verschiedene CAB Formate, Version 5 benutzt ein anderes Vormat als Version 6.
Alle gemein haben ja die Endung CAB.
Meine Frage nun: Gibt es eine Möglichkeit das der TC erkennt um welches Format es sich handelt und dann das entsprechende Plugin startet?
Für die InstallShield habe ich das Plugin Multiarc eingerichtet.
Bzw. gibt es einen anderen (vielleicht besseren) Weg?

MfG
Markus

zonkius
Junior Member
Junior Member
Posts: 47
Joined: 2003-02-24, 22:08 UTC

Post by *zonkius »

Das interessiert mich auch brennend. Hab auch schon mit dem Plugin rumprobiert, aber aufgrund der unterschiedlichen Versionen von CAB habe ich es letztendlich dann aufgegeben.

User avatar
ghisler(Author)
Site Admin
Site Admin
Posts: 39801
Joined: 2003-02-04, 09:46 UTC
Location: Switzerland
Contact:

Post by *ghisler(Author) »

Das geht zur Zeit nur mit dem Multi-Arc Plugin (durch Aufruf der entsprechenden externen Tools für InstallShield), da das InstallShield-Format nicht dokumentiert ist.
Author of Total Commander
http://www.ghisler.com

User avatar
deus-ex
Power Member
Power Member
Posts: 746
Joined: 2003-02-10, 17:45 UTC

Post by *deus-ex »

2Markus
2zonkius

ihr seid schon auf dem richtigen weg.
ihr braucht das multiarc-plugin und die zu dem packerformat zugehörigen packer/entpacker.
beides findet ihr auf der top-site von MAXWISH http://kickme.to/maxwish .

der "trick" bei den cab-formaten besteht darin, in der "multiarc.ini"-datei die richtige reihenfolge anzugeben:

1. [Microsoft cab], ID=4D 53 43 46
2. [InstallShield6], ID=49 53 63 28 0C
3. [InstallShield5], ID=49 53 63 28

die "id's" von [installshield 5] und [6] sind fast identisch, ein unterscheidung findet man erst ab dem 5 zeichen.
gebt diese "id's" in der "multiarc.ini" genau so an, nicht mehr oder weniger zeichen, und das problem ist gelöst ;)

Post Reply