Eine neue Version von Everything mit der Nummer...

German support forum

Moderators: sheep, Hacker, Stefan2, white

User avatar
tuska
Power Member
Power Member
Posts: 1976
Joined: 2007-05-21, 12:17 UTC

Re: Eine neue Version von Everything mit der Nummer...

Post by *tuska »

Spliff Commander wrote:
2020-03-16, 16:13 UTC
https://www.voidtools.com/downloads/
Everything 1.4.1.969 vom 13 März 2020
Danke, dass Du hier die offizielle Version verlautbart hast!

[OT]
Folgender Punkt wurde in eine Übersicht eingepflegt:
https://ghisler.ch/board/viewtopic.php?f=2&t=56799
10. Suchdauer - wie lange dauert es bis das Suchergebnis angezeigt wird?
https://ghisler.ch/board/viewtopic.php?f=3&t=56800
10. Search duration - how long does it take until the search result is displayed?
Referenz:
https://www.voidtools.com/forum/viewtopic.php?p=30326&sid=ba9b059817d17bc6adcd1ac85fdeff2b#p30326
[/OT]


Windows 10 Pro (x64) Version 1909 (OS build 18363.720)
TC 9.51 RC5 x64/x86 | 'Everything'-Version 1.4.1.969 (x64)
☑ 'Everything' | Suchabfragen: TC <=> 'Everything'

Spliff Commander
Senior Member
Senior Member
Posts: 472
Joined: 2006-10-26, 11:16 UTC

Re: Eine neue Version von Everything mit der Nummer...

Post by *Spliff Commander »

tuska wrote:
2020-03-16, 17:31 UTC

Danke, dass Du hier die offizielle Version verlautbart hast!

[OT]
Folgender Punkt wurde in eine Übersicht eingepflegt:
https://ghisler.ch/board/viewtopic.php?f=2&t=56799
10. Suchdauer - wie lange dauert es bis das Suchergebnis angezeigt wird?
https://ghisler.ch/board/viewtopic.php?f=3&t=56800
10. Search duration - how long does it take until the search result is displayed?
Referenz:
https://www.voidtools.com/forum/viewtopic.php?p=30326&sid=ba9b059817d17bc6adcd1ac85fdeff2b#p30326
[/OT]
Wenn hier jemand danken muss dann ich / wir hier an dich, für dein wissen und deine Mühe die du dir hier machst, so wie viele andere auch,
meins ich dagegen ein Klacks. An die Beta´s traue ich mich nicht so ran, daher mache ich das nur bei dem Release - Finale - Version.
Grüße vom Spliff Commander

Windows 10 Pro (x64) Version 1909 (Build 18363.815)

Total Commander 9.51 64-Bit :)
Everything Version 1.4.1.969 (x64)

User avatar
Horst.Epp
Power Member
Power Member
Posts: 3706
Joined: 2003-02-06, 17:36 UTC
Location: Germany

Re: Eine neue Version von Everything mit der Nummer...

Post by *Horst.Epp »

Spliff Commander wrote:
2020-03-16, 19:27 UTC
tuska wrote:
2020-03-16, 17:31 UTC

Danke, dass Du hier die offizielle Version verlautbart hast!

[OT]
Folgender Punkt wurde in eine Übersicht eingepflegt:
https://ghisler.ch/board/viewtopic.php?f=2&t=56799
10. Suchdauer - wie lange dauert es bis das Suchergebnis angezeigt wird?
https://ghisler.ch/board/viewtopic.php?f=3&t=56800
10. Search duration - how long does it take until the search result is displayed?
Referenz:
https://www.voidtools.com/forum/viewtopic.php?p=30326&sid=ba9b059817d17bc6adcd1ac85fdeff2b#p30326
[/OT]
Wenn hier jemand danken muss dann ich / wir hier an dich, für dein wissen und deine Mühe die du dir hier machst, so wie viele andere auch,
meins ich dagegen ein Klacks. An die Beta´s traue ich mich nicht so ran, daher mache ich das nur bei dem Release - Finale - Version.
Ich benutze seit Jahren alle Everything Betas und hatte da noch nie Probleme. :D
Windows 10 Home x64 May 2020 Update, Version 2004 (OS Build 19041.264)
Intel(R) Core(TM) i7-4770 CPU @ 3.40GH, 16GB RAM
TC 9.51 x64 / x86, Everything 1.4.1.983 (x64)

User avatar
tuska
Power Member
Power Member
Posts: 1976
Joined: 2007-05-21, 12:17 UTC

Re: Eine neue Version von Everything mit der Nummer...

Post by *tuska »

Spliff Commander wrote:An die Beta´s traue ich mich nicht so ran, daher mache ich das nur bei dem Release - Finale - Version.
Ich kann diesbezüglich nur sinngemäß wiedergeben, was ich bereits im englischen Forum gesagt habe:
Persönlich verwende ich jede 'Everything'-Betaversion nach Erscheinen und nur in einem Zweifelsfall die vorhergehende [finale] Version.
Bis jetzt hatte ich keine Probleme bei dieser Vorgehensweise.

Wenn man sich auf der Webseite "Everything 1.4.1 Beta Nightly Builds" zB die Entwicklungshistorie von "Public release" Versionen

Code: Select all

1.4.1.932 (25.1.2019) bis 
1.4.1.965 (15.2.2020) bis
1.4.1.969 (13.3.2020)
ansieht, kann man erkennen, dass viele Bugfixes sehr schnell durchgeführt und auch neue Funktionen ergänzt wurden.
Somit konnten etliche User, die einen Fehler bzw. Wunsch eingemeldet hatten, sehr rasch eine aktuelle [korrigierte] Version erhalten.

Ob jemand nur finale Versionen oder bereits Betaversionen verwenden möchte, muß jeder für sich selbst entscheiden.
Es empfiehlt sich, die verwendete Version gegebenenfalls (zB bei Anfragen im TC-Forum) in der Autosignatur anzugeben.

Spliff Commander
Senior Member
Senior Member
Posts: 472
Joined: 2006-10-26, 11:16 UTC

Re: Eine neue Version von Everything mit der Nummer...

Post by *Spliff Commander »

Danke Horst.Epp und tuska

Ihr habt mir alten Sack was voraus, den ich kann kein Englisch :)
Wozu gibt es Google - translate. Ich werde mich dann auch mal an die Beta´s wagen.

Hier vom TC mache ich das auch manchmal.z.B als :"Bitte helfen Sie mit, unser neues Zertifikat bei Windows Defender bekannt zu machen!"

Da hab ich mit gebetat.
Grüße vom Spliff Commander

Windows 10 Pro (x64) Version 1909 (Build 18363.815)

Total Commander 9.51 64-Bit :)
Everything Version 1.4.1.969 (x64)

User avatar
tuska
Power Member
Power Member
Posts: 1976
Joined: 2007-05-21, 12:17 UTC

Re: Eine neue Version von Everything mit der Nummer...

Post by *tuska »

Spliff Commander wrote:
2020-03-17, 19:44 UTC
Ich werde mich dann auch mal an die Beta´s wagen.
Zu diesem Thema habe ich Dir hier schon etwas übersetzt :wink:
(... So führen Sie eine Beta Nightly Builds Programmversion aus ...)

Übersetzer:
https://translate.google.de/#view=home&op=translate&sl=en&tl=de
https://www.deepl.com/translator

Spliff Commander
Senior Member
Senior Member
Posts: 472
Joined: 2006-10-26, 11:16 UTC

Re: Eine neue Version von Everything mit der Nummer...

Post by *Spliff Commander »

tuska wrote:
2020-03-17, 22:28 UTC

Zu diesem Thema habe ich Dir hier schon etwas übersetzt :wink:
(... So führen Sie eine Beta Nightly Builds Programmversion aus ...)
Vielen lieben dank tuska.
Ja den translate.google.de kenne ich.
Ich benütze bisher immer https://addons.mozilla.org/de/firefox/search/?q=To%20Google%20Translate&platform=WINNT&appver=74.0

Aber das ist jetzt glaube ich zu OT.
Vielen Dank noch mal.
Grüße vom Spliff Commander

Windows 10 Pro (x64) Version 1909 (Build 18363.815)

Total Commander 9.51 64-Bit :)
Everything Version 1.4.1.969 (x64)

Spliff Commander
Senior Member
Senior Member
Posts: 472
Joined: 2006-10-26, 11:16 UTC

Re: Eine neue Version von Everything mit der Nummer...

Post by *Spliff Commander »

Da ist wieder einiges passiert, fast täglich :)

https://www.voidtools.com/forum/viewtopic.php?f=2&t=5718
Last edited by Spliff Commander on 2020-05-10, 10:02 UTC, edited 1 time in total.
Grüße vom Spliff Commander

Windows 10 Pro (x64) Version 1909 (Build 18363.815)

Total Commander 9.51 64-Bit :)
Everything Version 1.4.1.969 (x64)

User avatar
Horst.Epp
Power Member
Power Member
Posts: 3706
Joined: 2003-02-06, 17:36 UTC
Location: Germany

Re: Eine neue Version von Everything mit der Nummer...

Post by *Horst.Epp »

Sehr interessant ist auch das Everything tool JumpToFolder von NotNull (auch hier im Forum).
https://www.voidtools.com/forum/viewtopic.php?f=2&t=6697&start=50
Es stellt zum einen die Everything Suche in Open/Save Dialogen zur Verfügung
und kann auch aus dem TC heraus benutzt werden, um zu einem Folder oder einer File zu gehen,
welche vorher mit Everything gesucht wird.
Windows 10 Home x64 May 2020 Update, Version 2004 (OS Build 19041.264)
Intel(R) Core(TM) i7-4770 CPU @ 3.40GH, 16GB RAM
TC 9.51 x64 / x86, Everything 1.4.1.983 (x64)

Spliff Commander
Senior Member
Senior Member
Posts: 472
Joined: 2006-10-26, 11:16 UTC

Re: Eine neue Version von Everything mit der Nummer...

Post by *Spliff Commander »

Danke Horst.Epp für den Tipp

ist leider in englisch, muss ich mir erst übersetzen lassen.
Gibt ja Googel Tra...
:)
Grüße vom Spliff Commander

Windows 10 Pro (x64) Version 1909 (Build 18363.815)

Total Commander 9.51 64-Bit :)
Everything Version 1.4.1.969 (x64)

User avatar
tuska
Power Member
Power Member
Posts: 1976
Joined: 2007-05-21, 12:17 UTC

Re: Eine neue Version von Everything mit der Nummer...

Post by *tuska »

2Horst.Epp

Ich habe mich jetzt auch an "JumpToFolder" versucht - konnte es aber bei Verwendung dieses Tools nicht bewerkstelligen,
dass ich vom Suchergebnis in 'Everything' nach Doppelklick in 'Everything' in TC zu dem Ordner [oder der Datei] gelange.

Darum würde ich Dich um Unterstützung bitten.

Kannst Du mir bitte mitteilen, welchen Eintrag Du hier verwendest?
JumpToFolder.ini

Code: Select all

TotalCommander_EXE=
Run, "%$TotalCommander_EXE%" /O /A /S /L="%$FolderPath%\%$FileName%",,, $DUMMY
Funktioniert bei mir leider nicht.
Vielleicht überschneidet sich diese Einstellung mit meinen Einstellungen direkt in 'Everything'?

In meinen Einstellungen direkt in 'Everything' unter "Kontextmenü" - "Öffnen (Ordner)" habe ich derzeit folgenden Eintrag:

Code: Select all

$exec("D:\Daten\Programme\TotalCommander\TCD_USB-Stick\TC32-64USB\Explorer.exe" /O /A /S "%1")
Explorer.exe <=> TOTALCMD64.EXE (w/fehlender Kontextmenü-Einträge bezüglich Internet Security "Norton 360").
Gruß,
Karl

User avatar
Horst.Epp
Power Member
Power Member
Posts: 3706
Joined: 2003-02-06, 17:36 UTC
Location: Germany

Re: Eine neue Version von Everything mit der Nummer...

Post by *Horst.Epp »

tuska wrote:
2020-05-10, 12:36 UTC
2Horst.Epp

Ich habe mich jetzt auch an "JumpToFolder" versucht - konnte es aber bei Verwendung dieses Tools nicht bewerkstelligen,
dass ich vom Suchergebnis in 'Everything' nach Doppelklick in 'Everything' in TC zu dem Ordner [oder der Datei] gelange.

Darum würde ich Dich um Unterstützung bitten.

Kannst Du mir bitte mitteilen, welchen Eintrag Du hier verwendest?
JumpToFolder.ini

Code: Select all

TotalCommander_EXE=
Run, "%$TotalCommander_EXE%" /O /A /S /L="%$FolderPath%\%$FileName%",,, $DUMMY
Funktioniert bei mir leider nicht.
Vielleicht überschneidet sich diese Einstellung mit meinen Einstellungen direkt in 'Everything'?

In meinen Einstellungen direkt in 'Everything' unter "Kontextmenü" - "Öffnen (Ordner)" habe ich derzeit folgenden Eintrag:

Code: Select all

$exec("D:\Daten\Programme\TotalCommander\TCD_USB-Stick\TC32-64USB\Explorer.exe" /O /A /S "%1")
Explorer.exe <=> TOTALCMD64.EXE (w/fehlender Kontextmenü-Einträge bezüglich Internet Security "Norton 360").
Der Context Menu Eintrag in Everything und auch andere Everything Einstellungen sind hier ohne Bedeutung.
In der AHK Version JumpToFolderV0.0.9.zip habe ich die Run Zeile für den TC wie folgt geändert:
Run, "%$TotalCommander_EXE%" /O /A /S /L="%$FolderPath%\%$FileName%",,, $DUMMY
und das ganze kompiliert. Damit geht dann auch eine File Selektion und der TC positioniert sich auf die File.
In meiner JumpToFolder.ini steht
TotalCommander_EXE=C:\tools\wincmd\TOTALCMD64.EXE
Das müsste bei dir dann halt entsprechend deinem umbenannten TC sein.
!!!!!!!!!!!!
Da liegt aber das Problem, da JumpToFolder dann nicht weiß, dass es aus dem TC heraus aufgerufen wurde !
!!!!!!!!!!!!
Die Cmd zur Installation des Context Menu brauche ich nicht, da ich die JumpToFolder.exe
mit einem Hotkey oder einer Taste meiner Logitech Tastatur aufrufe.

Wenn du mit einer Hotkey oder was auch immer JumpToFolder.exe oder die ahk aufrufst,
muss ein Everything Fenster aufgehen, welches sich durch die Abwesenheit eine Menuzeile
von einem normalen Everythiing Fenster unterscheidet.
Wenn du einen Eintrag wählst, während der TC zuletzt aktiv war, springt der TC zum Folder oder der File.
Windows 10 Home x64 May 2020 Update, Version 2004 (OS Build 19041.264)
Intel(R) Core(TM) i7-4770 CPU @ 3.40GH, 16GB RAM
TC 9.51 x64 / x86, Everything 1.4.1.983 (x64)

User avatar
tuska
Power Member
Power Member
Posts: 1976
Joined: 2007-05-21, 12:17 UTC

Re: Eine neue Version von Everything mit der Nummer...

Post by *tuska »

Hallo Horst,

danke für Deine Ausführungen!
Als Anwender habe ich manchmal das Gefühl im Blindflug unterwegs zu sein :?

In der Datei "JumpToFolder.ahk" (JumpToFolderV0.0.9.zip) gibt es diesen Eintrag:

Code: Select all

Run, "%$TotalCommander_EXE%"  /O /S /L="%$FolderPath%",,, $DUMMY
JumpToFolder.ini habe ich auf folgenden Wert geändert:

Code: Select all

TotalCommander_EXE=D:\Daten\Programme\TotalCommander\TCD_USB-Stick\TC32-64USB\Explorer.exe
Total Commander - Kommandozeilenparameter
Show

Code: Select all

TC-Hilfe (F1), 4.a. Kommandozeilenparameter
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
/O	Falls Total Commander bereits läuft, aktivieren und Pfad(e) an dieses Programm übergeben  (/O = Buchstabe O)
	(übergeht Einstellung im Konfigurationsdialog für mehrere Kopien von Total Commander gleichzeitig)
/A 	Falls eine Archivdatei als Pfad übergeben wird, diese nicht als Archiv öffnen, sondern deren Verzeichnis, 
        und die Archivdatei als aktive Datei setzen (Textcursor)	
/S	Interpretiert die übergebenen Verzeichnisse als Quelle/Ziel statt links/rechts (für Benutzung mit /O). 
	Beispielsweise wird ein mit /R= übergebenes Verzeichnis als Zielverzeichnis verstanden.
/L=	Setze Pfad des linken Fensters

Code: Select all

TC-Help (F1), 4.a. Command line parameters
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
/O 	If Total Commander is already running, activate it and pass the path(s) in the command line to that instance
	(overrides the settings in the configuration dialog to have multiple windows)
/A 	When an archive file is passed as path, do not open it, but instead open the directory containing the archive and
	set the archive as the active file (place the text cursor on it)
/S 	Interprets the passed dirs as source/target instead of left/right (for usage with /O).
	For example, a dir passed with /R= will be interpreted as the target dir.
/L= 	Set path in left window
Beispiel 1 - Datei "speichern unter" - OK!
Show

Code: Select all

- [Listary ausschalten]
- Aktives Verzeichnis in TC --> D:\Bilder
- Outlook - Datei (.msg) speichern unter...
- Strg+Alt+J --> ruft C:\Tools\Everything\JumpToFolder.exe auf (bitte warten... bis das 'Everything'-Fenster erscheint)
- In 'Everything'-Eingabezeile folgendes eingeben: folder:wfn:daten 
- In 'Everything'-Doppelklick auf "Daten" im Pfad "D:" 
  --> im Fenster "Speichern unter" wurde der Pfad wie folgt angepasst: Dieser PC > D: (D:) > Daten
- Klick auf Button "Speichern" legt die Datei wie folgt ab --> D:\Daten\Test.msg
OK
Beispiel 2 - Inhalt von Ordner in 'Everything' in Total Commander anzeigen lassen - für mich unklar...
Show

Code: Select all

- [Listary ausschalten]
- Aktives Verzeichnis im linken Fenster in TC --> D:\Bilder
- Klick auf Button mit Kommando: C:\Tools\Everything\JumpToFolder.exe   [oder Strg+Alt+J sofern Shortcut selbst definiert wurde]
- 'Everything'-Fenster öffnet sich
- 'Everything'-Eingabezeile: d: folder:winword
- In 'Everything'-Doppelklick auf: "WINWORD" im Pfad: "D:\Daten"

- Ergebnis: Das TC-Fenster erscheint, und zwar --> aktives Verzeichnis im linken Fenster in TC --> D:\Bilder ?
  Erwartetes Ergebnis: TC-Fenster - aktives Verzeichnis im TC: "D:\Daten\WINWORD"
Was meinst Du zu Beispiel2?

Nebenbemerkungen:
1. Parameter /A sollte man meines Erachtens noch hier ergänzen: Run, "%$TotalCommander_EXE%" /O /S /L="%$FolderPath%",,, $DUMMY
2. Verrätst Du mir bitte wie Du die Datei JumpToFolder.ahk kompiliert hast?

User avatar
Horst.Epp
Power Member
Power Member
Posts: 3706
Joined: 2003-02-06, 17:36 UTC
Location: Germany

Re: Eine neue Version von Everything mit der Nummer...

Post by *Horst.Epp »

tuska wrote:
2020-05-10, 17:13 UTC
Hallo Horst,

danke für Deine Ausführungen!
Als Anwender habe ich manchmal das Gefühl im Blindflug unterwegs zu sein :?

In der Datei "JumpToFolder.ahk" (JumpToFolderV0.0.9.zip) gibt es diesen Eintrag:

Code: Select all

Run, "%$TotalCommander_EXE%"  /O /S /L="%$FolderPath%",,, $DUMMY
JumpToFolder.ini habe ich auf folgenden Wert geändert:

Code: Select all

TotalCommander_EXE=D:\Daten\Programme\TotalCommander\TCD_USB-Stick\TC32-64USB\Explorer.exe
Total Commander - Kommandozeilenparameter
Show

Code: Select all

TC-Hilfe (F1), 4.a. Kommandozeilenparameter
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
/O	Falls Total Commander bereits läuft, aktivieren und Pfad(e) an dieses Programm übergeben  (/O = Buchstabe O)
	(übergeht Einstellung im Konfigurationsdialog für mehrere Kopien von Total Commander gleichzeitig)
/A 	Falls eine Archivdatei als Pfad übergeben wird, diese nicht als Archiv öffnen, sondern deren Verzeichnis, 
        und die Archivdatei als aktive Datei setzen (Textcursor)	
/S	Interpretiert die übergebenen Verzeichnisse als Quelle/Ziel statt links/rechts (für Benutzung mit /O). 
	Beispielsweise wird ein mit /R= übergebenes Verzeichnis als Zielverzeichnis verstanden.
/L=	Setze Pfad des linken Fensters

Code: Select all

TC-Help (F1), 4.a. Command line parameters
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
/O 	If Total Commander is already running, activate it and pass the path(s) in the command line to that instance
	(overrides the settings in the configuration dialog to have multiple windows)
/A 	When an archive file is passed as path, do not open it, but instead open the directory containing the archive and
	set the archive as the active file (place the text cursor on it)
/S 	Interprets the passed dirs as source/target instead of left/right (for usage with /O).
	For example, a dir passed with /R= will be interpreted as the target dir.
/L= 	Set path in left window
Beispiel 1 - Datei "speichern unter" - OK!
Show

Code: Select all

- [Listary ausschalten]
- Aktives Verzeichnis in TC --> D:\Bilder
- Outlook - Datei (.msg) speichern unter...
- Strg+Alt+J --> ruft C:\Tools\Everything\JumpToFolder.exe auf (bitte warten... bis das 'Everything'-Fenster erscheint)
- In 'Everything'-Eingabezeile folgendes eingeben: folder:wfn:daten 
- In 'Everything'-Doppelklick auf "Daten" im Pfad "D:" 
  --> im Fenster "Speichern unter" wurde der Pfad wie folgt angepasst: Dieser PC > D: (D:) > Daten
- Klick auf Button "Speichern" legt die Datei wie folgt ab --> D:\Daten\Test.msg
OK
Beispiel 2 - für mich unklar
Show

Code: Select all

- [Listary ausschalten]
- Aktives Verzeichnis im linken Fenster in TC --> D:\Bilder
- Klick auf Button mit Kommando: C:\Tools\Everything\JumpToFolder.exe   [oder Strg+Alt+J sofern Shortcut selbst definiert wurde]
- 'Everything'-Fenster öffnet sich
- 'Everything'-Eingabezeile: d: folder:winword
- In 'Everything'-Doppelklick auf: "WINWORD" im Pfad: "D:\Daten"

- Ergebnis: Das TC-Fenster erscheint, und zwar --> aktives Verzeichnis im linken Fenster in TC --> D:\Bilder ?
  Erwartetes Ergebnis: TC-Fenster - aktives Verzeichnis im TC: "D:\Daten\WINWORD"
Was meinst Du zu Beispiel2?

Nebenbemerkungen:
1. Parameter /A sollte man meines Erachtens noch hier ergänzen: Run, "%$TotalCommander_EXE%" /O /S /L="%$FolderPath%",,, $DUMMY
2. Verrätst Du mir bitte wie Du die Datei JumpToFolder.ahk kompiliert hast?
Das mit dem /A habe ich wie oben geschrieben in der AHK File geändert.
Dies wird vom Author (NotNull) auch in der nächsten Version so übernommen.
Ich habe Autohotkey installiert und dmit gibt es bei AHK Files auch ein "Compile Script" im Context Menu des TC oder Explorers.

Beispiel 2 kann nicht funktionieren,
da JumpToFolder nicht erkennen kann, dass du es aus einem TC Prozess heraus aufrufst.
Einen solchen Prozess gibt es aber bei dir gar nicht, da du den TC in Explorer.exe umbenannt hast.
Damit benutzt JumpToFolder die Logik für den Windows Explorer, welche natürlich nicht im TC funktioniert.
Du musst also den TC mit dem Originalnamen verwenden (32Bit oder 64Bit geht).
Windows 10 Home x64 May 2020 Update, Version 2004 (OS Build 19041.264)
Intel(R) Core(TM) i7-4770 CPU @ 3.40GH, 16GB RAM
TC 9.51 x64 / x86, Everything 1.4.1.983 (x64)

User avatar
tuska
Power Member
Power Member
Posts: 1976
Joined: 2007-05-21, 12:17 UTC

Re: Eine neue Version von Everything mit der Nummer...

Post by *tuska »

Hallo Horst,
vielen Dank für Deine Auskünfte!

Jetzt ist für mich alles klar und es funktioniert bei mir jetzt auch das Beispiel 2 mit folgendem Eintrag:
JumpToFolder.ini

Code: Select all

TotalCommander_EXE=D:\Daten\Programme\TotalCommander\TCD_USB-Stick\TC32-64USB\TOTALCMD64.EXE
(Habe mich leider wieder einmal von Norton 360 überrumpeln lassen!).

Sofern ich die Explorer.exe, anstatt TOTALCMD64.EXE verwende (das ist ebenfalls möglich!),
muß ich einen anderen von mir in 'Everything' eingerichteten Shortcut verwenden, und zwar
Tastenbelegung > Datei | Pfad öffnen > STRG+EINGABE (Ergebnisliste).

Obwohl bei dem Tool "JumpToFolder" derzeit standardmäßig nur Inhalte von Ordnern in TC angezeigt werden können,
ist es mit dem selbst angelegten Shortcut STRG+EINGABE in diesem Fall auch möglich eine Datei in TC anzeigen zu lassen.
Gruß,
Karl

Post Reply