Win 10: Verschieben von Dateien / diese bleiben stehen

German support forum

Moderators: sheep, Hacker, Stefan2, white

Post Reply
pba
Junior Member
Junior Member
Posts: 37
Joined: 2011-09-12, 07:35 UTC
Location: Friedberg (Hessen)

Win 10: Verschieben von Dateien / diese bleiben stehen

Post by *pba » 2019-02-25, 13:10 UTC

Dieser Fehler tritt sporadisch auf. Dieses Mal habe ich etwas genauer hingeschaut und da ich im Forum nicht richtig fündig geworden bin, hier die Schilderung:

Ich erzeuge mittels Microsoft Print to PDF PDF-Dateien, die ich auf dem SUBST-Laufwerk H ablege. Nach einiger Zeit möchte ich diese zum richtigen / Zielverzeichnis verschieben (F6 in Total Commander), dass sich auch auf einem per SUBST definierten Laufwerk befindet. Die Dateien kommen im Zielverzeichnis an und sind dort lesbar, im Quellverzeichnis bleiben Sie aber stehen. Für den angehängten Screenshot habe ich versucht, die Datei mittels Lister zu öffnen, um die dann übliche Fehlermeldung zu sehen (Acrobat Reader und andere Programme sagen ansonsten, dass die PDF-Datei korrupt sei; bei einigen kommt zusätzlich die Auskunft, dass die Dateigröße 0 Byte beträgt). Nach einiger Zeit (bis zu einem Tag) verschwinden die Dateien im Quellverzeichnis.

Ich vermute stark, dass es sich dabei um ein Windows-Problem handelt (Print to PDF, Win 10, ...) - bei der Qualität, die Microsoft in letzter Zeit abliefert, durchaus möglich - zumal es ja noch in Windows weitere unverständliche Timing-Probleme (Stichwort SendTo-Verzeichnis) gibt (sogar die altehrwürdige FAZ berichtet über Qualitätsprobleme bei Microsoft). Was mich aber irritiert, ist, dass vom TC keine Fehlermeldung kommt (im Sinne: Kann die Datei nicht löschen oder ähnliches).

Genauere Infos: Win 10 64bit (Windows 10 Enterprise, genauer Patchstand 10.0.17134), Total Commander 9.21A
Last edited by pba on 2019-02-27, 06:38 UTC, edited 4 times in total.
PBA #53713 (personal)

pba
Junior Member
Junior Member
Posts: 37
Joined: 2011-09-12, 07:35 UTC
Location: Friedberg (Hessen)

Re: Win 10: Verschieben von Dateien / diese bleiben stehen

Post by *pba » 2019-02-25, 13:14 UTC

Ich würde gerne einen Screenshot an meinen Beitrag anhängen, darf das aber anscheinend nicht.

@Admin: Bitte freischalten.
PBA #53713 (personal)

User avatar
Dalai
Power Member
Power Member
Posts: 6456
Joined: 2005-01-28, 22:17 UTC
Location: Meiningen (Südthüringen)

Re: Win 10: Verschieben von Dateien / diese bleiben stehen

Post by *Dalai » 2019-02-25, 14:29 UTC

2pba
Es gibt hier keinen Bilderupload. Wenn du Bilder bereitstellen willst, lad sie auf eine von dir gewählte Seite hoch (z.B. www.abload.de) und verlinke sie in deinem Beitrag.

Grüße
Dalai
#101164 Personal licence
Athlon X4 880K, 16 GiB RAM, Gigabyte F2A88X-D3HP, Win7 x64

Plugins: Services2, Startups

User avatar
ghisler(Author)
Site Admin
Site Admin
Posts: 37037
Joined: 2003-02-04, 09:46 UTC
Location: Switzerland
Contact:

Re: Win 10: Verschieben von Dateien / diese bleiben stehen

Post by *ghisler(Author) » 2019-02-25, 14:45 UTC

Sie können mit dem Tool Lockhunter via Kontextmenü herausfinden, welches Programm die Dateien blockiert und so das Verschieben verhindert:
https://lockhunter.com
Falls es Total Commander selbst ist, könnte es an einer Explorer-Erweiterung liegen, etwa für die Symbole oder Vorschaubilder.
Author of Total Commander
http://www.ghisler.com

pba
Junior Member
Junior Member
Posts: 37
Joined: 2011-09-12, 07:35 UTC
Location: Friedberg (Hessen)

Re: Win 10: Verschieben von Dateien / diese bleiben stehen

Post by *pba » 2019-02-25, 15:21 UTC

Auf die Idee mit dem Upload kam ich über den FAQ-Eintrag "Weshalb kann ich keine Dateianhänge anfügen?"

Hier die Datei:
https://www.dres-baumann.de/tc/2019-02-25_13_29_32-Dateien_verschieben.png
PBA #53713 (personal)

pba
Junior Member
Junior Member
Posts: 37
Joined: 2011-09-12, 07:35 UTC
Location: Friedberg (Hessen)

Re: Win 10: Verschieben von Dateien / diese bleiben stehen

Post by *pba » 2019-02-25, 15:28 UTC

Ich habe Lockhunter installiert. Beim Starten kann man nicht auf die per SUBST angelegten Laufwerke zugreifen bzw. diese auswählen. Ich bin dann auf den "Ersatzpfad" und Lockhunter gibt an, dass es keine Sperre gibt ("No processes locking this file or folder have been found"). Versuche ich die Datei zu löschen, erhalte ich "Cannot delete file\folder ....". Das Programm bietet mir noch an: "Delete At Next System Restart".
PBA #53713 (personal)

Failix
Junior Member
Junior Member
Posts: 31
Joined: 2018-02-28, 17:26 UTC

Re: Win 10: Verschieben von Dateien / diese bleiben stehen

Post by *Failix » 2019-02-25, 16:13 UTC

Das Problem bzw. das Nichtfunktionieren von LockHunter habe ich auch - ich hatte diesen nach Tipps hier im Forum installiert. Er erkennt nicht, warum eine Datei gesperrt wurde und bietet auch keine Möglichkeit, eine Freigabe zu erzwingen.

Ich vermute laienhaft, dass dies an Windows 10 liegt. Es nervt unendlich, wenn man schon alle Anwendungen geschlossen hat und trotzdem eine Datei nicht löschen kann. Erst nach dem Ab- und Wiederanmelden geht es dann.

Gruß
Failix

pba
Junior Member
Junior Member
Posts: 37
Joined: 2011-09-12, 07:35 UTC
Location: Friedberg (Hessen)

Re: Win 10: Verschieben von Dateien / diese bleiben stehen

Post by *pba » 2019-02-26, 09:47 UTC

Sie haben Recht: Sehr wahrscheinlich wirklich Windows. Und ich ziehe meine Aussage "Was mich aber irritiert, ist, dass vom TC keine Fehlermeldung kommt (im Sinne: Kann die Datei nicht löschen oder ähnliches)." zurück: Wahrscheinlich ist der "Trick" der, dass TC keinen Fehler bekommt und die Datei "eigentlich" schon weg ist (darauf deuten die 0 Bytes hin, die manche Reader bei PDFs anzeigen - vielleicht ist aber auch das eine fehlerhafte Implementierung).

Ich habe auch versucht, den Besitz an der Datei zu übernehmen (weil man nur als Besitzer etwas ändern kann). Auch das geht nicht. Manchmal bekommt man dabei auch angezeigt, dass "Der aktuelle Besitzer kann nicht angezeigt werden", was wirklich auf Windows-interne Probleme hinweist.

Bzgl. Windows 10 bin ich total frustriert: Ich habe jetzt den zweiten Rechner umgestellt und bin nur auf Probleme gestoßen (neben den eben geschilderten): (a) Overlay-Symbole funktionieren nicht auf SUBST-Laufwerke (b) Overlay-Symbole für Dropbox funktionieren in TC nicht, aber im Datei Explorer (c) SMB2-Problematik (die mich kalt erwischt hat, weil das NAS nicht mehr funktionierte) (d) bei Windows 10 Home muss man von Zeit zu Zeit den Papierkorb "resetten", weil sonst das Löschen mit und ohne TC nicht funktioniert (e) Tastenkombinationen funktionieren nur noch im Verzeichnis startmenu und nicht mehr im Verzeichnis Desktop, (f) ...
PBA #53713 (personal)

Post Reply