Datei ausdrucken (Rechtsklick auf die Datei und ...?)

German support forum

Moderators: Stefan2, white, sheep, Hacker

Post Reply
User avatar
Lemgofux
Junior Member
Junior Member
Posts: 22
Joined: 2018-09-05, 10:50 UTC

Datei ausdrucken (Rechtsklick auf die Datei und ...?)

Post by *Lemgofux » 2019-02-25, 17:24 UTC

Guten Abend,

wie kann ich mit TC eine Datei direkt zum Drucker schicken?
Ich stelle es mir so vor: Rechtsklick auf die PDF-Datei (oder jede andere druckbare Datei) und dann kommt so war wie "senden an..."

Geht das?

Danke.

Walter
--------
Gruss/Regards
Walter
https://www.hoffmann-jahn.de

User avatar
Stefan2
Power Member
Power Member
Posts: 2437
Joined: 2007-09-13, 22:20 UTC
Location: Europa

Re: Datei ausdrucken

Post by *Stefan2 » 2019-02-25, 17:56 UTC

Hi Walter,
Lemgofux wrote:
2019-02-25, 17:24 UTC
Ich stelle es mir so vor: Rechtsklick auf die PDF-Datei (oder jede andere druckbare Datei) und dann kommt so war wie "senden an..."

Was kommt den bei dir bei einem Rechtsklick auf die PDF-Datei ? Hast du dort kein 'Drucken' im Kontextmenü?





 

User avatar
sqa_wizard
Power Member
Power Member
Posts: 3450
Joined: 2003-02-06, 11:41 UTC
Location: Germany

Re: Datei ausdrucken (Rechtsklick auf die Datei und ...?)

Post by *sqa_wizard » 2019-02-25, 19:46 UTC

Für einen Ausdruck über das Kontextmenü muss die Druckaktion für das, dem Dateityp zugeordneten Programm definiert sein.
Das geschieht über das sogenannte "print" Verb.
Ist dies nicht definiert, erscheint auch kein solcher Eintrag im Kontextmenü.

Wie dieser lautet, steht in der Dokumentation zum Programm oder ist mit der passende Suchmaschine ermittelbar.

Beispiel für "print" bei SumatraPDF:

Code: Select all

<Pfad zum Programm>\SumatraPDF.exe -print-dialog "%1"
#5767 Personal license

User avatar
Lemgofux
Junior Member
Junior Member
Posts: 22
Joined: 2018-09-05, 10:50 UTC

Re: Datei ausdrucken (Rechtsklick auf die Datei und ...?)

Post by *Lemgofux » 2019-02-25, 23:38 UTC

Hallo Stefan,

danke für die Antwort. Ich bin zufällig drauf gestoßen, dass erst ein etwas längerer Rechtsklick ein Kontextmenü öffnet.
Allerdings sehr unterschiedliche Menüs. Wenn ich auf eine jpg-Datei oder png-Datei klicke, dann kommt das, wo auch "Drucken" zu finden ist:


https://www.Hoffmann-jahn.de/Screen2.png

klicke ich aber auf eine pdf-Datei, dann kommt dieses, wo ich kein Drucken sehe

https://www.Hoffmann-jahn.de/Screen.png

------

Dann zu sqa_wizard: auch dir herzlichen Dank. Leider kann ich aber mit deiner Antwort nichts anfangen, weil ich nicht verstehe, was ich mit dem Code machen soll.

Euch einen schönen Abend.
Walter
--------
Gruss/Regards
Walter
https://www.hoffmann-jahn.de

User avatar
Stefan2
Power Member
Power Member
Posts: 2437
Joined: 2007-09-13, 22:20 UTC
Location: Europa

Re: Datei ausdrucken (Rechtsklick auf die Datei und ...?)

Post by *Stefan2 » 2019-02-26, 08:22 UTC

Lemgofux wrote:
2019-02-25, 23:38 UTC
...Ich bin zufällig drauf gestoßen, dass erst ein etwas längerer Rechtsklick ein Kontextmenü öffnet.
Bei Bedarf schau mal in die Einstellungen: Menü Konfigurieren > Einstellungen... > Operation > Markieren mit der Maus >>[Hilfe]

Allerdings sehr unterschiedliche Menüs.
Wenn ich auf eine jpg-Datei oder png-Datei klicke, dann kommt das, wo auch "Drucken" zu finden ist:
klicke ich aber auf eine pdf-Datei, dann kommt dieses, wo ich kein Drucken sehe
------
Dann zu sqa_wizard: auch dir herzlichen Dank.
Leider kann ich aber mit deiner Antwort nichts anfangen, weil ich nicht verstehe, was ich mit dem Code machen soll.
Wenn du einen PDF-Reader installierst, wie zB AdobeReader oder SumatraPDF,
dann erstellt dieser anscheinend diesen Kontextmenüeintrag für PDF-Dateien,
welcher in der Registry etwa so aussieht wie von sqa_wizard gezeigt.

Wenn du denn nur innerhalb vom TC benötigst, dann kann man das bestimmt
auch über Menü "Dateien > Interne Verknüpfungen" konfigurieren.
Ich weiß nur noch nicht genau, "wie"?
Irgendwie über [Neu...] und Aktion Print und dann solch einen Code wie von sqa_wizard gezeigt?
Dann hättest du auch im Kontextmenü vom TC auf PDF-Dateien diesen Druck-Befehl.
Mit welchem Programm schaust du dir die PDFs an?

Oder du googelst mal nach "Druck PDF Kontextmenü" und installierst dir etwas, was systemweit funktioniert?



 

User avatar
Lemgofux
Junior Member
Junior Member
Posts: 22
Joined: 2018-09-05, 10:50 UTC

Re: Datei ausdrucken (Rechtsklick auf die Datei und ...?)

Post by *Lemgofux » 2019-02-26, 12:52 UTC

Stefan2 wrote:
2019-02-26, 08:22 UTC

Mit welchem Programm schaust du dir die PDFs an?
 
PDFs schau ich mit Microsoft Edge an....


Danke
Walter
--------
Gruss/Regards
Walter
https://www.hoffmann-jahn.de

User avatar
Dalai
Power Member
Power Member
Posts: 6535
Joined: 2005-01-28, 22:17 UTC
Location: Meiningen (Südthüringen)

Re: Datei ausdrucken (Rechtsklick auf die Datei und ...?)

Post by *Dalai » 2019-02-26, 13:42 UTC

Wenn es nicht unbedingt per Rechtsklick/Kontextmenü gehen muss, würde ich den Vorschlag von sqa_wizard umsetzen. SumatraPDF runterladen, entpacken in ein passendes Verzeichnis und anschließend Button in der Buttonbar des TC erstellen mit dem genannten Kommando erstellen (wobei dann "%1" durch %P%N zu ersetzen wäre).

Grüße
Dalai
#101164 Personal licence
Athlon X4 880K, 16 GiB RAM, Gigabyte F2A88X-D3HP, Win7 x64

Plugins: Services2, Startups

User avatar
Stefan2
Power Member
Power Member
Posts: 2437
Joined: 2007-09-13, 22:20 UTC
Location: Europa

Re: Datei ausdrucken (TC Interne Verknüpfungen Print Druck PDF)

Post by *Stefan2 » 2019-02-26, 14:26 UTC

Lemgofux wrote:
2019-02-26, 12:52 UTC
PDFs schau ich mit Microsoft Edge an....
"Edge" ist ein Internet-Browser, der kann wohl (wie du sagt) auch PDFs anzeigen,
aber ob man ihm auch zum Drucken über Kommandozeilen verwenden kann, entzieht sich meiner Kenntnis. Müsstest du mal er-googeln...



Du benötigst ein Tool für PDFs, zB Adobe AcrobatReader oder zB
https://www.sumatrapdfreader.org/free-pdf-reader.html
welches man über die Kommandozeile bedienen kann (ala: Tool.exe -param1 /Befehl2 ...)
und das auch das Drucken unterstützt.


Wenn du kein Tool installieren möchtest/kannst,
dann nimm eins, welches man ohne Installation, also "portable" verwenden kann.

https://www.sumatrapdfreader.org/download-free-pdf-viewer.html
Portable version: SumatraPDF-3.1.2-64.zip (a single executable that can be run e.g. from USB drive and doesn't write to registry)


- - -


Danach kannst du mit TC interne-Verknüpfungen dir den Print-Befehl ins TC-Kontextmenü holen:


Menü Dateien > Interne Verknüpfungen..."

- Entweder [Hinzufügen] > *.pdf
- - - oder [Bearbeiten...] des vorhandenen *.pdf -Eintrags

- [Neu...]
Aktion (Verb): AusDrucken
Befehl (Programm): " Pfad zu\SumatraPDF.exe"

Achte darauf das der Befehl die für dieses Programm passende Syntax aufweist:
Befehl (Programm): " Pfad zu\SumatraPDF.exe" -print-dialog "%1"

(((Siehe https://www.sumatrapdfreader.org/docs/Command-line-arguments.html >>>> Printing options)))


Schließe alle Dialoge mit [OK]

Rechtsklick auf eine PDF-Datei und finde den neuen Eintrag ganz oben als "AusDrucken (intern)"




HTH? :D



- - -


Der Acrobat Reader hat übrigens beim installieren auf diesem PC die folgenden Einträge in die Registry geschrieben:


TC-Menu "Files > Associate With..."

Associate [ pdf ]
Adobe Acrobat Document ("C:\Program Files (x86)\Adobe\Acrobat Reader DC\Reader\AcroRd32.exe" "%1")


- [Edit type]
Action (verb): Print
>> Command: "C:\Program Files (x86)\Adobe\Acrobat 11.0\Acrobat\Acrobat.exe" /p /h "%1"

Action (verb): Printto
>> Command: "C:\Program Files (x86)\Adobe\Acrobat 11.0\Acrobat\Acrobat.exe" /t "%1" "%2" "%3" "%4"


In der Registry zu finden unter
HKEY_CLASSES_ROOT\.pdf @Acrobat.Document.11
HKEY_CLASSES_ROOT\Acrobat.Document.11 \shell\Print\command\

 

User avatar
Lemgofux
Junior Member
Junior Member
Posts: 22
Joined: 2018-09-05, 10:50 UTC

Re: Datei ausdrucken (Rechtsklick auf die Datei und ...?)

Post by *Lemgofux » 2019-02-26, 15:05 UTC

Danke, ich werde versuchen, es umzusetzen…


Gruss
Walter
--------
Gruss/Regards
Walter
https://www.hoffmann-jahn.de

Post Reply