TC berechnet (rundet?) DateiGröße ungenau

German support forum

Moderators: Stefan2, white, sheep, Hacker

Post Reply
AquaBall
Junior Member
Junior Member
Posts: 70
Joined: 2014-03-26, 18:31 UTC

TC berechnet (rundet?) DateiGröße ungenau

Post by *AquaBall » 2019-05-10, 07:33 UTC

Ich verwende für die DateiGröße dirsizecalc um auch bei den Ordnern informiert zu sein.
Dabei hat das Format der Spalte Größe:
  • in dirsizeCalc [Größe.Dyn 0.0 K/M/G] / binary, also 1024
  • und bei TC-Standard [Dynamisch (x.x k/M/G)]
Wenn nun im linken Fenster (z.B. durch Automodus) die 'StandardAnsicht', und im anderen Fenster die Ansicht 'mit DirDaten' aktiviert wird, dann gibt sich bei (normalen) Dateien ein unterschiedliches Resultat:
Eine Datei, die laut Windows 37,7 KB (38.677 Bytes) groß [Größe auf Dateiträger 40,0 KB (40.960 Bytes)] ist, wird dann unterschiedlich angezeigt:
  • und in DirSizeCalc mit "37,8 kB"
  • in TC-Standard mit "37,7 k"
Dadurch meint man auf ersten Blick, dass es sich um unterschiedliche Dateien handelt, obwohl sie bitweise identisch sind, (oder sogar wenn es dieselbe Datei in unterschiedlichen Ansichtsmodi ist).
Der genaue Wert ist 37,770 kB und wird von DirSizeCalc korrekt gerundet, aber von TC-Standard falsch (oder nur abgeschnitten?).
Wie kann ich das korrigieren?

User avatar
ghisler(Author)
Site Admin
Site Admin
Posts: 37417
Joined: 2003-02-04, 09:46 UTC
Location: Switzerland
Contact:

Re: TC berechnet (rundet?) DateiGröße ungenau

Post by *ghisler(Author) » 2019-05-13, 14:18 UTC

TC selbst rundet ab, DirSizeCalc rundet offenbar kaufmännisch auf/ab...
Author of Total Commander
http://www.ghisler.com

AquaBall
Junior Member
Junior Member
Posts: 70
Joined: 2014-03-26, 18:31 UTC

Re: TC berechnet (rundet?) DateiGröße ungenau

Post by *AquaBall » 2019-05-14, 10:09 UTC

Bleibt also so!?!

Ok.
Muss ich mich halt darauf einstellen.

User avatar
Wilhelm M.
Power Member
Power Member
Posts: 769
Joined: 2003-06-05, 10:45 UTC

Re: TC berechnet (rundet?) DateiGröße ungenau

Post by *Wilhelm M. » 2019-05-14, 11:35 UTC

Immerhin hast Du wertvolle Aufklärungsarbeit geleistet: 99,99 % der TC-Benutzeer hätten diese Diskrepanz ihr ganzes Leben lang nicht bemerkt. Jetzt wissen sie es und müssen auch damit leben. :wink:
Inwiefern musst Du dich darauf einstellen? Was ändert sich für Dich, wenn Du weißt, dass TC die Dateigrößen im Prozentbereich - vielleicht, in manchen Fällen - falsch anzeigt?
Grüße/Regards,
Wilhelm

AquaBall
Junior Member
Junior Member
Posts: 70
Joined: 2014-03-26, 18:31 UTC

Re: TC berechnet (rundet?) DateiGröße ungenau

Post by *AquaBall » 2019-05-16, 07:06 UTC

Das Problem begann bei mir deutlich früher: Ich hatte zuvor DEUTLICHE Unterschiede, die massiv auffielen.
Ich hatte immer wieder das Problem, dass der Eindruck entstand, es handle sich im 2. Fenster um eine alte/andere Sicherung.
Diese unterschiedlichen Dateigrößen haben bei mir schon schwere "Vertrauens-Probleme" in meine Arbeitsweise ausgelöst. Und habe deshalb wiederholte male Dateien auf sich selbst umkopiert. Also nicht das Wissen "Die Anzeige ist unterschiedlich" ist der Knackpunkt, sondern die Unsicherheit "Bin ich im falschen Ordner (/Film)?".
Das lag aber an einem Bedienungsfehler meinerseits: In DirCalc war die Berechnung "1000" statt "1024" eingestellt. (Ich glaube das ist dort sogar Standard?!)
Nachdem ich das erkannt und behoben hatte, war ich schon glücklich und habe danach noch dieses 0.01% Problem entdeckt, was meine 100% Zufriedenheit wieder auf 99,99% reduziert. :-)

Manchmal macht mir auch das letzte 0,01 Prozent Spaß. Das ist gerade beim Programmieren das Befriedigende. (Für mich!)
Ich kann mir gut vorstellen, das Ghisler das in einer künftigen Version behebt, zumal Runden ja nur bedeutet vor dem Abschneiden noch 0,5 dazu zu zählen.
Und wenn es ihm nicht wichtig genug erscheint, dann kann er es auch gerne bleiben lassen. Sein Programm ist für mich trotzdem das wichtigste am PC.

PS: "Darauf einstellen" heißt, dass ich mich auf die Anzeige eben nur zu 99,99% verlassen kann.
Aber ich wiederhole mich: Damit kann ich leben.

Post Reply