Sinn des Dark Modes

German support forum

Moderators: sheep, Hacker, Stefan2, white

rrmoch
Junior Member
Junior Member
Posts: 37
Joined: 2013-10-08, 19:49 UTC

Sinn des Dark Modes

Post by *rrmoch » 2019-11-08, 14:40 UTC

die neuen Beta Versionen sind überfüllt mit Anpassungen an Dark Mode.. was ist das ? ein in Windows 10 sinnfrei eingeführter Mode den niemand braucht? Ich jedenfalls nicht, viele Jahre wurde an einer ansprechenden Oberfläche gefeilt und optimiert,jetzt kommt man mit der Dampfwalze, macht alles platt und benötigt eigenlich nur noch 16 Farben wie ganz am Anfang. Ich kann diesem dunklen Mode überhaupt nichts abgewinnen, der Kontrast und Lesbarkeit ist unter aller SA.. naja jedem sein Geschmäckchen oder so..

Ich nutze den TCM mit folgenden Farben

Code: Select all

[Colors]
InverseCursor=1
;ActiveTabColor=0
BackColor=8388608
ForeColor=16777215
MarkColor=65535
CursorColor=16722731
CursorText=16777215
;;InverseSelection=0
InverseSelection=0
und werde diese niemals ändern... schade das soviel Programmierzeit in den "MS Darkmode" verschwendet wird, trotzdem Danke für den tollen TCM, ohne den ein Windows Leben nicht zu ertragen wäre

User avatar
ghisler(Author)
Site Admin
Site Admin
Posts: 38160
Joined: 2003-02-04, 09:46 UTC
Location: Switzerland
Contact:

Re: Sinn des Dark Modes

Post by *ghisler(Author) » 2019-11-08, 15:16 UTC

Sie brauchen ihn nicht zu benutzen, wenn Sie ihn nicht gut finden. Viele User haben aber explizit danach gefragt.
Author of Total Commander
http://www.ghisler.com

User avatar
Dalai
Power Member
Power Member
Posts: 6752
Joined: 2005-01-28, 22:17 UTC
Location: Meiningen (Südthüringen)

Re: Sinn des Dark Modes

Post by *Dalai » 2019-11-08, 15:47 UTC

Ich sag mal so: Ich fand es schon immer sinnfrei, dass Programmierer den Drang verspürt haben, das mit jeder neuen Windows-Version veränderte Design nachzubauen, abzukupfern oder sonstwie in ihre Software zu integrieren. Mit XP wurde Windows und alle Programme bunt, nun ist Windows wieder kontrastarm und flach (willkommen bei einem schlechten Win3.x Klon :roll:).

Andererseits ist der Dark Mode etwas, das grundsätzlich nicht verkehrt ist, da es auch in sehr vielen anderen Programmen (unter anderem von Adobe und Google) sowie auf anderen OS (MacOS X) und auch bei Smartphones zu finden ist. Eine dunkle Oberfläche mit hellen Bestandteilen (Schrift, Icons) kann bei langer Benutzung die Augen schonen, was auch der Grund für viele Hersteller gewesen sein dürfte, das in ihre Software einzubauen.

Das große Problem an der Geschichte ist, dass jeder Programmierer den Kram selber implementieren muss. Es wäre besser gewesen, wenn MS analog zu den damals mit XP eingeführten Themes eine wie auch immer geartete Möglichkeit bereitgestellt hätte, an dem die Software andocken kann. Ja, ist sicher nicht ganz einfach, aber dass jeder das Rad neu erfindet, ist definitiv auch nicht der Weisheit letzter Schluss.

Grüße
Dalai
#101164 Personal licence
Ryzen 5 2600, 16 GiB RAM, ASUS Prime X370-A, Win7 x64

Plugins: Services2, Startups

User avatar
matixx
Power Member
Power Member
Posts: 994
Joined: 2003-03-21, 02:37 UTC
Location: ....
Contact:

Re: Sinn des Dark Modes

Post by *matixx » 2019-11-08, 16:14 UTC

2Dalai
Ich finde es gut, wenn Programme sich in ihrer Optik an das OS anpassen. Abgesehen vom Aufwand der damit einher geht, arbeitet es sich einfach angenehmer wenn alles in einer Optik ist. Von daher finde ich das wirklich gut.

Der Darkmode ist sicherlich ein Modetrend, gezündet hat er auf mobilen Devices mit OLEDs - dort hat man satte Akkueinsparungen dadurch.

Ich finde nicht, das der Darkmode augenschonender ist, bin aber auch kein Arzt. Meine Wahrnehmung ist, daß die weiße Schrift auf dunklem Hintergrund meine Augen mehr stresst als die klassische Farbgebung.

TC war dahingehend schon immer sehr konservativ und hat quasi alle Designsprünge der Windowsversionen ignoriert.
Umso mehr freut es mich das jetzt der Darkmode implementiert wurde. Ich nutze ihn, auf all meinen Geräten.

Den Einwurf des TE kann ich nicht ganz nachvollziehen. Wer keinen Gefallen am Darkmode hat, der muss ihn ja nicht benutzen. Sooo groß sind die Baustellen am TC ja nun auch nicht, als das der Entwicklungsaufwand dafür andere wichtige Themen ausgebremst hat.
Na doch, eines: Sticky Folders :mrgreen:
#101512

User avatar
Dalai
Power Member
Power Member
Posts: 6752
Joined: 2005-01-28, 22:17 UTC
Location: Meiningen (Südthüringen)

Re: Sinn des Dark Modes

Post by *Dalai » 2019-11-08, 17:34 UTC

matixx wrote:
2019-11-08, 16:14 UTC
Ich finde es gut, wenn Programme sich in ihrer Optik an das OS anpassen.
Ja genau. Mein Punkt war, dass Software immer das Design bestimmter Windows-Versionen nachgeahmt hat, so dass die Software meist auf anderen/neueren/älteren Windows-Versionen entsprechend schlimm aussieht. MS Office ist so ein Kandidat (z.B. kontrastarme und flache Menüs ab Office XP, obwohl die im System kontrastreich und dreidimensional sind). Wenn die Software stattdessen einfach nur die im jeweiligen Windows vorhandenen Themes genutzt hätte, hätte sie sich wunderbar eingefügt.
Den Einwurf des TE kann ich nicht ganz nachvollziehen. Wer keinen Gefallen am Darkmode hat, der muss ihn ja nicht benutzen.
So sehe ich das auch. (Und ich selbst werde den Dark Mode wahrscheinlich auch nie benutzen.)

Grüße
Dalai
#101164 Personal licence
Ryzen 5 2600, 16 GiB RAM, ASUS Prime X370-A, Win7 x64

Plugins: Services2, Startups

User avatar
~tc~
Junior Member
Junior Member
Posts: 4
Joined: 2019-10-31, 11:21 UTC

Re: Sinn des Dark Modes

Post by *~tc~ » 2019-11-08, 23:10 UTC

Also ich kann dem Dunkelmodus mittlerweile sehr viel abgewinnen.
Einerseits in einer dunklen Umgebung, z. B. abends/nachts und andererseits, wenn der TC am Zweitbildschirm nur "nebenbei" läuft.
Mit einem Klick auf dunkel stellen ist sehr angenehm und eine weitere, feine Weiterentwicklung. Danke dafür! :D
Etwas Eingewöhnung und Farbanpassungen waren halt nötig.

Alex

Bob___
Junior Member
Junior Member
Posts: 7
Joined: 2016-11-30, 14:16 UTC

Re: Sinn des Dark Modes

Post by *Bob___ » 2019-11-08, 23:38 UTC

Ich habe durch Zufall mitbekommen, dass es ab der 9.50 Beta eeeeeendlich einen Dark-Mode für den Total Commander gibt.
Danke, danke, danke. Ich finde es geil :D

Zugegeben, der "Standard"-Dark-Mode mit den default-Farbwerten ist noch nicht das Gelbe vom Ei, aber ich habe mir jetzt die Farbwerte von z.B. den Adobe Photoshop Dark-Mode geschnappt und diese Farbwerte für den TC eingetragen und schon ist der Dark-Mode wesentlich angenehmer.

Dark-Mode heißt ja nicht (wie manche fälschlicherweise annehmen) alles in schwarz darstellen und hohe Kontraste anzeigen. Gute Dark-Modes haben eher ausgewogene Grau-werte oder auch gedämmte Farbtöne wie ein dunkles Blau (als Beispiel).

Ich hoffe allerdings noch, dass es noch ein paar mehr Optionen im TC in Zukunft geben wird, wie z.B. der Im- und Export von Farb-Themes. Ich rechne eben damit, dass andere TC User vielleicht schön angepasste Dark-Mode-Themes kreieren können und diese anderen zur Verfügung stellen können.

User avatar
ghisler(Author)
Site Admin
Site Admin
Posts: 38160
Joined: 2003-02-04, 09:46 UTC
Location: Switzerland
Contact:

Re: Sinn des Dark Modes

Post by *ghisler(Author) » 2019-11-11, 11:55 UTC

Zugegeben, der "Standard"-Dark-Mode mit den default-Farbwerten ist noch nicht das Gelbe vom Ei, aber ich habe mir jetzt die Farbwerte von z.B. den Adobe Photoshop Dark-Mode geschnappt und diese Farbwerte für den TC eingetragen und schon ist der Dark-Mode wesentlich angenehmer.
Können sie mir die Werte nennen? Ich benutzr hier kein Photoshop.
Author of Total Commander
http://www.ghisler.com

Bob___
Junior Member
Junior Member
Posts: 7
Joined: 2016-11-30, 14:16 UTC

Re: Sinn des Dark Modes

Post by *Bob___ » 2019-11-11, 14:53 UTC

ghisler(Author) wrote:
2019-11-11, 11:55 UTC
Können sie mir die Werte nennen? Ich benutzr hier kein Photoshop.
Sind das die Werte aus der Wincmd.ini im Abschnitt [Colors]? Kommen mir ein bisschen wenig vor, aber so stehen sie bei mir drin:

[Colors]
InverseCursor=0
InverseSelection=0
BackColor=14408667
BackColor2=13224393
ForeColor=-1
MarkColor=-1
CursorColor=255
CursorText=-1
ThemedCursor=1
ActiveTitleText=0
ActiveTitle=65280
InactiveTitle=14405055

Wenn es diese Werte sind, dann verstehe ich nur nicht nach welchem Format die dort gespeichert sind, RGB und CMYK ist es ja nicht. Auf jedenfall sind die "Photoshop"-Werte nur die dunklen Farben (die Grautöne). Ich habe inzwischen noch etwas mit den (Active-)Titel-Farben gespielt, um diese etwas stärker in den Vordergrund zu heben. Insgesamt ist es so recht angenehm für die Augen und nicht so ein aggressiver Kontrast :)

Aber falls andere User noch eine andere/bessere Kombination haben, bin ich gerne bereit ein anderes Farbset zu testen.
Schön wäre es, wenn man die Farb-Einstellungen einfach exportieren könnte.

User avatar
Dalai
Power Member
Power Member
Posts: 6752
Joined: 2005-01-28, 22:17 UTC
Location: Meiningen (Südthüringen)

Re: Sinn des Dark Modes

Post by *Dalai » 2019-11-11, 15:20 UTC

2Bob___
Die Werte des Abschnitts [Colors] sind in der Hilfe erklärt:
(RGB: Rot+256*Grün+65536*Blau, je im Bereich 0..255. Oder hex: $BBGGRR)
Grüße
Dalai
#101164 Personal licence
Ryzen 5 2600, 16 GiB RAM, ASUS Prime X370-A, Win7 x64

Plugins: Services2, Startups

User avatar
matixx
Power Member
Power Member
Posts: 994
Joined: 2003-03-21, 02:37 UTC
Location: ....
Contact:

Re: Sinn des Dark Modes

Post by *matixx » 2019-11-11, 15:51 UTC

2Bob___
Poste doch mal einen Screenshot. Danke dir.
#101512

Bob___
Junior Member
Junior Member
Posts: 7
Joined: 2016-11-30, 14:16 UTC

Re: Sinn des Dark Modes

Post by *Bob___ » 2019-11-11, 18:15 UTC


User avatar
matixx
Power Member
Power Member
Posts: 994
Joined: 2003-03-21, 02:37 UTC
Location: ....
Contact:

Re: Sinn des Dark Modes

Post by *matixx » 2019-11-12, 08:14 UTC

nice, kannst du mal die entsprechende section aus der wincmd.ini posten [ColorsDark].
#101512

rrmoch
Junior Member
Junior Member
Posts: 37
Joined: 2013-10-08, 19:49 UTC

Re: Sinn des Dark Modes

Post by *rrmoch » 2019-11-12, 09:11 UTC

ich habe bei dunklem Hintergrund und heller Schrift das Problem, das beim scrollen sich das in meiner Arbeitsplatzbrille im Gestell als kleine Lichtblitze bemerkbar macht, das ist extrem störend. Zudem brennen meine Augen, weil für mich die helle Schrift schlechter lesbar ist auf dunklem Hintergrund. Wie ich oben in meinen Farb-Einstellungen schon zeigte, nutze ich einen blauen Hintergrund, der ist dunkel genug und das Programm aussen rum nicht störend. Auch wenn ich größere Kopieraktionen oder Synchronisationen laufen habe, kann ich von weitem besser sehen dass alles noch läuft. Bei dem dunklen kann ich das ohne Brille nicht sehen

User avatar
SSc
Junior Member
Junior Member
Posts: 33
Joined: 2015-10-27, 10:12 UTC
Location: Karlsruhe

Re: Sinn des Dark Modes

Post by *SSc » 2019-11-12, 12:03 UTC

Bei Interesse, da mein Dark Mode ähnlich aussieht wie Bob's:

Das sind meine Farben: https://s19.directupload.net/images/191112/ruwadijk.png

Und entspricht folgenden Einstellungen:

Code: Select all

[Colors]
InverseCursor=0
InverseSelection=1
BackColor=16777215
BackColor2=16777215
ForeColor=0
MarkColor=16756298
CursorColor=16763799
CursorText=16777215
ThemedCursor=1
ActiveTitle=12359936
InactiveTitle=16777215
ActiveTitleText=16777215
InactiveTitleText=0

ColorFilter1=>Grafikdateien
ColorFilter1Color=15522303
ColorFilter1ColorDark=15522303

ColorFilter2=>Textdateien
ColorFilter2Color=16767942
ColorFilter2ColorDark=16767942

ColorFilter3=>MS Office Dokumente
ColorFilter3Color=15138764
ColorFilter3ColorDark=15138764

ColorFilter4=>DLLs, EXE und OCXe
ColorFilter4Color=13034239 
ColorFilter4ColorDark=13034239 

ColorFilter5=*readme*
ColorFilter5Color=5876991
ColorFilter5ColorDark=5876991
ColorFilter6=*liesmich*
ColorFilter6Color=5483007
ColorFilter6ColorDark=5483007
ColorFilter7=>leere Verzeichnisse
ColorFilter7Color=8421502
ColorFilter7ColorDark=8421502


;ActiveTabColor=12359936
[ColorsDark]
InverseCursor=1
ThemedCursor=0
InverseSelection=0
BackColor=3684666
BackColor2=3684666
ForeColor=14474460
MarkColor=16756298
CursorColor=16770668
CursorText=4211010
DarkBackground=4211010
DarkHighlight=6974058
CompareText=8421631
CompareTextSel=8421631
;ActiveTabColor=12359936

Post Reply