Vergleich nach Inhalt: startet immer mit binär! -und- jetzt anderer Font?

German support forum

Moderators: sheep, Hacker, Stefan2, white

Post Reply
dwarning
Junior Member
Junior Member
Posts: 6
Joined: 2020-03-25, 14:05 UTC

Vergleich nach Inhalt: startet immer mit binär! -und- jetzt anderer Font?

Post by *dwarning »

Hallo,
nach dem Update auf Version 9.50 habe ich Probleme im Vergleich von 2 Textdateien:
1. der Vergleich startet immer im Binärmodus, egal ob Unix oder Windows Zeilenende und egal welche Dateiendung vorhanden ist. Man kann dann den Haken bei binär entfernen und dann neu vergleichen. Das funktioniert dann. Beim nächsten Aufruf der Funktion startet er aber wieder mit binär. Sehr lästig.
2. der Font hat sich auch geändert, steht jetzt ungewohnt wohl auf Courier.
Habe leider keine Möglichkeit in den Einstellungen gefunden, wie man das ändern kann.
Mein erstes Update seit über 25 Jahren mit wenn auch nur leichten Problemen.
Für jeden Hinweis dankbar,
Dietmar
Last edited by Stefan2 on 2020-03-25, 14:40 UTC, edited 1 time in total.
Reason: Angepasst für Forum-Regeln #9

User avatar
ghisler(Author)
Site Admin
Site Admin
Posts: 39726
Joined: 2003-02-04, 09:46 UTC
Location: Switzerland
Contact:

Re: Vergleich nach Inhalt: startet immer mit binär! -und- jetzt anderer Font?

Post by *ghisler(Author) »

1. Enthält die Datei Zeichen im Bereich 00 bis 05? Dann schaltet TC in den Binärmodus.
2. Da gibt es direkt im Vergleichstool einen Knopf "Schriftart"
Author of Total Commander
http://www.ghisler.com

dwarning
Junior Member
Junior Member
Posts: 6
Joined: 2020-03-25, 14:05 UTC

Re: Vergleich nach Inhalt: startet immer mit binär! -und- jetzt anderer Font?

Post by *dwarning »

Ohje - Asche auf mein Haupt. Die eine Datei war wohl Unicode (UCS-2 LE), die andere ANSI. Ließ sich dann auch mit dem ANSI Knopf links-rechts korrigieren. Das wird wohl jetzt häufiger sein - viele Programme werden jetzt auf Unicode umgestellt.
Den Knopf hatte ich schon benutzt, aber auf Grund des ersteren Problems kein Unterschied festgestellt.
2 "saubere" C-Code Dateien werden korrekt angezeigt.
Danke für das Programm!

User avatar
ghisler(Author)
Site Admin
Site Admin
Posts: 39726
Joined: 2003-02-04, 09:46 UTC
Location: Switzerland
Contact:

Re: Vergleich nach Inhalt: startet immer mit binär! -und- jetzt anderer Font?

Post by *ghisler(Author) »

Fehlt denn der Byte Order Marker FF FE bzw. FE FF? Dieser ist bei UTF-16 zwingend erforderlich, weil es 2 Varianten gibt.
Author of Total Commander
http://www.ghisler.com

dwarning
Junior Member
Junior Member
Posts: 6
Joined: 2020-03-25, 14:05 UTC

Re: Vergleich nach Inhalt: startet immer mit binär! -und- jetzt anderer Font?

Post by *dwarning »

Datei hat keinen BOM - wird von Notepad++ als Little Endian (UCS2-LE) angegeben. Wie schon gesagt, mit dem ANSI Knopf lässt sich alles einstellen.

User avatar
ghisler(Author)
Site Admin
Site Admin
Posts: 39726
Joined: 2003-02-04, 09:46 UTC
Location: Switzerland
Contact:

Re: Vergleich nach Inhalt: startet immer mit binär! -und- jetzt anderer Font?

Post by *ghisler(Author) »

Bei Notepad++ kann man meines Wissens einstellen, ob er Dateien mit oder ohne BOM erzeugen soll. Für UTF-16 kann ich nur dringend empfehlen, sie mit BOM zu erzeugen.
Author of Total Commander
http://www.ghisler.com

Post Reply