TC 9.51 - Zugriff verweigert bei Drag&Drop auf Netzlaufwerk, wenn Datei bereits existiert

German support forum

Moderators: sheep, Hacker, Stefan2, white

Post Reply
DAC324
Junior Member
Junior Member
Posts: 17
Joined: 2012-11-21, 14:14 UTC

TC 9.51 - Zugriff verweigert bei Drag&Drop auf Netzlaufwerk, wenn Datei bereits existiert

Post by *DAC324 »

Doppelpost zu "TC 9.51 - Access denied when overwriting files on network shares (drag and drop from Outlook"
https://ghisler.ch/board/viewtopic.php?p=383747#p383747

Hallo alle,

Der derzeit aktuelle Total Commander hat anscheinend ein Problem mit Drag&Drop aus Outlook 365 heraus, wenn ein E-Mail-Anhang auf ein Netzlaufwerk gespeichert werden soll, die betreffende Datei dort aber bereits existiert.

An Stelle der eigentlich erwarteten Abfrage "Überschreibe, Überspringen, usw." erscheint die Meldung "Zugriff verweigert!", und es wird "Zugriff als Administrator" angeboten. Das funktioniert natürlich nicht, wenn man nicht zufällig der Administrator des Servers ist, auf dem das Netzlaufwerk liegt.

Beim Speichern in lokale Verzeichnisse tritt dieses Problem nicht auf. An fehlenden Zugriffsrechten auf das Netzlaufwerk kann es auch nicht liegen, denn ich kann
- die betreffende Datei im TC problemlos löschen - dann funktioniert das Speichern per Drag&Drop auch wieder
- die Datei problemlos per Drag&Drop im Windows-Explorer speichern (dieser fragt dann auch nach, ob die Datei überschrieben werden soll).

Anscheinend erkennt der TC auf manchen Netzlaufwerken nicht, dass die bereits existierende Datei überschrieben werden KÖNNTE, und fällt deshalb auf "Zugriff verweigert" zurück.
Das passiert interessanterweise aber NUR von Outlook 365 aus.
Überträgt man eine Datei aus dem Windows-Explorer heraus per Drag&Drop auf den TC, kommen die erwarteten Abfragen "Kopieren von 1 Datei..." und "Überschreiben...?".

Reproduktion des Fehlers mit folgenden Schritten:
1. Öffnen von TC und Wechseln in ein Unterverzeichnis auf einer Netzwerkfreigabe
2. In Outlook 365: Ziehen einer beliebigen Dateianlage aus einer E-Mail heraus auf das geöffnete TC-Fenster
3. Wenn die Datei nicht existiert: Speichern auf der Netzwerkfreigabe problemlos möglich.
4. Wenn die Datei jedoch im Zielverzeichnis bereits existiert - Meldung "Zugriff verweigert!" - Erwartet: Abfrage, ob die Datei überschrieben werden soll.

An anderer Stelle hier im Forum erhielt ich den Hinweis auf "Drag&Drop-Handler" im TC. Wo kann ich deren Einstellungen nachsehen?

Vielen Dank schon mal im Voraus für alle Tipps und beste Grüße
DAC324

Post Reply