Plugin WEBDAV löscht keine Verzeichnisse

German support forum

Moderators: sheep, Hacker, Stefan2, white

tomas
New Member
New Member
Posts: 1
Joined: 2005-12-06, 12:34 UTC

Plugin WEBDAV löscht keine Verzeichnisse

Post by *tomas » 2005-12-06, 12:36 UTC

Hallo,

ich probiere gerade das WEBDAV PlugIn aus, neuster TotalCommander und Apache DAV unter Linux.

Anlegen und Löschen von Dateien geht ohne Probleme, Verzeichnisse lassen sich jedoch anlegen aber nicht mehr löschen...

Kennt jemand das Problem bzw. eine Lösung ??

MfG
TOmas

User avatar
DarkKnight
Junior Member
Junior Member
Posts: 34
Joined: 2004-03-29, 19:53 UTC

Post by *DarkKnight » 2005-12-07, 13:59 UTC

Also ich habe mit Löschen von Files und Verzeichnissen nie ein Problem gehabt! (Meine Version ist vom 11.05.2004)

User avatar
ghisler(Author)
Site Admin
Site Admin
Posts: 38451
Joined: 2003-02-04, 09:46 UTC
Location: Switzerland
Contact:

Post by *ghisler(Author) » 2005-12-08, 19:51 UTC

Den Fehler kenne ich auch noch nicht. Was gibt es denn für eine Fehlermeldung im Log?
Author of Total Commander
http://www.ghisler.com

tiny
Junior Member
Junior Member
Posts: 16
Joined: 2006-01-03, 21:59 UTC

Post by *tiny » 2006-01-03, 22:07 UTC

Das ist ja das Problem, es kommt gar keine Fehlermeldung.

Beim Umbenennen von Ordnern kommt Error: Cannot write \\\WebDAV\Webserver\Tools\1

also \\WebDAV\Webserver\Tools\123 sollte in \\WebDAV\Webserver\Tools\1 umbenannt werden.


Beim löschen kommt kein Fehler, aber Verzeichnisse bleiben bestehen. Seltsamerweise steht im Log:

File delete: /...\Tools\123

aber es sollte sich doch um ein directory handeln.

User avatar
ghisler(Author)
Site Admin
Site Admin
Posts: 38451
Joined: 2003-02-04, 09:46 UTC
Location: Switzerland
Contact:

Post by *ghisler(Author) » 2006-01-05, 16:30 UTC

Was für Benutzerrechte haben die Verzeichnisse auf dem Server? Eventuell dürfen Sie diese deshalb weder löschen noch umbenennen.
Author of Total Commander
http://www.ghisler.com

tiny
Junior Member
Junior Member
Posts: 16
Joined: 2006-01-03, 21:59 UTC

Post by *tiny » 2006-01-05, 16:38 UTC

@ghisler

Es handelt sich dabei um einen Linux/Apache Server. Die Rechte für read, write sind vorhanden (rwx). Über den Internet Explorer kann ich Verzeichnisse anlegen, löschen, umbenennen. Aber über das Plugin wärs viel praktischer.

User avatar
ghisler(Author)
Site Admin
Site Admin
Posts: 38451
Joined: 2003-02-04, 09:46 UTC
Location: Switzerland
Contact:

Post by *ghisler(Author) » 2006-01-05, 16:56 UTC

Mich würde noch interessieren, was der Apache im Log anzeigt beim
- Löschen mit Total Commander
- Löschen mit dem Internet Explorer

Offenbar versteht er die vom TC verwendete Syntax nicht. Seltsamerweise geht das hier problemlos auch mit Apache-Servern, könnte also ein Problem der verwendeten Serverversion sein.
Author of Total Commander
http://www.ghisler.com

tiny
Junior Member
Junior Member
Posts: 16
Joined: 2006-01-03, 21:59 UTC

Post by *tiny » 2006-01-10, 18:35 UTC

Mit Server Logs kann ich leider nicht dienen. Da hab ich keinen Zugriff drauf.

User avatar
ghisler(Author)
Site Admin
Site Admin
Posts: 38451
Joined: 2003-02-04, 09:46 UTC
Location: Switzerland
Contact:

Post by *ghisler(Author) » 2006-01-12, 14:10 UTC

Schade, dann kann ich leider nicht weiter helfen. :(
Author of Total Commander
http://www.ghisler.com

tiny
Junior Member
Junior Member
Posts: 16
Joined: 2006-01-03, 21:59 UTC

Post by *tiny » 2006-01-14, 11:27 UTC

Ich habe gerade probiert ein GMX Mediacenter mittels WebDAV zu nutzen. Da will er auch keine Verzeichnisse löschen.

User avatar
ghisler(Author)
Site Admin
Site Admin
Posts: 38451
Joined: 2003-02-04, 09:46 UTC
Location: Switzerland
Contact:

Post by *ghisler(Author) » 2006-01-15, 10:16 UTC

Bei mir löscht er sowohl via ssl als auch via http auf mediacenter.gmx.net problemlos von mir angelegte Verzeichnisse, egal ob dort schon Dateien drin stehen oder nicht! Vielleicht blockt ja eine Firewall die Befehle? Oder ein User lädt gerade eine Datei von dort herunter? Oder GMX verbietet das Löschen gewisser Standard-Ordner? Ich habe jedenfalls nur selber angelegte Ordner gelöscht.
Author of Total Commander
http://www.ghisler.com

MichaP
New Member
New Member
Posts: 1
Joined: 2006-01-27, 18:41 UTC

Plugin WEBDAV löscht keine Verzeichnisse

Post by *MichaP » 2006-01-27, 20:24 UTC

Hallo,

ich habe mit dem WebDAV-Plugin das Problem, daß ich damit keine Verzeichnisse löschen kann. Das gleiche Problem wurde erst kürzlich
diskutiert, aber es kam zu keiner Lösung.

Von mir eingesetzte Software:
Client:
Total Commander 6.51
WebDAV-Plugin 1.3

Server:
Apache 2.0.54
mod_dav 2

Client und Server befinden sich im gleichen Subnetz.

Das WebDAV-Plugin funktioniert mit Dateien einwandfrei. Ich kann mit diesen alles machen (kopieren, bewegen, löschen, umbenennen). Verzeichnisse können hingegen nur erstellt werden. Löschen und umbenennen geht überhaupt nicht. Beim Umbewegen werden die Verzeichnisse zwar an die neue Stelle kopiert, aber bleiben an der alten erhalten und werden dort nicht gelöscht. Lösche ich ein komplettes Verzeichnis mit allen Unterverzeichnissen und Dateien, so werden alle Dateien korrekt entfernt, die Verzeichnisse bleiben stehen.
Beim Löschen wird keinerlei Fehlermeldung am Bildschirm angezeigt, oder ins Logfile vom TCM eingetragen. Im Apache-Logfile wird der Löschversuch eines Verzeichnisses mit dem Fehlercode 301 (Moved Permanently) quittiert. Beim Versuch ein Verzeichnis umzubenennen erhalte ich vom TCM am Bildschirm die Fehlermeldung "Fehler: Kann \\\WebDAV\abcd nicht schreiben! Entfernen Sie den eventuell vorhandenen Schreibschutz!" ("abcd" ist der neue Verzeichnisname.).
Das Verzeichnis besitzt aber keinen Schreibschutz. Das gesamte WebDAV-Verzeichnis auf dem Server ist komplett für jeden les-, schreib-, ausführbar.

Das gerade beschriebene Problem tritt nicht auf, wenn ich mit dem Microsoft Explorer auf den WebDAV-Ordner zugreife.


MfG
Micha

User avatar
ghisler(Author)
Site Admin
Site Admin
Posts: 38451
Joined: 2003-02-04, 09:46 UTC
Location: Switzerland
Contact:

Post by *ghisler(Author) » 2006-01-29, 09:52 UTC

Das dürfte ein Bug des Apache sein - offenbar versteht er Verzeichnisnamen nur, wenn ein Slash angehängt ist - andere Server verstehen sie dagegen nur, wenn KEIN slash angehängt ist. Was nun?
Author of Total Commander
http://www.ghisler.com

boblgum
Junior Member
Junior Member
Posts: 4
Joined: 2006-02-11, 12:03 UTC

Post by *boblgum » 2006-02-11, 12:13 UTC

hi @ll

hab dasselbe problem.
kann man vor dem "delete" nicht rausfinden, ob es sich um ein verzeichnis handelt und dann einfach ein slash anhängen?

User avatar
ghisler(Author)
Site Admin
Site Admin
Posts: 38451
Joined: 2003-02-04, 09:46 UTC
Location: Switzerland
Contact:

Post by *ghisler(Author) » 2006-02-12, 11:08 UTC

Ich arbeite z.Zt. an einer Lösung. Bitte melden Sie sich per e-mail für ein Test-Plugin.
Author of Total Commander
http://www.ghisler.com

Post Reply