ShellDetails 1.26 (Inhaltsplugin)

German support forum

Moderators: Stefan2, white, sheep, Hacker

Post Reply
User avatar
Peter
Power Member
Power Member
Posts: 1878
Joined: 2003-11-13, 13:40 UTC
Location: Schweiz
Contact:

Re: Shelldetails 1.22 / Suche nach Attribut Geschützt

Post by *Peter » 2010-09-12, 20:34 UTC

Sync wrote:Wenn ich versuche nach Dateien mit Attribut Geschützt zu suchen findet es nichts.

plugin: shelldetails
eigenschaft: geschützt
op: =
wert: Ja
"Geschützt"? Was ist denn das? Wenn du das normale "Read-Only" / schreibgeschützt suchst, dann ist das im Suchdialog auf der Registerkarte "erweitert" zu finden. Andernfalls kommt das ev. aus einer speziellen Shellerweiterung - je nachdem was du installiert hast.

Peter
TC 9.22a / #266191
Win 7 x64 / Win 10 x64

User avatar
Peter
Power Member
Power Member
Posts: 1878
Joined: 2003-11-13, 13:40 UTC
Location: Schweiz
Contact:

Post by *Peter » 2010-09-12, 20:36 UTC

zur Erinnerung:
Peter wrote:Servus Lefteous

auf deiner Homepage hast du auch zu "CadXPlorer" verlinkt. Das Programm ist anscheinend dabei, den Weg alles irdischen zu gehen :cry:

Alternative ist eventuell das hier: http://www.jtbworld.com/dwg-explorer-column-handler.htm - aber von mir noch nicht getestet.

Peter
Peter
TC 9.22a / #266191
Win 7 x64 / Win 10 x64

User avatar
Lefteous
Power Member
Power Member
Posts: 9457
Joined: 2003-02-09, 01:18 UTC
Location: Germany
Contact:

Post by *Lefteous » 2010-09-12, 20:39 UTC

2Peter
Geschützt
Nein dieses Feld ist im Standardpaket von Windows enthalten und weist DRM-geschützte Dateien als solche aus.

Sync
Junior Member
Junior Member
Posts: 12
Joined: 2010-02-13, 10:08 UTC

Post by *Sync » 2010-09-12, 21:07 UTC

Ich würde mich freuen, wenn es bald unterstützt wird, denn dann kann ich diese Funktion nutzen. Momentan muss ich eben solange mit dem Windows Explorer arbeiten.

User avatar
Peter
Power Member
Power Member
Posts: 1878
Joined: 2003-11-13, 13:40 UTC
Location: Schweiz
Contact:

Post by *Peter » 2010-09-25, 07:07 UTC

Lefteous wrote:Aktuelle Version 1.22
Eine neue Version steht zum Download bereit. Es wurden nun einige neue Feldtypen unterstützt....
Bitte auch auf Ghislers Pluginseite aktualisieren (lassen). Dort liegt noch 1.21.

Peter
TC 9.22a / #266191
Win 7 x64 / Win 10 x64

User avatar
Peter
Power Member
Power Member
Posts: 1878
Joined: 2003-11-13, 13:40 UTC
Location: Schweiz
Contact:

Post by *Peter » 2010-12-01, 09:32 UTC

Ist es eigentlich ersichtlich, welcher Eintrag der Shelldetails aus welcher Extension kommt. Es gibt Shellwerweiterungen für Office, PDF, TIF, DWG - und alle bieten "Title" und "Author" an.

Woher weiss ich, welchen "Title" ich wählen soll?

Konkreter Anlass: Bei mir ist jetzt auch die Shellerweiterung von "QPDF-XChange Viewer" installiert
http://www.tracker-software.com/product/downloads
und jetzt muss ich mal aufräumen.

Peter
TC 9.22a / #266191
Win 7 x64 / Win 10 x64

User avatar
Lefteous
Power Member
Power Member
Posts: 9457
Joined: 2003-02-09, 01:18 UTC
Location: Germany
Contact:

Post by *Lefteous » 2010-12-01, 10:16 UTC

2Peter
Heißt das, dass bei dir mehrere Felder mit dem Namen "Title" verfügbar sind?
Ich dachte immer dies sei verboten und das Feld wird dann jeweils mit dem Inhalt der richtigen Erweiterung angeboten.

User avatar
Peter
Power Member
Power Member
Posts: 1878
Joined: 2003-11-13, 13:40 UTC
Location: Schweiz
Contact:

Post by *Peter » 2010-12-01, 10:36 UTC

Ich kenne mich nicht mehr aus - ich habe Sprach- und Detailmischungen "Titel, Thema, Kategorie, Category, Kommentare, Keywords (doppelt), Exif_Titel, XMP_Titel, DWG-Titel, Caption (klingt wie Title)...)

(Wobei ich Shelldetails seit langem nicht mehr konfiguriert habe, sondern nur verwende. Muss man überhaupt konfigurieren? Ich lese mal die Liesmich ...)

Wie ist das mit der "richtigen Erweiterung"? Sollte das Programm erkennen : "Das ist ein PDF - ist starte die PDF-Shellextension und schaue dort nach?"

Peter
TC 9.22a / #266191
Win 7 x64 / Win 10 x64

User avatar
Lefteous
Power Member
Power Member
Posts: 9457
Joined: 2003-02-09, 01:18 UTC
Location: Germany
Contact:

Post by *Lefteous » 2010-12-04, 09:48 UTC

2Peter
Die meisten Dinge werden automatisch konfiguriert. Ich vermute dass in deinem Fall veraltete Felddefinitionen in der shelldetails.ini verblieben sind, denn diese werden nicht automatisch gelöscht. Bitte schau mal im Explorer, ob dort das gleiche Problem besteht.
Wenn nein, dann enthält die shelldetails.ini veraltete Definitionen, also solche, die durch neu installierte Erweiterungen obsolet geworden sind. In diesem Fall benenne bitte deine shelldetails.ini um und lasse dann automatisch eine neu erstellen. Diese sollte dann nur noch aktuelle Definitionen enthalten. Eventuell gemacht Feineinstellungen kannst du dann aus der alten Datei übertragen.

User avatar
Peter
Power Member
Power Member
Posts: 1878
Joined: 2003-11-13, 13:40 UTC
Location: Schweiz
Contact:

Post by *Peter » 2010-12-06, 14:42 UTC

Lefteous wrote:2Peter
In diesem Fall benenne bitte deine shelldetails.ini um und lasse dann automatisch eine neu erstellen. ...
Ja, da ist jetzt einiges rausgeflogen und die INI nur noch 6 kB statt 18 gross. Und die doppelten sind derzeit auch weg ...
http://lefteous.totalcmd.net/tc/docs/shelldetails/liesmich.htm wrote:;Unbenannte Feldbezeichnung auf "Breite" geändert und in einen Zahlenwert umgewandelt.
[{6444048F-4C8B-11D1-8B70-080036B11A03}3]UseDefault=0
Caption=Breite
Cast=2
An dem Beispiel von deiner Seite frage ich mich, wie man diese undefinierten Dinge erkennen kann? Try and Error?
Peter wrote:zur Erinnerung:
Peter wrote:Servus Lefteous

auf deiner Homepage hast du auch zu "CadXPlorer" verlinkt. Das Programm ist anscheinend dabei, den Weg alles irdischen zu gehen :cry:

Alternative ist eventuell das hier: http://www.jtbworld.com/dwg-explorer-column-handler.htm - aber von mir noch nicht getestet.

Peter
Peter
Und - Nebenfrage: Sind die Hinweise auf der Seite zu TC und Vista noch aktuell?

Peter
TC 9.22a / #266191
Win 7 x64 / Win 10 x64

User avatar
Lefteous
Power Member
Power Member
Posts: 9457
Joined: 2003-02-09, 01:18 UTC
Location: Germany
Contact:

Post by *Lefteous » 2010-12-11, 11:48 UTC

2Peter
An dem Beispiel von deiner Seite frage ich mich, wie man diese undefinierten Dinge erkennen kann? Try and Error?
Diese Dinge sind nicht undefiniert. Wenn man als Nutzer eine merkwürdige Anzeige eines Feldes erkennt, hat man eben bestimmte Möglichkeiten das manuell zu fixen. Ein UI für die Optionen ist geplant.
Sind die Hinweise auf der Seite zu TC und Vista noch aktuell?
Ich weiß nicht genau, was du meinst, aber wenn du es auf die Aussage "Unter Windows Vista und Windows 7 werden derzeit keine Shellerweiterungen unterstützt." beziehst, so muss ich diese wohl korrigieren. So allgemein stimmt es nicht, aber es gibt Einschränkungen für Entwickler von Shellerweiterungen, die dazu führt, dass bestimmte Erweiterungen für Vista/7 nicht verfügbar sind.

User avatar
Peter
Power Member
Power Member
Posts: 1878
Joined: 2003-11-13, 13:40 UTC
Location: Schweiz
Contact:

Post by *Peter » 2010-12-11, 12:25 UTC

Lefteous wrote:2Peter
...Diese Dinge sind nicht undefiniert. Wenn man als Nutzer eine merkwürdige Anzeige eines Feldes erkennt, ....
Eben am genannten Beispiel weiß ich ja nicht einmal, was die gefixte "Breite" ist: Bildbreite? In Pixel oder Inch oder DPI? Und die ungefixte Wertausgabe ist natürlich überhaupt was für sich ...
Aber mit der UI wird es sicher einfacher.
Lefteous wrote:...aber wenn du es auf die Aussage "Unter Windows Vista und Windows 7 werden derzeit keine Shellerweiterungen unterstützt." beziehst, ...
Ja, meinte ich. Bitte dann auch CadXplorer und PixVue aus der Doku entfernen.

Grüße

Peter
TC 9.22a / #266191
Win 7 x64 / Win 10 x64

sfoc
Junior Member
Junior Member
Posts: 5
Joined: 2005-04-21, 06:56 UTC

Post by *sfoc » 2011-05-04, 08:42 UTC

Shell extensions are currently not supported on Windows Vista and Windows 7.
Ist die Unterstützung für Win7 geplant? Und wenn ja wann?

Danke+ Grüße

User avatar
Lefteous
Power Member
Power Member
Posts: 9457
Joined: 2003-02-09, 01:18 UTC
Location: Germany
Contact:

Post by *Lefteous » 2011-05-04, 18:27 UTC

2sfoc
Diese Information ist so pauschal falsch. Vielmehr unterstützen einige shell extensions diese Betriebssysteme nicht.

sfoc
Junior Member
Junior Member
Posts: 5
Joined: 2005-04-21, 06:56 UTC

Post by *sfoc » 2011-05-05, 11:47 UTC

@Lefteous
Vielen Dank für die Erläuterung - die Info ist aus der Hilfe von ShellDetails.


Ich habe z.>Bsp. TortoiseCVS unter W2k8 x64 im Einsatz und die ShellExtension funktioniert. Die Felder werden aber nicht vom Plugin aufgelistet. Fpr einen Tip wäre ich dankbar.

Danke + Grüße

Post Reply