Kein Zugriff auf Fritzbox 7590 NAS mit LAN-Plugin via Internet

Support for Android version of Total Commander

Moderators: Stefan2, white, sheep, Hacker

Post Reply
phantom
Power Member
Power Member
Posts: 539
Joined: 2003-11-21, 15:34 UTC

Kein Zugriff auf Fritzbox 7590 NAS mit LAN-Plugin via Internet

Post by *phantom » 2019-09-16, 11:32 UTC

Ein DynDNS-Dienst und auch der MyFritz-Dienst sind eingerichtet. Über den Webbrowser ist die Fritzbox eigene NAS über das Smartphone aus dem Internet erreichbar. Neben Total Commander für Android habe ich die Plugins für FTP und LAN installiert.

Der Zugriff auf Frizbox Nas über FTP ist über beide Dienste problemlos möglich. Das funktioniert also einwandfrei. Beim LAN-Plugin sieht es aber anders aus. Ist das LAN-Plugin gar nicht für ein Fernzugriff gedacht? Ich habe beide Dienste und auch die IP-Adresse des Routers eingetragen. In allen Fällen kann keine Verbindung aufgebaut werden. Ich erhalte folgende Fehlermeldung:

Code: Select all

LAN
Verbindungsfehler!
Gemeldeter Fehler:
Failed to connect: ::1/::1/MyDYNDNSDIENST/nas/
oder ein anderes Smartphone

Code: Select all

LAN
Verbindungsfehler!
Gemeldeter Fehler:
Failed to connect: ip6-localhost/::1/MyDYNDNSDIENST/nas/

User avatar
ghisler(Author)
Site Admin
Site Admin
Posts: 37631
Joined: 2003-02-04, 09:46 UTC
Location: Switzerland
Contact:

Re: Kein Zugriff auf Fritzbox 7590 NAS mit LAN-Plugin via Internet

Post by *ghisler(Author) » 2019-09-16, 13:20 UTC

Das SMB-Protokoll, welches vom LAN-Plugin (und Windows-Freigaben) verwendet wird, ist NICHT routbar, und deshalb nicht direkt über das Internet zu erreichen. Sie müssten ein VPN einrichten, über welches Sie dann auf SMB-Freigaben zugreifen könnten. FTP, FTPS, SFTP, WebDAV sind alle über das Internet erreichbar.
Author of Total Commander
http://www.ghisler.com

phantom
Power Member
Power Member
Posts: 539
Joined: 2003-11-21, 15:34 UTC

Re: Kein Zugriff auf Fritzbox 7590 NAS mit LAN-Plugin via Internet

Post by *phantom » 2019-09-16, 14:17 UTC

Vielen Dank! Dass das SMB-Protokoll nicht routbar ist war mir nicht bekannt.

Post Reply