Dateiattribute und CHMOD auf Android 9

Support for Android version of Total Commander

Moderators: sheep, Hacker, Stefan2, white

Post Reply
PARALAXOnline
Junior Member
Junior Member
Posts: 2
Joined: 2019-10-30, 18:03 UTC

Dateiattribute und CHMOD auf Android 9

Post by *PARALAXOnline » 2019-10-30, 18:14 UTC

Hallo!

Ich habe heute versucht auf meinem Samsung XCover 4s (Android 9) über die Funktion "Eigenschaften > RWX" ein paar Dateiattribute einiger Dateien auf der SD-Karte zu ändern. Zwar bekomme ich immer die Meldung "Funktion erfolgreich!" angezeigt, doch wenn man dann wieder auf "Eigenschaften > RWX" geht, ist wieder alles so wie vorher. Gleiches gilt für FTP-Operationen mit dem zusätzlichen FTP-Plugin, wobei es hier nichtmal einen RWX-Button gibt wenn man sich auf einem Server befindet. So ist es z.B. auch unmöglich die Schreibrechte von Ordnern und Dateien zu ändern, was z.B. wichtig ist, wenn bestimmte Software (z.B. Wordpress), Foren oder Scripte mehr Schreibrechte benötigen (CHMOD 777). Ist das grundsätzlich nur mit der Desktop- bzw. Windows-Version möglich oder gibt es dafür auch eine Möglichkeit das mit dem Smartphone zu tun? Und muß das Handy dafür unbedingt gerootet sein, insbesondere wenn man nur Dateien und Ordner auf FTP-Servern anpassen möchte?

User avatar
ghisler(Author)
Site Admin
Site Admin
Posts: 38438
Joined: 2003-02-04, 09:46 UTC
Location: Switzerland
Contact:

Re: Dateiattribute und CHMOD auf Android 9

Post by *ghisler(Author) » 2019-10-31, 09:28 UTC

Auf der SD-Karte kann man leider keine Atrribute ändern, weil dies vom Dateisystem FAT32 gar nicht unterstützt wird. Trotzdem melden die Android-Funktionen zum Ändern der Attribute einen Erfolg. Wieso das so ist, weiss nur Google...
Author of Total Commander
http://www.ghisler.com

PARALAXOnline
Junior Member
Junior Member
Posts: 2
Joined: 2019-10-30, 18:03 UTC

Re: Dateiattribute und CHMOD auf Android 9

Post by *PARALAXOnline » 2019-11-01, 01:51 UTC

Danke für den Hinweis! Ist es denn zumindest möglich Dateirechte auf FTP-Servern (CHMOD) mit Android zu ändern? Dort gilt ja ein anderes Dateisystem und mit der Windows-Version ist das ja auch kein Problem. Nur fehlen leider genau die Optionen, sobald mal sich mittels dem FTP-Plugin auf einem Server befindet. Man nutzt es zwar nicht alltäglich und meist nur bei Einrichtung von neuer Software, aber praktischer wäre es schon, falls man bei der Einrichtung mal einen Ordner vergisst und nachträglich Schreibrechte gewähren muß, auch wenn man gerade nicht vor dem heimischen PC oder Laptop sitzt.

User avatar
ghisler(Author)
Site Admin
Site Admin
Posts: 38438
Joined: 2003-02-04, 09:46 UTC
Location: Switzerland
Contact:

Re: Dateiattribute und CHMOD auf Android 9

Post by *ghisler(Author) » 2019-11-01, 15:00 UTC

Derzeit leider nicht.
Author of Total Commander
http://www.ghisler.com

Post Reply