cecmd mit richtiger lng starten ?

Support for PocketPC and WinCE version

Moderators: white, sheep, Hacker, Stefan2

Post Reply
Golf4
New Member
New Member
Posts: 1
Joined: 2011-12-23, 12:03 UTC

cecmd mit richtiger lng starten ?

Post by *Golf4 » 2011-12-23, 12:11 UTC

Hallo Herr Ghisler,
erstmal vielen dank für den Totalcomander ich habe meine Licens schon seit 2000 und klicke jeden Tag zig mal auf das Disketten-Icon.
Auch auf meinem Navi (Becker Z215) nutze ich den cecmd.
Ich habe mir im Skin eine Verlinkung auf die cecmd.exe gemacht.
Soweit funktioniert auch alles, nur nach jedem On/Off muß ich die Sprache und die 1xClick-Funktion wieder nei aktivieren.
Das Betriebssystem ist geschützt, da kann man nichts installieren, das ist nach jedem Start wieder weg.
Kann man den cecmd auch gleich via Befehlserweiterung mit der deutsch.lng starten?

Danke und schöne Feiertage !

User avatar
ghisler(Author)
Site Admin
Site Admin
Posts: 36500
Joined: 2003-02-04, 09:46 UTC
Location: Switzerland
Contact:

Post by *ghisler(Author) » 2011-12-27, 13:55 UTC

Neuere Versionen von Windows Mobile schreiben die Registry nur von Zeit zu Zeit ins Flash, damit es schneller geht. Siehe z.B. hier:
http://blogs.msdn.com/b/windowsmobile/archive/2005/09/24/473620.aspx
Tap the device's power button. Change a setting in a control panel (including 3rd party control panels) and then hit "OK" (PPC) or "Done" (SP). Install an app through ActiveSync or a CAB on the device. Run and app that resets the device by calling KernelIoCtl or ExitWindowsEx. Any of these things will result in the OS jumping in and flushing the registry.
Es sollte also helfen, nach dem Ändern den Ein/Aus-Knopf zu betätigen, oder falls das nicht hilft, ein Programm via ActiveSync zu installieren.
Author of Total Commander
http://www.ghisler.com

Post Reply