Packen in ZIP-Archiv verhält sich anders als Windowsexplorer

German support forum

Moderators: Hacker, Stefan2, white, sheep

Post Reply
tomton
Junior Member
Junior Member
Posts: 2
Joined: 2017-10-12, 14:53 UTC

Packen in ZIP-Archiv verhält sich anders als Windowsexplorer

Post by *tomton » 2017-10-12, 15:13 UTC

Hallo,
wenn ich Files mit dem TC 9.0a in ein ZIP-Archiv packe, werden alle Dateien im Archiv mit gesetztem Archivbit eingetragen, auch wenn die Quelle kein gesetztes Archivbit hat.
Wenn ich in Windows 7 den Explorer öffne, dort eine ZIP-Datei erstelle, öffne und vom TC aus die gleichen Files in das Explorerfenster ziehen, werden diese dort OHNE Archivbit eingestellt, also genau so, wie es der Quelle entspricht.

Gibt es dafür einen Grund?
Ich benutzte häufig die Suche nach Dateien mit gesetztem Archivbit und bekommen so immer alle Dateien in den ZIPs.

User avatar
Horst.Epp
Power Member
Power Member
Posts: 3036
Joined: 2003-02-06, 17:36 UTC
Location: Germany

Post by *Horst.Epp » 2017-10-12, 15:59 UTC

Bestätigt mit TC 9.10RC1 x86 und x64.
Mit Plugins wie Total7zip oder WinRar als Packer konfiguriert passiert das nicht.
Windows 10 x64 Version 1803
April 2018 Update (OS Build 17134.254)
TC 9.21a x64 and x86, Everything 1.4.1.910 (x64)

User avatar
ghisler(Author)
Site Admin
Site Admin
Posts: 36354
Joined: 2003-02-04, 09:46 UTC
Location: Switzerland
Contact:

Post by *ghisler(Author) » 2017-10-12, 16:39 UTC

Das ist schon so gewollt: Wenn man Dateien kopiert, wird auch deren Archivbit gesetzt. Das Hineinkopieren in eine Archivdatei ist auch eine Art von Kopie.
Author of Total Commander
http://www.ghisler.com

tomton
Junior Member
Junior Member
Posts: 2
Joined: 2017-10-12, 14:53 UTC

Post by *tomton » 2017-10-12, 16:59 UTC

Also für Microsoft ist das Hinzufügen einer Datei in ein Archiv definitiv kein Grund, das Archivbit zu setzen. Nur das Archiv selbst bekommt das Flag gesetzt. Für mich auch logisch!

Es gibt noch einen Grund. Ich kenne keine Möglichkeit Attribute von Inhalten eines Archivs zu ändern. Also würden die Attribute auf Ewig gesetzt bleiben.
Ist das sinnvoller?

In den Einstellungen vom TC: Kopieren/Löschen kann man "bei Problemen" via Explorer einstellen. Zumindest mit dieser Option hätte ich ein adäquates Verhalten erwartet.

@Horst.Epp: Danke für die Info. Mir persönlich wäre aber ein Verhalten, das dem Windowsstandard entspricht lieber.

User avatar
Horst.Epp
Power Member
Power Member
Posts: 3036
Joined: 2003-02-06, 17:36 UTC
Location: Germany

Post by *Horst.Epp » 2017-10-12, 17:53 UTC

ghisler(Author) wrote:Das ist schon so gewollt: Wenn man Dateien kopiert, wird auch deren Archivbit gesetzt. Das Hineinkopieren in eine Archivdatei ist auch eine Art von Kopie.
Auch wenn es so gewollt ist, bleibt es unlogisch :(
Ein Archiv dient dem Zweck etwas wieder herstellen zu können.
Dazu gehören auch alle Attribute einer Datei.
Glücklicherweise machen WinRAR und 7zip das richtig,
und es gibt zumindest für mich keinen echten Grund
das Zip Format im TC zu benutzen. :D
Windows 10 x64 Version 1803
April 2018 Update (OS Build 17134.254)
TC 9.21a x64 and x86, Everything 1.4.1.910 (x64)

User avatar
ts-soft
Junior Member
Junior Member
Posts: 66
Joined: 2009-04-19, 21:56 UTC
Location: Berlin

Post by *ts-soft » 2017-10-12, 18:29 UTC

Ich sehe das genauso wie Horst.Epp!

Das verändern der Bits an einer Kopie einer Datei in einem Archiv ist
unlogisch und würde die meisten Backup-Programme funktionsuntüchtig
machen :?

User avatar
ghisler(Author)
Site Admin
Site Admin
Posts: 36354
Joined: 2003-02-04, 09:46 UTC
Location: Switzerland
Contact:

Post by *ghisler(Author) » 2017-10-13, 09:59 UTC

Sorry aber ich werde das wenige Tage vor dem Release auf gar keinen Fall ändern. Es ist schon seit Jahrzehnten(!) so, und niemand hat sich bisher daran gestört.
Author of Total Commander
http://www.ghisler.com

User avatar
Horst.Epp
Power Member
Power Member
Posts: 3036
Joined: 2003-02-06, 17:36 UTC
Location: Germany

Post by *Horst.Epp » 2017-10-13, 11:04 UTC

ghisler(Author) wrote:Sorry aber ich werde das wenige Tage vor dem Release auf gar keinen Fall ändern. Es ist schon seit Jahrzehnten(!) so, und niemand hat sich bisher daran gestört.
Mir ist es egal, da ich schon lange kein Zip Format mehr benutze.
Alle meine Packer Plugins arbeiten ja glücklicherweise richtig:
Total7zip, ZPAQ und WinRAR extern.
Windows 10 x64 Version 1803
April 2018 Update (OS Build 17134.254)
TC 9.21a x64 and x86, Everything 1.4.1.910 (x64)

Post Reply