bei Synchonisieren geänderte Dateien umbenennen

German support forum

Moderators: Hacker, Stefan2, white, sheep

Post Reply
Geigolino
Junior Member
Junior Member
Posts: 45
Joined: 2005-10-24, 14:16 UTC
Location: Markneukirchen

bei Synchonisieren geänderte Dateien umbenennen

Post by *Geigolino » 2017-11-14, 17:03 UTC

Hallo!

ich hatte folgende Frage schon formuliert:

Kann ich bei asymmetrischem "Verzeichnisse synchonisieren" erreichen, daß geänderte Dateien nicht überschrieben, sondern umbenannt werden?

Dann habe ich doch selbst noch mal "mein Glück" versucht, und bin darauf gestoßen, daß man das erreichen kann mit:

1. Befehle -> Verzeichnisse synchonisieren -> Vergleich
2. nur ungleiche anzeigen lassen (3. Symbol unter "Anzeigen")
3. alle markieren (Strg + A)
4. Kontextmenü: Markieren zum Kopieren -> (Links nach rechts) oder Strg + L
5. Synchronisieren
6. "Überschreiben bestätigen" muß angehakt sein !!!
7. OK
8. im sich öffnenden Dialog "Mehr Optionen >>"
9. "Zieldateien automatisch umbenennen"

TC wird nun bei allen geänderten Dateien ein (2) an den Dateinamen anhängen. WUNDERBAR!

(So ausführlich für alle, die das eventuell auch mal suchen) ;-)

Nun aber doch noch eine Frage:

Wäre das nicht eine Option, die man im Synchronisieren- Dialog gleich einbauen könnte?

Viele Grüße und Danke für den herrlichen Total Commander!

Geigolino

Post Reply