Bug in TC9.22rc2?

German support forum

Moderators: Stefan2, white, sheep, Hacker

Post Reply
Mach13
Junior Member
Junior Member
Posts: 74
Joined: 2013-06-04, 12:49 UTC

Bug in TC9.22rc2?

Post by *Mach13 » 2019-03-21, 14:38 UTC

Unter Umschalt+ F2 kann man Verzeichnisse vergleichen. Wähle ich zwei unterschiedliche Verzeichnisse mit unterschiedlichen Inhalten aus erhalte ich die Meldung: Die Dateien in Quell- und Zielverzeichnis sind identisch!

Was genau geschieht bei Markieren - Verzeichnisse vergleichen?

Hintergrund:
Ich habe Projektdaten, die aufgrund von verschiedenen Sicherungen und Sicherungsdatenträgern mit gleichen/ ähnlichen Inhalten in unterschiedlichen Verzeichnissen/ Ordnern liegen. Identische Ordner könnte ich bei gleichen Inhalten leichter aufräumen.

User avatar
Dalai
Power Member
Power Member
Posts: 6535
Joined: 2005-01-28, 22:17 UTC
Location: Meiningen (Südthüringen)

Re: Bug in TC9.22rc2?

Post by *Dalai » 2019-03-21, 15:04 UTC

Markieren > Verzeichnisse vergleichen vergleicht ausschließlich die Dateien auf beiden Seiten nach deren Attributen, also Zeitstempel, Größe und Name. Verzeichnisse, die in den Verzeichnissen auf beiden Seiten liegen, werden nicht berücksichtigt; dafür gibt's aber ein weiteres Kommanod im TC: cm_CompareDirsWithSubdirs.

Grüße
Dalai
#101164 Personal licence
Athlon X4 880K, 16 GiB RAM, Gigabyte F2A88X-D3HP, Win7 x64

Plugins: Services2, Startups

Mach13
Junior Member
Junior Member
Posts: 74
Joined: 2013-06-04, 12:49 UTC

Re: Bug in TC9.22rc2?

Post by *Mach13 » 2019-03-21, 16:50 UTC

Und wie steuert man das?
Finde es bemerkenswert das seit über 10 Jahren dieses Command in Foren immer mit den gleichen Fragen auftaucht, ohne das in der Zeit dafür mal was "Vernünftiges" gezimmert wurde. Wer jetzt fragt was ich damit meine schaut sich einfach mal "Suche" Alt+F4 an.

Manchmal wünsche ich mir echt XTree zurück- da war genau das Suchen/ Vergleichen Grundbestandteil und nicht irgendwelche "modernen" Möglichkeiten.

User avatar
Horst.Epp
Power Member
Power Member
Posts: 3314
Joined: 2003-02-06, 17:36 UTC
Location: Germany

Re: Bug in TC9.22rc2?

Post by *Horst.Epp » 2019-03-21, 17:11 UTC

Mach13 wrote:
2019-03-21, 16:50 UTC
Und wie steuert man das?
Finde es bemerkenswert das seit über 10 Jahren dieses Command in Foren immer mit den gleichen Fragen auftaucht, ohne das in der Zeit dafür mal was "Vernünftiges" gezimmert wurde. Wer jetzt fragt was ich damit meine schaut sich einfach mal "Suche" Alt+F4 an.

Manchmal wünsche ich mir echt XTree zurück- da war genau das Suchen/ Vergleichen Grundbestandteil und nicht irgendwelche "modernen" Möglichkeiten.
Sorry, aber du hast dich noch nicht wirklich mit den Grundfunktionen des TC vertraut gemacht.
Ich habe selbst lange mit Xtree gearbeitet und da war nichts besseres drin als im TC.
Was willst du uns mit Alt-F4 sagen ?
Windows 10 Home x64 May 2019 Update, Version 1903 (OS Build 18362.116)
Intel(R) Core(TM) i7-4770 CPU @ 3.40GH, 16GB RAM
TC 9.22a x64 and x86, Everything 1.4.1.941 (x64)

User avatar
Dalai
Power Member
Power Member
Posts: 6535
Joined: 2005-01-28, 22:17 UTC
Location: Meiningen (Südthüringen)

Re: Bug in TC9.22rc2?

Post by *Dalai » 2019-03-21, 17:17 UTC

Mach13 wrote:
2019-03-21, 16:50 UTC
Und wie steuert man das?
Das standardmäßig vorhandene Shift+F2 ist bereits mit dem Kommando cm_CompareDirs verknüpft. Das genannte Kommando cm_CompareDirsWithSubdirs kann man auf einen Button, im Startermenü o.ä. ablegen, oder auch das komplette Menü erweitern (siehe z.B. petermads Extended Menus). Oder man verknüpft das Kommando z.B. mit Shift+Alt+F2 unter Einstellungen > Diverses.

Es gibt da sehr viele Varianten.

Grüße
Dalai
#101164 Personal licence
Athlon X4 880K, 16 GiB RAM, Gigabyte F2A88X-D3HP, Win7 x64

Plugins: Services2, Startups

User avatar
Stefan2
Power Member
Power Member
Posts: 2437
Joined: 2007-09-13, 22:20 UTC
Location: Europa

Re: Bug in TC9.22rc2?

Post by *Stefan2 » 2019-03-21, 19:23 UTC

Mach13 wrote:
2019-03-21, 16:50 UTC
Und wie steuert man das? ...
Ich finde hier die erweiterten Menüs interessant, welche viele interne Befehlen des TCs auflisten.
Mehr Infos dort >>> https://ghisler.ch/board/viewtopic.php?p=335850#p335850


Dort sind auch gleich die hier vermissten Befehle integriert:

Code: Select all

POPUP "&Vergleichen"
    MENUITEM "Vergleichen nach &Inhalt", cm_IntCompareFilesByContent
    MENUITEM "Vergleich &nach Inhalt mit externem Tool", cm_CompareFilesByContent
    MENUITEM "&Verzeichnisse vergleichen\tSHIFT+F2", cm_CompareDirs
    MENUITEM "Verzeichnisse vergleichen (mit Unterverzeichnissen)", cm_CompareDirsWithSubdirs
    MENUITEM "Verzeichnisse &synchronisieren...", cm_FileSync
    MENUITEM "Neue &markieren, gleiche verstecken", cm_DirMatch
END_POPUP
(((das kannst du auch in deine Standard "WCMD_DEU.MNU" rein kopieren)))



 

Mach13
Junior Member
Junior Member
Posts: 74
Joined: 2013-06-04, 12:49 UTC

Re: Bug in TC9.22rc2?

Post by *Mach13 » 2019-03-22, 13:15 UTC

Ich muss zugeben TC bisher ausschließlich in der Auslieferungs-Variante als Explorer genutzt zu haben. Zum Einen weil es ausreichte, zum Anderen weil ich mich vor der Anpassung gescheut habe. Scheinbar muss ich da doch, mal wieder, in die Tiefe eines Programms, zum persönlichen Nutzen, eingreifen.

@ Horst:Epp:
Tut mir leid, aber in meinen Augen ist die Oberfläche von TC pures Chaos.

Nur mal so als Beispiel:
Für mich gibt es aus programmier-technischer Sicht keine Funktion "Suchen". "Suchen" ist für mich ein Sonderfall von "Vergleichen mit nur einem Parameter/ Ausdruck". Wenn man also etwas sucht, vergleicht man ja gezielt nach einem Such-Ausdruck. Benutzt man weitere Ausdrücke, sowohl in Ein- wie Ausgabe so werden die Verwandschaften von Suchen, Vergleichen und Syncronisieren ua erkennbar. Das TC diese Befehle unterschiedlich zuordnet ist- für mich- verwirrend und nach Vererbungslehre in der Programmierung nicht nachvollziehbar.

Sucht man in der Technik nach Analogien bietet sich hier die algebraische Bedienung eines Sharp- Taschenrechners an. Ganz im Gegensatz dazu die UPN- Notation eines wissenschaftlich-technischen Taschenrechners von HP.

Auch "verstößt" TC in der "Normung", sofern man dies überhaupt so bezeichnen darf, gegen die Üblichkeit: Unter Datei müssten sämtliche Befehle aufgelistet sein, was man mit Dateien machen kann. Übergeordnet, natürlich, unterteilt auch der Bereich Verzeichnisse/ Ordner. Nächstes Pull_Down_Menue wäre für mich der Hauptbereich von TC mit dem Werkzeug Suchen/ Vergleichen etc.; also alles was man mit Dateien und deren Inhalten machen kann.

Spätestens in seiner Anordnung mit dem Menue "Befehle" wirkt TC auf mich- mit Verlaub das ist nur meine ganz persönliche Meinung- extrem unbeholfen bis verwirrend. Kann man so machen- muss man aber nicht.

Dennis_Stevens
Member
Member
Posts: 143
Joined: 2013-06-08, 16:16 UTC
Location: NRW, Germany

Re: Bug in TC9.22rc2?

Post by *Dennis_Stevens » 2019-03-22, 16:25 UTC

Mach13 wrote:
2019-03-22, 13:15 UTC
Spätestens in seiner Anordnung mit dem Menue "Befehle" wirkt TC auf mich- mit Verlaub das ist nur meine ganz persönliche Meinung- extrem unbeholfen bis verwirrend. Kann man so machen- muss man aber nicht.
Nun, Du schreibst ja selber, dass Du bisher nur in der Anfangskonfiguration mit TC gearbeitet hast. Insofern hatte Horst.Epp Recht damit, dass Du Dich wenig mit TC auseinandergesetzt hast. Hättest du etwas mehr investiert, hättest Du die angemahnten Menüs so angepasst, wie Du sie für richtig hälst. Denn diese Möglichkeit bietet TC.
#230412 Single User Licence
Commanding Win10 64bit totally with version 9.21A

User avatar
HolgerK
Power Member
Power Member
Posts: 5070
Joined: 2006-01-26, 22:15 UTC
Location: Europe, Aachen

Re: Bug in TC9.22rc2?

Post by *HolgerK » 2019-03-22, 19:10 UTC

Mach13 wrote:
2019-03-22, 13:15 UTC
Nur mal so als Beispiel:
Für mich gibt es aus programmier-technischer Sicht keine Funktion "Suchen". "Suchen" ist für mich ein Sonderfall von "Vergleichen mit nur einem Parameter/ Ausdruck". Wenn man also etwas sucht, vergleicht man ja gezielt nach einem Such-Ausdruck. Benutzt man weitere Ausdrücke, sowohl in Ein- wie Ausgabe so werden die Verwandschaften von Suchen, Vergleichen und Syncronisieren ua erkennbar. Das TC diese Befehle unterschiedlich zuordnet ist- für mich- verwirrend und nach Vererbungslehre in der Programmierung nicht nachvollziehbar.
Als Programmierer sage ich dazu nur (ohne darauf einzugehen das Suchen und Vergleichen von der Implementierung nicht unbedingt das gleiche ist), dass man dem Anwender in der Benutzeroberfläche nicht Implementierungsdetails zeigen sollte, sondern sich an die vom Anwendern gewohnten Begriffe und Zuordnungen halten sollte (der Anwender ist nicht unbedingt ein Programmierer..).
Vererbungstechnisch ist der TC zudem eher vom Vorbild Norton Commander inspiriert. ;-)

Gruss
Holger
Make our planet great again

Post Reply