Bug in 10.50 final mit Everything und GetDirSize=3

German support forum

Moderators: Hacker, Stefan2, white

User avatar
Tahattmeruh
Senior Member
Senior Member
Posts: 204
Joined: 2003-05-16, 13:35 UTC

Bug in 10.50 final mit Everything und GetDirSize=3

Post by *Tahattmeruh »

Steht die Berechnung der Größe auf Manuell, dann ist alles schnell und normal, drücke ich dann Alt+Shift+Enter, dann ist auch alles sofort da.
Stelle ich aber auf "Automatisch, nur mit Everything", dann wird die List viel langsamer aufgebaut.
Gehe ich ein ein Verzeichnis höher, dann scrollt auch die Liste erst langsam durch.

https://i.imgur.com/22P6m0k.gif
Image: https://i.imgur.com/22P6m0k.gif
User avatar
Tahattmeruh
Senior Member
Senior Member
Posts: 204
Joined: 2003-05-16, 13:35 UTC

Re: Bug in 10.50 final mit Everything und GetDirSize=3

Post by *Tahattmeruh »

Der Ordner enthällt 122 Verzeichnisse und es passiert nur bei den Ordnern 20 bis 50 ca.
Davor und danach passiert das mit dem scrollen nicht oder es ist so schnell dass es nicht auffällt.
Ich kann das Verhalten auch im System32 Ordner von Windows nachvollziehen.
User avatar
Tahattmeruh
Senior Member
Senior Member
Posts: 204
Joined: 2003-05-16, 13:35 UTC

Re: Bug in 10.50 final mit Everything und GetDirSize=3

Post by *Tahattmeruh »

Auch mit einer neuen Installation und einer leeren wincmd.ini und diesen 2 Einstellungen ist es nachvollziehbar bei mir.
User avatar
Horst.Epp
Power Member
Power Member
Posts: 5102
Joined: 2003-02-06, 17:36 UTC
Location: Germany

Re: Bug in 10.50 final mit Everything und GetDirSize=3

Post by *Horst.Epp »

Nicht bestätigt
Geht hier mit Automatik und nur Everything ohne Probleme und schnell wie gewohnt.
Egal, welche Verzeichnisse ich anwähle.
Windows 11 Home x64 Version 21H2 (OS Build 22000.832)
TC 10.50 x64 / x86
Everything 1.5.0.1315a (x64)
User avatar
ghisler(Author)
Site Admin
Site Admin
Posts: 43360
Joined: 2003-02-04, 09:46 UTC
Location: Switzerland
Contact:

Re: Bug in 10.50 final mit Everything und GetDirSize=3

Post by *ghisler(Author) »

Nicht bestätigt, getestet unter Windows 7 und 11.
Ich benötige mehr Informationen.
- Windows-Version
- Everything-Version
- Everything 32-bit oder 64-bit
- Total Commander 32-bit oder 64-bit
Author of Total Commander
https://www.ghisler.com
User avatar
Horst.Epp
Power Member
Power Member
Posts: 5102
Joined: 2003-02-06, 17:36 UTC
Location: Germany

Re: Bug in 10.50 final mit Everything und GetDirSize=3

Post by *Horst.Epp »

Ich vermute mal, er hat Everything nicht im Hintergrund laufen.
Windows 11 Home x64 Version 21H2 (OS Build 22000.832)
TC 10.50 x64 / x86
Everything 1.5.0.1315a (x64)
User avatar
ghisler(Author)
Site Admin
Site Admin
Posts: 43360
Joined: 2003-02-04, 09:46 UTC
Location: Switzerland
Contact:

Re: Bug in 10.50 final mit Everything und GetDirSize=3

Post by *ghisler(Author) »

Alt+Shift+Enter entspricht Option 2 oder 3 (wenn man Alt+Shift+Enter auch bei Netzwerklaufwerken drückt). Ich würde mal das ausprobieren, mit "Everything" angekreuzt.
Author of Total Commander
https://www.ghisler.com
User avatar
Tahattmeruh
Senior Member
Senior Member
Posts: 204
Joined: 2003-05-16, 13:35 UTC

Re: Bug in 10.50 final mit Everything und GetDirSize=3

Post by *Tahattmeruh »

Das ganze läuft mit Everything, zuerst 1.5.0.1305a und jetzt 1.5.0.1315a.
Das sind alles Quellcodeverzeichnisse mit tausenden Dateien. Ohne Everything dauert das Auflisten minutenlang.
User avatar
Tahattmeruh
Senior Member
Senior Member
Posts: 204
Joined: 2003-05-16, 13:35 UTC

Re: Bug in 10.50 final mit Everything und GetDirSize=3

Post by *Tahattmeruh »

ghisler(Author) wrote: 2022-07-06, 16:01 UTC Nicht bestätigt, getestet unter Windows 7 und 11.
Ich benötige mehr Informationen.
- Windows-Version
- Everything-Version
- Everything 32-bit oder 64-bit
- Total Commander 32-bit oder 64-bit
Bei mir getestet unter Windows 11 und Server 2019, Everyting 1.5.0.1305a und 1.5.0.1315a
TC64 Bit Portable. 1x Installation überschrieben mit der aktuellen Version, 1x getestet mit neuer wincmd.ini und den Einstellungen für Everything und den Ordnergrößen.
Unter Server 2019 nicht so extrem aber trotzdem nachvollziehbar.
User avatar
Tahattmeruh
Senior Member
Senior Member
Posts: 204
Joined: 2003-05-16, 13:35 UTC

Re: Bug in 10.50 final mit Everything und GetDirSize=3

Post by *Tahattmeruh »

Hier nochmal als gif im System32 Verzeichnis. Nehme ich eines der ersten Verzeichnisse ist es schnell, nehme ich bei mir CatRoot ist es langsam, nehme ich welche noch weiter unten ist es wieder schneller.

https://i.imgur.com/AqtboBW.gif

Ist bei mir in jeder Ordnerebene nachvollziehbar. Oben schnell, dann langsam dann wieder schnell.
Ich werde noch andere Computer morgen testen.
User avatar
Horst.Epp
Power Member
Power Member
Posts: 5102
Joined: 2003-02-06, 17:36 UTC
Location: Germany

Re: Bug in 10.50 final mit Everything und GetDirSize=3

Post by *Horst.Epp »

Ist denn in Everything "Index file size" und "Fast size sort" eingestellt ?
[Edit] Ich meinte natürlich "Index folder size".
Last edited by Horst.Epp on 2022-07-07, 06:30 UTC, edited 1 time in total.
Windows 11 Home x64 Version 21H2 (OS Build 22000.832)
TC 10.50 x64 / x86
Everything 1.5.0.1315a (x64)
User avatar
tuska
Power Member
Power Member
Posts: 2888
Joined: 2007-05-21, 12:17 UTC

Re: Bug in 10.50 final mit Everything und GetDirSize=3

Post by *tuska »

Bei mir werden die Dateigrößen vom Ordner C:\Windows\WinSxS\ in TC fast verzögerungsfrei angezeigt.
In diesem befinden sich 21568 Verzeichnisse und 2 Dateien.

Auch in C:\Windows\System32\ mit 132 Verzeichnissen werden die Dateigrößen in TC fast verzögerungsfrei angezeigt.

Hier ein paar wichtige Einstellungen in 'Everything' 1.5.0.1315a (x64):
  1. [✓] "Everything" mit Windows starten <-- empfohlen!
  2. [  ] "Everything" als Administrator ausführen
  3. [✓] "Everything"-Systemdienst verwenden
  4. Datenbank: Derzeit habe ich alle Optionen angehakt, außer "Datenbank-Name für Mehrbenutzer-Systeme anpassen", zB
    1. [✓] Indexiere Dateigröße
    2. [✓] Indexiere Ordnergröße
    3. [Ein/Ausschluss: Keine Vormerkung bezüglich Laufwerk C:]
  5. NTFS-Laufwerke: Lokaler Datenträger (C:)
    [✓] Laufwerk in Datenbank einschließen


TC 10.50 x64/x86 (portabel)
'Everything' 1.5.0.1315a (x64) - (portabel auf Laufwerk C:)
Windows 11 Pro (x64) Version 21H2 (OS Build 22000.778)
https://aka.ms/Windows11/ReleaseInfo

Code: Select all

Quelle: 		msinfo32.exe (Systeminformationen), Windows-Logo-Taste + Pause-Taste (System -> Info)
.
Betriebsystemname	Microsoft Windows 11 Pro
Version			10.0.22000 Build 22000
Prozessor		Intel(R) Core(TM) i5-12600K 12th Gen, 3.70 GHz, 10 Kerne, 16 logische Prozessoren
Installierter RAM	32,0 GB (31,8 GB verwendbar)
Systemtyp		64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor

Edition			Windows 11 Pro
Version			21H2
Installiert am		20.‎06.‎2022
Betriebssystembuild	22000.778
Leistung		Windows Feature Experience Pack 1000.22000.778.0
User avatar
ghisler(Author)
Site Admin
Site Admin
Posts: 43360
Joined: 2003-02-04, 09:46 UTC
Location: Switzerland
Contact:

Re: Bug in 10.50 final mit Everything und GetDirSize=3

Post by *ghisler(Author) »

Ich benutze die offizielle Release-Version 1.4.1.1017 von Everything, nicht die Betaversion. Bei mir werden alle Ordner gleich schnell geladen (ausser solche mit vielen Dateien und/oder Unterordnern).
Author of Total Commander
https://www.ghisler.com
User avatar
Horst.Epp
Power Member
Power Member
Posts: 5102
Joined: 2003-02-06, 17:36 UTC
Location: Germany

Re: Bug in 10.50 final mit Everything und GetDirSize=3

Post by *Horst.Epp »

Mit den gleichen Einstellungen wie Tuska gibt es hier bei keinem Verzeichnis verzögerungen
bei der Darstellung und Anzeige der Ordnergrössen.
Man kann allen Benutzern die 1.5 Version nur empfehlen.
Die ist wesentlich besser als die 1.4 und läuft stabil.
Windows 11 Home x64 Version 21H2 (OS Build 22000.832)
TC 10.50 x64 / x86
Everything 1.5.0.1315a (x64)
User avatar
Tahattmeruh
Senior Member
Senior Member
Posts: 204
Joined: 2003-05-16, 13:35 UTC

Re: Bug in 10.50 final mit Everything und GetDirSize=3

Post by *Tahattmeruh »

An Everything sollte es nicht liegen.
Wenn ich im Ordner manuell die Ordnergrößen auflisten lasse mit Everything ist alles sofort da.
Nur wenn ich die Ordner wechsle ist TC manchmal langsam und scrollt durch die Liste und zeigt
nacheinander die Ordnergrößen an wie ich im gif versucht habe zu zeigen.
Der einzige Unterschied ist dass Everything bei mir nicht als Service läuft sondern nur als Admin
gestartet wurde. Ich werde es als Service testen, denke aber nicht dass es einen Unterschied macht.
Post Reply