Daten nach verschieben verschwunden

Support for Android version of Total Commander

Moderators: white, sheep, Hacker, Stefan2

Post Reply
Smøre
New Member
New Member
Posts: 1
Joined: 2018-03-23, 21:40 UTC

Daten nach verschieben verschwunden

Post by *Smøre » 2018-03-23, 23:38 UTC

Hallo,
ich habe auf meinem Galaxy A5 2016 mit Android 7 versucht Foto aus dem internen Speicher auf die SD-Karte zu verschieben.
Ich wurde auch gefragt, ob ich den Zugriff durch TC zulassen möchte und habe dies bestätigt.
Dann habe ich die Fotos verschoben. Es kam auch das Statusfenster mit dem Verschiebevorgang. Leider sind die Fotos aber nicht auf der SD angekommen und auch nicht mehr im internen Speicher.
Ich kann dieses Verhalten auch nicht noch einmal reproduzieren. Das System lässt kein verschieben auf die SD-Karte zu.

Wo könnten sie sein? Die App wird mir mit 1.3GB interner Speichernutzung angezeigt. Dies ist auch in etwa die Größe der verschobenen Fotos. Habe ich eine Chance noch an die Fotos zu kommen? Gibt einen Cache? Woher kommt die 1.3GB Speichernutzung?

Grüße Smøre

User avatar
ghisler(Author)
Site Admin
Site Admin
Posts: 36425
Joined: 2003-02-04, 09:46 UTC
Location: Switzerland
Contact:

Post by *ghisler(Author) » 2018-03-26, 13:51 UTC

Versuchen Sie, via virtuellen Ordner lesend auf die Karte zuzugreifen - auf diese Weise schreibt TC auf die Karte:

1. Gehen Sie in den Home-Ordner von Total Commander
2. Tippen Sie auf "Benutzerdefinierter Ort"
3. Wählen Sie die SD-Karte

-> es wird ein neuer Eintrag angezeigt, in der Form "SD-Karte (1234-5678)". Öffnen Sie diesen.
Author of Total Commander
http://www.ghisler.com

Post Reply