B6 Darkmode Flaticon

German support forum

Moderators: sheep, Hacker, Stefan2, white

Gustav
Junior Member
Junior Member
Posts: 24
Joined: 2004-05-28, 18:09 UTC

B6 Darkmode Flaticon

Post by *Gustav » 2019-11-21, 12:19 UTC

Bitte um Überprüfung ob der Fehler nur bei mir auftritt.
TC in der 64 bit version b6 zeigt mir im Darkmodus bei
[Buttonbar]
FlatIcons=0 meine iconbar mit grauen Hintergrund mit Flaticons=1 den dunklen hintergrund.
in der 32 bit version geht es problemlos.

win10 1909 64
Last edited by Gustav on 2019-11-22, 12:30 UTC, edited 2 times in total.

User avatar
tuska
Power Member
Power Member
Posts: 1755
Joined: 2007-05-21, 12:17 UTC

Re: B6 Darkmode Flaticon

Post by *tuska » 2019-11-21, 15:43 UTC

Gustav wrote:
2019-11-21, 12:19 UTC
Bitte um Überprüfung ob der Fehler nur bei mir auftritt.
TC in der 64 bit version b6 zeigt mir im Darkmodus bei
[Buttonbar]
FlatIcons=0 meine iconbar mit grauen Hintergrund mit Flaticons=1 den dunklen hintergrund.
in der 32 bit version geht es problemlos.
Ich kann bestätigen, dass es einen Unterschied bei

Code: Select all

FlatIcons=0
zwischen der 32 bit und 64 bit Version gibt.


Windows 10 Pro (x64) Version 1909 (OS build 18363.476)
TC 9.50ß6 x64/x86 | Everything - Version 1.4.1.956 (x64)

User avatar
tuska
Power Member
Power Member
Posts: 1755
Joined: 2007-05-21, 12:17 UTC

Re: B6 Darkmode Flaticon

Post by *tuska » 2019-11-21, 22:43 UTC

Gustav wrote:
2019-11-21, 12:19 UTC
Der LZMA Zip Fehler ist in der Beta6 in der64bit version immer noch enthalten.
Um welchen Fehler und welchen Beitrag geht es Dir hier genau?

Eine Google Abfrage:

Code: Select all

LZMA Zip site:ghisler.ch
bringt mir hiezu als ersten Beitrag diesen.

Vielleicht möchtest Du Deine Einmeldung bei diesem Beitrag ergänzen?

Gustav
Junior Member
Junior Member
Posts: 24
Joined: 2004-05-28, 18:09 UTC

Re: B6 Darkmode Flaticon

Post by *Gustav » 2019-11-22, 08:32 UTC

Richtig um diesen Beitrag geht es. Dieser Bug ist in der aktuellen 64 bit Beta noch enthalten.

User avatar
tuska
Power Member
Power Member
Posts: 1755
Joined: 2007-05-21, 12:17 UTC

Re: B6 Darkmode Flaticon

Post by *tuska » 2019-11-22, 12:09 UTC

Gustav wrote:
2019-11-22, 08:32 UTC
Richtig um diesen Beitrag geht es. Dieser Bug ist in der aktuellen 64 bit Beta noch enthalten.
2Gustav
Vermutlich habe ich mich nur andeutungsweise und nicht deutlich genug ausgedrückt.

Ich meinte:
Dieses Thema hat eigentlich unter dem Titel "B6 Darkmode Flaticon" nichts verloren.

Daher wäre es sehr empfehlenswert wenn Du Deine Meinung im anderen Thread kundtun könntest.
Denn dort gibt es einige Forumsteilnehmer, die sehr an diesem Thema interessiert sind
und aufgrund ihrer Testergebnisse ebenfalls vielleicht ihre Meinung nochmals abgeben möchten.

Bei Einmeldung von Fehlern empfiehlt es sich auch immer die verwendete Windows Version anzugeben.

Unter Windows 10 Pro kann man diese zB wie folgt ermitteln:
1. Klick auf Lupe in der Taskleiste, winver eintippen, <ENTER> drücken ODER
2. cm_ExecuteDOS in der TC Kommandozeile eingeben, <ENTER> drücken - danach exit eintippen und <ENTER> drücken
Gruß,
Karl

Gustav
Junior Member
Junior Member
Posts: 24
Joined: 2004-05-28, 18:09 UTC

Re: B6 Darkmode Flaticon

Post by *Gustav » 2019-11-22, 12:31 UTC

Sorry tuska wurde geändert

User avatar
tuska
Power Member
Power Member
Posts: 1755
Joined: 2007-05-21, 12:17 UTC

Re: B6 Darkmode Flaticon

Post by *tuska » 2019-11-28, 19:37 UTC

tuska wrote:
2019-11-21, 15:43 UTC
Gustav wrote:
2019-11-21, 12:19 UTC
Bitte um Überprüfung ob der Fehler nur bei mir auftritt.
TC in der 64 bit version b6 zeigt mir im Darkmodus bei
[Buttonbar]
FlatIcons=0 meine iconbar mit grauen Hintergrund mit Flaticons=1 den dunklen hintergrund.
in der 32 bit version geht es problemlos.
Ich kann bestätigen, dass es einen Unterschied bei

Code: Select all

FlatIcons=0
zwischen der 32 bit und 64 bit Version gibt.
Für mich gibt es hier keine Änderung in TC 9.50ß7, d.h. den Unterschied
zwischen der 32 bit und 64 bit Version gibt es noch immer.


Windows 10 Pro (x64) Version 1909 (OS build 18363.476)
TC 9.50ß7 x64/x86

User avatar
ghisler(Author)
Site Admin
Site Admin
Posts: 38395
Joined: 2003-02-04, 09:46 UTC
Location: Switzerland
Contact:

Re: B6 Darkmode Flaticon

Post by *ghisler(Author) » 2019-11-29, 15:16 UTC

Für mich gibt es hier keine Änderung in TC 9.50ß7, d.h. den Unterschied
zwischen der 32 bit und 64 bit Version gibt es noch immer.
Ich sehe hier keinen Unterschied zwischen 32-bit und 64-bit mit FlatIcons=0. Können Sie je ein Bildschirmabild machen?
Author of Total Commander
http://www.ghisler.com

Gustav
Junior Member
Junior Member
Posts: 24
Joined: 2004-05-28, 18:09 UTC

Re: B6 Darkmode Flaticon

Post by *Gustav » 2019-11-29, 17:34 UTC

Bei mir sieht es so aus: FlatIcon=1
https://www.bilder-upload.eu/bild-920091-1575048667.jpg.html
FlatIcon=0
https://www.bilder-upload.eu/bild-b5b3fa-1575048640.jpg.html

In der 32Bit Version ist alles Ok

User avatar
tuska
Power Member
Power Member
Posts: 1755
Joined: 2007-05-21, 12:17 UTC

Re: B6 Darkmode Flaticon

Post by *tuska » 2019-11-29, 20:27 UTC

ghisler(Author) wrote:
2019-11-29, 15:16 UTC
Ich sehe hier keinen Unterschied zwischen 32-bit und 64-bit mit FlatIcons=0.
Können Sie je ein Bildschirmabild machen?
Beispiel zu Bild1: [Klick auf die Lupe für Vergrößerung]
Das Icon in TC ist in der 64bit Version anders als bei der 32bit Version (zB IrfanView).

Horizontale Buttonbar
10. Icon in der zweiten Reihe (Punkt 3.):
%COMMANDER_PATH%\Tools\IrfanView-portable-64bit\IrfanView\i_view64.exe - Icon: 0

Vertikale Buttonbar
11. Icon (von oben gezählt)
"%COMMANDER_PATH%\Tools\IrfanView-portable-64bit\IrfanView\i_view64.exe" - Icon: 0
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Beispiel zu Bild1 - 32bit:
Das Icon 0 für IrfanView 64bit wird in TC 9.50ß7 x86 im Vergleich
- Horizontale Buttonbar - 10. Icon in der zweiten Reihe (Punkt 2.)
- Vertikale Buttonbar - 11. Icon (von oben gezählt)
verschieden angezeigt.

Kopiert man das Icon von der vertikalen Buttonbar in die horizontale Buttonbar in die 5. Reihe,
dann wird in der horizontalen Buttonbar das "neue" Icon genauso angezeigt
wie das 10. Icon in der zweiten Reihe (Punkt 2.).

=================================================================================================================================

Beispiel zu Bild2:
Nachdem ich das Bild1 fertiggestellt habe, d.h.
- etliche Taskwechsel vollzogen habe
- Rechtsklick auf Button, "Ändern...", Pfad zur Icondatei herauskopieren
war ich [wieder] sehr verblüfft, dass ich nun eine idente Ansicht x64 / x86 vor mir hatte.

Das einzige, was ich hier anmerken möchte ist wieder das Icon: 0 von IrfanView 64bit,
welches in der vertikalen Buttonbar anders angezeigt wird als in der horizontalen Buttonbar.

=================================================================================================================================

Bild3

1. Start: TC_clean_x64.ini mit wcmicons.dll
2. TC beenden
2. Ergänzung der nachfolgenden Parameter in TC_clean_x64.ini mit EmEditor:

Code: Select all

[Buttonbar]
Buttonheight=29
FlatIcons=0
SmallIcons=0
[ButtonbarVertical]
Buttonheight=29
FlatIcons=0
SmallIcons=1
XPstyle=1
3. Start TC x64 mit TC_clean_x64.ini
3. Dark Mode einschalten per Klick auf Button mit Kommando: cm_SwitchDarkmode
    --> Buttons OK (Hardcopies angefertigt von horizontaler/vertikaler Buttonbar)
4. Beenden von TC
5. Neustart TC x64 mit TC_clean_x64.ini
    --> Buttons sehen anders aus und bleiben auch so nach weiteren TC Neustarts

=================================================================================================================================


Windows 10 Pro (x64) Version 1909 (OS build 18363.476)
TC 9.50ß7 x64/x86

User avatar
ghisler(Author)
Site Admin
Site Admin
Posts: 38395
Joined: 2003-02-04, 09:46 UTC
Location: Switzerland
Contact:

Re: B6 Darkmode Flaticon

Post by *ghisler(Author) » 2019-12-02, 09:06 UTC

2Gustav
Es scheint ein Problem mit der Symbolgrösse zu sein. Was ist bei Ihnen eingestellt unter Konfigurieren - Buttonbar ändern..
1. Größe oben rechts
2. Größe rechts von "Kleine Icons" (falls angekreuzt)
Author of Total Commander
http://www.ghisler.com

User avatar
tuska
Power Member
Power Member
Posts: 1755
Joined: 2007-05-21, 12:17 UTC

Re: B6 Darkmode Flaticon

Post by *tuska » 2019-12-02, 11:13 UTC

ghisler(Author) wrote:
2019-12-02, 09:06 UTC
Es scheint ein Problem mit der Symbolgrösse zu sein. Was ist bei Ihnen eingestellt unter Konfigurieren - Buttonbar ändern..
1. Größe oben rechts
2. Größe rechts von "Kleine Icons" (falls angekreuzt)
Bei mir ist nicht nur die Symbolgröße ausschlaggebend. *)

- Wenn ich Konfigurieren - Buttonbar 2 (vertikal) ändern... [x] Kleine Icons 16 verwende,
   dann wird bei mir das IrfanView x64 Icon i.d. vertikalen Buttonbar etwas anders dargestellt als in der horizontalen Buttonbar
- Wenn ich Konfigurieren - Buttonbar 2 (vertikal) ändern... [ ] Kleine Icons 16 verwende,
   dann werden die IrfanView x64 Icons in der vertikalen und horizontalen Buttonbar ident dargestellt

*) Bei Einstellung FlatIcons=0 / Dunkelmodus
    - werden beim ersten Aufruf von TC und Einschaltung "Dunkelmodus" die Icons wie bei der 32bit Version angezeigt
    - nach TC beenden und Neustart gibt es bei der Icons-Darstellung einen Unterschied zur 32bit version
    (so wie oben unter Bild 3 detailliert ausgeführt)

(Soeben nochmals getestet mit TC 9.50ß7 64bit)

Gustav
Junior Member
Junior Member
Posts: 24
Joined: 2004-05-28, 18:09 UTC

Re: B6 Darkmode Flaticon

Post by *Gustav » 2019-12-02, 18:26 UTC


User avatar
ghisler(Author)
Site Admin
Site Admin
Posts: 38395
Joined: 2003-02-04, 09:46 UTC
Location: Switzerland
Contact:

Re: B6 Darkmode Flaticon

Post by *ghisler(Author) » 2019-12-04, 17:58 UTC

Bitte mal mit beta 8 testen!
Author of Total Commander
http://www.ghisler.com

User avatar
tuska
Power Member
Power Member
Posts: 1755
Joined: 2007-05-21, 12:17 UTC

Re: B6 Darkmode Flaticon

Post by *tuska » 2019-12-04, 18:50 UTC

Diverse Tests mit Dunkelmodus (9.50ß8 x86) als auch speziell mit TC 9.50ß8 x64
haben für mich jetzt bei den Icons mit Einstellung FlatIcons=0
keinen Unterschied bei den Icons mehr angezeigt.

Für mich ist das Testergebnis mit beta 8 somit erfolgreich!
Danke für Ihre Bemühungen!

Post Reply