Android: Netzwerkzugriff aus Apps über TC

Support for Android version of Total Commander

Moderators: sheep, Hacker, Stefan2, white

Post Reply
Peter_MUC
Junior Member
Junior Member
Posts: 7
Joined: 2020-05-22, 21:58 UTC

Android: Netzwerkzugriff aus Apps über TC

Post by *Peter_MUC »

Hallo,

ich bin vom ES zum Total Commander gekommen und sehe ein bisschen den Wald vor lauter Bäumen nicht.

Wie kann ich aus Apps heraus über den TC auf einen Netzwerkserver zugreifen? Also beispielsweise ein File vom Heimserver an eine Email anhängen? Obwohl ich den Server angelegt habe und über TC darauf zugreifen kann, erscheint er als Resource nicht aus Apps heraus, auch wenn ich ihn als Lesezeichen anlege.

Vielen Dank und beste Grüße,

Peter_MUC

Peter_MUC
Junior Member
Junior Member
Posts: 7
Joined: 2020-05-22, 21:58 UTC

Re: Android: Netzwerkzugriff aus Apps über TC

Post by *Peter_MUC »

Um es klarer zu machen:

Hier ist der Server angelegt:

Image: https://c.gmx.net/@329517778417489065/DHa4drHoTEmbQ6lXqfNIuQ

Im TC kann man ganz normal darauf zugreifen.

Gehe ich aber über eine App, z.B. so:

Image: https://c.gmx.net/@329517778417489065/WukDp5yxSwCRwCYAEzkWUg

erscheint der Server aber nicht mehr im folgenden Auswahlmenü.

Image: https://c.gmx.net/@329517778417489065/ArdBWAaXTn-nWgV6UnDdWQ
Image: https://c.gmx.net/@329517778417489065/NZ7Y5I2SQc6cY8epvx_fiw

Was tun?

JOUBE
Power Member
Power Member
Posts: 654
Joined: 2004-07-08, 08:58 UTC

Re: Android: Netzwerkzugriff aus Apps über TC

Post by *JOUBE »

Peter_MUC wrote:
2020-05-22, 22:08 UTC
Wie kann ich aus Apps heraus über den TC auf einen Netzwerkserver zugreifen?
Es gibt ein spezielles Forum für den Tc für Android. Da gehört die Frage eingentlich hin. Und da findet man auch die Antwort, die erst kürzlich vom Autor des Tc "ghisler(author)" gegeben wurde:

Lan Plugin (where is the SMB share mounted) Do Apr 23, 2020 16:51
viewtopic.php?p=383990#p383990
Unfortunately it isn't possible for apps to mount a remote server into the file system. If your device is rooted, there are some ways to achieve this via samba client (command line).

Also:
Leider ist es Apps nicht möglich, einen Remote-Server in das Dateisystem einzubinden. Wenn Ihr Gerät gerootet ist, gibt es einige Möglichkeiten, dies über den Samba-Client (Befehlszeile) zu erreichen.

Für mich stellt sich da die Frage:
- Wie steht es mit dem ES in dieses Hinsicht? Um Antwort von dir, "*Peter_MUC", wird gebeten!


JOUBE
Last edited by JOUBE on 2020-05-23, 19:53 UTC, edited 1 time in total.

User avatar
Hacker
Moderator
Moderator
Posts: 11683
Joined: 2003-02-06, 14:56 UTC
Location: Bratislava, Slovakia

Re: Android: Netzwerkzugriff aus Apps über TC

Post by *Hacker »

Message from moderator Hacker

Ins Android Forum verschoben.
Mal angenommen, du drückst Strg+F, wählst die FTP-Verbindung (mit gespeichertem Passwort), klickst aber nicht auf Verbinden, sondern fällst tot um.

Peter_MUC
Junior Member
Junior Member
Posts: 7
Joined: 2020-05-22, 21:58 UTC

Re: Android: Netzwerkzugriff aus Apps über TC

Post by *Peter_MUC »

>Es gibt ein spezielles Forum für den Tc für Android. Da gehört die Frage eingentlich hin.

Ich war mir nicht sicher, ob die Posts prioritär nach Sprache oder nach OS sortiert werden müssen, zumal hier im deutschen Forum auch Fragen zu Android gepostet wurden. Jetzt weiß ich es.

>Und da findet man auch die Antwort, die erst kürzlich vom Autor des Tc "ghisler(author)" gegeben wurde:
>SMB share mounted

Da ich nicht weiß, was das bedeutet, habe ich die Antwort nicht gefunden.

>Also:
>Leider ist es Apps nicht möglich, einen Remote-Server in das Dateisystem einzubinden. Wenn Ihr Gerät gerootet ist, gibt es einige Möglichkeiten, dies >über den Samba-Client (Befehlszeile) zu erreichen.

Das ist schade.

>Für mich stellt sich da die Frage:
>Wie steht es mit dem ES in dieses Hinsicht? Um Antwort von dir, "*Peter_MUC", wird gebeten!

Der ES kann es - sowohl in der Free als auch in der Pro-Version, die technische Lösung dahinter kenne ich aber nicht. Daher vermisse ich diese Funktion beim Total Commander, weil ich sie ständig benutze. Ich kann gerne Screenshots posten, wenn ich wieder am Tablet bin. Dann werde ich wohl doch die apk vom ES installieren müssen.

Vielen Dank für die bisherigen Antworten!

Peter_MUC
Junior Member
Junior Member
Posts: 7
Joined: 2020-05-22, 21:58 UTC

Re: Android: Netzwerkzugriff aus Apps über TC

Post by *Peter_MUC »

>Wie steht es mit dem ES in dieses Hinsicht? Um Antwort von dir, "*Peter_MUC", wird gebeten!

Ach so, ich kann es nur laienhaft beschreiben, der ES bietet zwei Methoden an, die "Standard-Methode" (die leider noch nie funktioniert hat) hat und eine Alternativ-Methode, bei der er offensichtlich die Dateien erst kopiert und dann irgendwie in einem zweiten Schritt in die App bringt. Diese hat bisher immer funktioniert.

Leider wurde das Tablet inzwischen zurückgesetzt, so dass ich erst den ES neu installieren muss, um Screenshots zu schicken.

Peter_MUC
Junior Member
Junior Member
Posts: 7
Joined: 2020-05-22, 21:58 UTC

Re: Android: Netzwerkzugriff aus Apps über TC

Post by *Peter_MUC »

So sieht es in der freien Version des ES aus:

Image: https://c.gmx.net/@329517778417489065/d3OniMiRSeuqwGy4aJdmiw

Auf die Schnelle habe ich zur Thematik das hier gefunden, ich weiß nicht, ob es hilfreich ist.

https://winfuture.de/news,98451.html

Ich habe jetzt den Solid Explorer entdeckt, der die Funktion bietet. Wenn der TC mal entsprechendes aufweisen sollte, komme oh aber gerne zurück.

JOUBE
Power Member
Power Member
Posts: 654
Joined: 2004-07-08, 08:58 UTC

Re: Android: Netzwerkzugriff aus Apps über TC

Post by *JOUBE »

SMB - um das hier aufzuklären - bezeichnet ein Protokoll, mit dem Clients (in diesem Fall das Android Handy) auf eine Resource (also zum Beispiel ein Verzeichnis) eines Servers im LAN zugreifen können, wenn der Server die Resource dafür freigegeben hat. SMB = Server Message Block, daneben gibt es auch noch andere Protokolle für das Freigeben von Recourcen im Netz. Aber SMB (von Microsoft für Windows-Rechner entwickelt), ist ein sehr gängiges Protokoll dafür und wird deshalb auch im Linuxbereich von der Serversoftware Samba [sic!] zur Verfügung gestellt.

KLar ist, eine SMB-Freigabe eines Servers, die sich der Tc für Android (TcA) mithilfe des LAN-Plugins geholt hat, kann der TcA nicht an das gesamte Android-Handy weiterreichen, so dass alle Apps transparent (wie man so schön sagt) auf diese Resource zugreifen könnten.

Wie der ES nun eine Sache (ich vermut, es handelt sich nicht um die gesammte Freigabe, sondern nur um jeweils eine speziell ausgewähle Datei?) für andere zur Verfügung stellt, lohnt bestimmt der genauen Betrachtung, um das dann in den TcA einzubauen, denn das klingt sehr interessant. 1)

@*Peter_MUK
Vielleicht könntest du bitte hier die (funktionierende) Methode des ES mit allen einzelnen Schritten und Handgriffen (Tapps), vor allem auch beim Weiterleiten in die andere App, aufschreiben und/oder mit Screenshots dokumentieren?

JO"Im Namen dieses Unterforums ("Total Commender for Android") ist das Wort English (wie bei anderen Unterforen vorhanden) nicht genannt"UBE

1) Wir TcA- und Tc-Benutzer wissen natürlich, wie wir das alles auch ohne diese ES-Funktion machen können und auch ständig machen: Wir kopieren die gewünschte Datei einfach mit Hilfe des TcA auf das Handy in ein Verzeichnis und greifen dann mit den anderen Apps auf die Datei in dem Handy-Verzeichnis zu. Das ist 1. viel flexibler (weil das Verfahren mit allen Handy-Apps klappt) und 2. brauchen wir deshalb die ES-Funktion nicht (es gibt einfach keinen Bedarf dafür) aber 3. ist das auf diese Weise offenbar nicht für alle Android-Nutzer machbar (und insofern eine interessante und wichtige Funktion für den TcA) J.

Peter_MUC
Junior Member
Junior Member
Posts: 7
Joined: 2020-05-22, 21:58 UTC

Re: Android: Netzwerkzugriff aus Apps über TC

Post by *Peter_MUC »

Vielen Dank für Deine Ausführungen, ich bin Nichtfachmann und habe nunmehr alles verstanden.
Vielleicht könntest du bitte hier die (funktionierende) Methode des ES mit allen einzelnen Schritten und Handgriffen (Tapps), vor allem auch beim Weiterleiten in die andere App, aufschreiben und/oder mit Screenshots dokumentieren?
Sowohl beim ES als auch Solid Explorer funktioniert es so, wie es meine Screenshots zeigen. Es kommt ein Auswahlmenü des Android-Explorers (wie auch immer man den nennt) und dort sucht man eben das Icon des ES oder SE und dann kommt das entsprechende Fenster mit der Auswahl des Pfades, so wie beim Total Commander auch, nur dass dort eben auch Netzwerkpfade zu sehen sind. Dort wählt man dann die zu verarbeitende Datei aus.

Sowohl ES als auch Solid Explorer kochen hier nur mit Wasser und laden die jeweilige Datei einfach in eine Art Cache und dann wir sie in einem zweiten Schritt der jeweiligen App zur Verfügung gestellt.

Dass das mit dem TC "manuell" auch geht, ist natürlich klar, wenn man diese Aktion aber wie ich ca. 30-40 Mal am Tag durchführt, wäre eine entsprechende Routine auch im TC ganz praktisch. Ich habe nun aber für mich die passende Lösung gefunden.

JOUBE
Power Member
Power Member
Posts: 654
Joined: 2004-07-08, 08:58 UTC

Re: Android: Netzwerkzugriff aus Apps über TC

Post by *JOUBE »

Peter_MUC wrote:
2020-05-31, 15:29 UTC
wenn man diese Aktion aber wie ich ca. 30-40 Mal am Tag durchführt, wäre eine entsprechende Routine auch im TC ganz praktisch.
Ich habe jetzt einmal mit verschiedenen Apps versucht das nachzuvollziehen.

Ist der Weg, den ich gegangen bin, richtig?

In den von mir probierten Apps ging es jeweils über das Büroklammer-Symbol, um eine Datei (Foto/Text/Doc/usw) an eine Email/Notiz/usw anzuhängen. Wenn man nun nach der Anwahl der Büroklammer "Datei" wählt, gerät man in etwas, was tatsächlich wie ein Explorer ausssieht. Dort kann man (weiter unten in der Auswahl des Hambureger-Menüs links) als Quelle auch andere Apps als diesen Dateimanager/Explorer selbst (ua auch den TcA (Total Commander für Android)) als Quelle für die Datei auswählen.

Macht man das mit dem TcA, dann fehlen nun - obwohl man sich nun in der TcA-App befindet, alle Plugins als Auswahl-Möglichkeit für die Dateiquelle innerhalb des TcA.

Das ist natürlich schade und sollte implementiert werden. Es scheint mir eine sehr nützliche Funktion zu sein. Und es scheint mir nicht allzu schwierig zu implementieren zu sein. Die Funktionalität fehlt im Momnet noch ganz und würde ganz neue Möglichkeiten eröffnen. Ohne diesen Durchgriff innerhalb des TcA macht es auch keinen Sinn, denn alles was man im Moment mit dem TcA erreichen kann, kann man auch mit diesem Explorer selbst bereits erreichen.

Und das würde wahrscheinlich auch den anderen SMB-Frager aus einem anderen Thread weiterbringen.
Peter_MUC wrote:
2020-05-31, 15:29 UTC
Ich habe nun aber für mich die passende Lösung gefunden.
Ich vermute, ohne den TcA. Das ist natürlich schade wenn sie nicht dem TcA umgesetzt werden kann.

Hier also die klare Bitte von mir an ghisler(author) dieses zu implementieren. 1)

JOU"Die einzige Hürde könnte im Moment die Frage sein, wie man die einmal im TcA hergestellt LAN-Verbindung immer wieder gleich so zur Verfügung stellt für die zugreifende App/diesen Explorer"BE

1) Sollte ich mich unklar ausgedrückt haben: Bitte nachfragen. Mir scheint es eine wichtige Grundfunktion zu sein. Und es geht ja nicht um das transparente Freigeben eines kompletten SMB-Shares, sondern nur um konkretes Kopieren von Dateien daraus.

Peter_MUC
Junior Member
Junior Member
Posts: 7
Joined: 2020-05-22, 21:58 UTC

Re: Android: Netzwerkzugriff aus Apps über TC

Post by *Peter_MUC »

In den von mir probierten Apps ging es jeweils über das Büroklammer-Symbol, um eine Datei (Foto/Text/Doc/usw) an eine Email/Notiz/usw anzuhängen. Wenn man nun nach der Anwahl der Büroklammer "Datei" wählt, gerät man in etwas, was tatsächlich wie ein Explorer ausssieht. Dort kann man (weiter unten in der Auswahl des Hambureger-Menüs links) als Quelle auch andere Apps als diesen Dateimanager/Explorer selbst (ua auch den TcA (Total Commander für Android)) als Quelle für die Datei auswählen.
Es ist genau so wie von Dir beschrieben.
Macht man das mit dem TcA, dann fehlen nun - obwohl man sich nun in der TcA-App befindet, alle Plugins als Auswahl-Möglichkeit für die Dateiquelle innerhalb des TcA.
Ja, genau das ist das Problem beim TC.
Ich habe nun aber für mich die passende Lösung gefunden.
Ja, leider ist diese eine Kombination aus ES und Solid Explorer, letzterer hängt leider manchmal aus unerklärlichen Gründen bei Netzwerkverbindungen und ersteren finde ich von der Navigation her schrecklich. Wenn der TC so eine Funktion hätte, wäre es toll und ich glaube auch, dass viele User sie inzwischen erwarten, nämlich dass man freudig alle Dateien aus allen Quellen in allen Apps "verwursten" (=teilen) kann.

Ich bleibe am Ball.

JOUBE
Power Member
Power Member
Posts: 654
Joined: 2004-07-08, 08:58 UTC

Re: Android: Netzwerkzugriff aus Apps über TC

Post by *JOUBE »

Peter_MUC wrote:
2020-05-31, 23:12 UTC
...dass viele User sie inzwischen erwarten, nämlich dass man freudig alle Dateien aus allen Quellen in allen Apps "verwursten" (=teilen) kann.
Ich glaube inzwischen tatsächlich auch, dass viele User sich das gar nicht mehr anders vorstellen können (auch wenn man sich dabei dumm und dämlich klickt).
Peter_MUC wrote:
2020-05-31, 23:12 UTC
Ich bleibe am Ball.
Ja, schön. Wichtig für den Entwickler des wunderbaren Total Commander für Android ist in diesem Zusammenhang nur, dass es sich nicht um einen Durchgriff einer anderen App durch den TcA auf ein SMB-Share handelt, sondern nur um eine Funktionalität innerhalb des TcA selbst, nur deren Ergebnis (eine/einige vom SMB-Share geholte Datei/Dateien) einer anderen App zur Verfügung gestellt wird. Dies macht die Funktion leicht/leichter zu implementieren?

Ich hoffe, so wird's was. Es wäre eine nicht unwichtige Erweiterung der Grundfunktionen des TcA.

JOUBE

Post Reply