Bildschirmfoto: Unterschied zwischen den Versionen

Aus TCWikide
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
(kein Unterschied)

Aktuelle Version vom 7. Juli 2006, 21:36 Uhr

Windows bietet zwei Möglichkeiten, um den Inhalt des Bildschirmes in die Zwischenablage zu kopieren:

  • Bildschirmabzug: Die Taste "Druck" (Print screen) oder STRG + Druck kopiert den gesamten auf dem Bildschirm dargestellten Bildschirminhalt in die Zwischenablage.
  • Aktives Fenster: Die Tasten ALT + Druck kopieren nur das aktive Fenster in die Zwischenablage.

Es liegt immer nur der zuletzt gemachte Bildschirmabzug im Speicher. Es gibt zusätzliche Programme, die die Verwaltung der Zwischenablagen erweitern. Im Total Commander Wiki sind diese in den Shell-Erweiterungen zu finden. Um Abläufe darzustellen, ist also immer das aktuelle Bildschirmfoto einzeln zu speichern. Das letzte Foto überschreibt immer den vorherigen Inhalt. Mittels mehrerer Instanzen von einem Bildbetrachter ist es möglich, mehrere Bildschirmabzüge zu verwalten. Der Inhalt der Zwischenablage kann jederzeit neu geladen werden.

Der Inhalt liegt als BMP vor, das dem individuellen Monitor und seiner gewählten Auflösung entspricht. Dieses Format ist jedoch für die Verwendung im Internet, also auch für Wiki, wenig geeignet. Empfehlenswert ist das Format PNG, dass eine gute Kompressionsrate bei geringen Qualitätsverlusten bietet. PNGs werden in allen Browser schnell dargestellt, stellen kein bekanntes Risiko dar, werden ständig weiterentwickelt und sind Freeware.


Bildbetrachter als Werkzeuge

IrfanView: Aus der Zwischenablage einfügen und freistellen:

Mit IrfanView können die selbsterstellten Bildschirmfotos eingefügt und sogar bearbeitet werden:

Im Menü wählen: Bearbeiten / Einfügen oder auf der Tastatur: STRG + V

Wenn das Bild im Fenster von IrfanView angezeigt wird, ist es möglich, mit dem Mauszeiger ein Rechteck auszuwählen und zu markieren. Diese Markierung kann beim schweben mit der Maus skaliert werden. Erst dann ist im Menü: Bearbeiten / Freistellen erhältlich, sodass der Bereich weg geschnitten wird, der ausserhalb der Auswahl liegt. Bearbeiten / Rückgängig macht die letzte Aktion rückgängig.

IrfanView bietet im Menü: Optionen / Fotografieren einen komfortablen Dialog an, mit dem sogar der Mauszeiger abgebildet wird.

IrfanView: Text einfügen

Falls es notwendig ist, Text oder Numerierungen einzufügen, so ist im Bild mittels Mauszeiger ein Rechteck zu markieren und im Menü: Bearbeiten / Text einfügen (Markierung) zu wählen. Im folgenden Dialog sind Schriftart, Grösse, Schriftarbe und Hintergrundfarbe (bzw Transparenz) einzustellen. Diese Schritte sind für mehrere geteilte Texte innerhalb eines Bildes zu wiederholen. Kennt man die genauen Koordinaten, so ist im Menü: Bearbeiten / "Spezielle Markierung erstellen" möglich. In diese Markierung kann ebenfalls Text eingefügt werden.


XnView:

XnView


Bildschirmfotos im Wiki verwenden

Formatierungen

Bilder sollten nicht verkleinert werden. Um Bilder vergrössern oder zu verkleinern, wird die verwendete Wiki -Software bemüht. Es sind ebenso Thumbnails (Vorschaubilder) für ein existierendes Bild in einem Wiki möglich. Es ist empfohlen, die hochgeladenen Bilder so klein wie möglich zu halten, um die Ladezeiten des Browsers zu verkürzen. Dies sollte durch weglassen von unwichtigen Details geschehen. Als Standard wird das PNG Format verwendet, da es verlustarm komprimiert.

Einheitliches Layout:

Sicherlich sind angepasste Themen für Windows eine interessante und nützliche Möglichkeit, die Arbeit mit einem Computer zu verschönern und zu vereinfachen. Jedoch könnten in einem Wiki zu einem Computerprogramm extrem gestylte Layouts mit fremdartigen Features (Mauszeiger, exotische Schriftarten) irreführend wirken. Wir wollen möglichst neutrale Abbildungen, mit denen jeder Benutzer auf den ersten Blick den Sachverhalt erkennen kann. Dein angepasster TC könnte zB in den allgemeinen Screenshots für andere Benutzer eine gute Anregung sein.

Copyright im Wiki:

Auch beim hochladen eines Bildes ist immer das Urheberrecht zu beachten. Erst nach Bestätigung des entsprechenden Hinweises darf das Bild hochgeladen werden. Sollte es Zweifel am Urheberrecht einer Datei geben, darf diese nicht im Wiki verwendet werden.

Bild benennen

Ein möglichst kurzen aber beschreibenden Namen wählen, im deutschsprachigen TCWiki für deutsche Bilder bitte keine englischen Namen, da es die Übersetzung, Internationalisierung und Verlinkung erschwert. Bitte keine kryptischen Abkürzungen oder Zahlen verwenden. Nach den hochladen wird oft der Titel des Bildes automatisch geändert. Hierbei werden Leerzeichen durch Unterstriche ersetzt. Dies hat keine Auswirkungen, wenn die Bilder verlinkt werden.

Beispiel: Link zu einen Bild im Wiki:

[[Bild:Irfanview Hauptfenster]]

Dieser Link wird erzeugt, indem der Name des Bildes im Text markiert wird und "Bild-Verweis" im Wiki -Editor gedrückt wird.

Bild verlinken, aber nicht anzeigen:

Zu tun...

Übrigens sollte man nur Bilder hochladen, die tatsächlich verwendet werden. Das Beste ist es, nach jedem hochladen eines Bildes auch die Seiten zu aktualisieren, in denen die Bilder verwendet werden sollen. Das erleichtert die Administration eines Wiki sehr, weil illegale Inhalte vermieden werden müssen.