DIR Verzeichnisgröße ständig anzeigen (unten)

Aus TCWikide
Wechseln zu: Navigation, Suche
  Hallo ihr Lieben,

hier ein Vorschlag, der hoffentlich nicht schon 1000x gekommen ist; habe das Thema jedenfalls nicht auf Anhieb finden können:

          Seit DOS-Zeiten benutze ich Commander-Tools verschiedener Hersteller,

und einige von ihnen (Norton?,DCC) erlaubten es, unten in der Auswahlzeile anstatt dem relativ sinnlosen 'DIR' die GRÖßE DES VERZEICHNISSES UNTER DEM ZEILENCURSOR STÄNDIG darzustellen. LEIDER kann ich diese alten Progs nicht mehr nutzen, da sie keinen Zugriff auf >2,1 GB Partitionen erlauben (16bit?). Ohne diese Funktion der Commander bin ich praktisch "blind" denn was ist -trotz GIGAbyte Hd's- noch immer am wichtigsten auf einem System? Natürlich der vorhandene, oder gerade genutzte Speicherplatz!!! So kann ich große Dateien, z.B. Images oder Brennprojekte leichter wiederfinden und VOR ALLEM die 'Platte putzen'.

Lt. FAQ's ist es mit TC ja möglich, EINZELNE DIR's mit der Größe darzustellen, aber das hilft doch rein gar nichts, wenn man die Platte durchstöbern will, auf der Suche nach entbehrlichem... Da möchte man doch nur mit dem Pfeil rauf&runter, sonst wird's echt sehr lang. Die Funktion sollte UNBEDINGT auch bei Einstellung: 'kurze Dateinamen' arbeiten, da ich diese ausschließlich verwende.

  Falls ich eine Funktion übersehen haben sollte, ist sie glaub' ich gut versteckt;

gibt es evtl. einen techn. Grund für ihr Fehlen? Ich kann nicht glauben, daß niemand Wert darauf legt?! Bin nur user, kein Programmierer, also wenn ich hier etwas nicht gesehen habe oder nicht weiß, bitte ich höflich um Verständnis!

Tips und Vorschläge sind willkommen - DANKE!!


Hallo,

ich bin mir nicht sicher, ob ich dein Anliegen so 100%ig verstanden habe. Ich kann dir meinen Inhalts Plug-in DirSizeCalc empfehlen. Mit dessen Hilfe kannst Du eine benutzerdefinierte Spaltenansicht erstellen. Hiermit wird dann die Größe von Verzeichnissen sofort berechnet. Für weitere Fragen bitte das Forum benutzen.

--Lefteous 01:07, 19. Mai 2006 (EST)