Wie berechnet sich die Anzahl benötigter Lizenzen?: Unterschied zwischen den Versionen

Aus TCWikide
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
(Lizenzbedingungen aus der Hilfe übernommen)
 
Zeile 1: Zeile 1:
Wir definieren die Anzahl benötigter Lizenzen folgendermassen:<br>
+
Total Commander-Lizenzen sind floating-Lizenzen, auch "concurrent use" genannt: Pro Lizenz darf eine Person gleichzeitig auf beliebig vielen Rechnern (auch gleichzeitig) mit Total Commander arbeiten. Wenn z. B. 10 Mitarbeiter auf 20 Rechnern (PC/Laptop) gleichzeitig Total Commander laufen lassen, wird eine 10-Benutzerlizenz benötigt. Eine genaue Erfassung ist aber nicht nötig. Schätzen sie die maximale Anzahl Personen ab, die Total Commander zur gleichen Zeit nutzen. Eine kurzzeitige Überschreitung ist dabei kein Problem.
Es muss gewährleistet sein, dass das Programm auf nicht mehr Rechnern gleichzeitig läuft als Lizenzen vorhanden sind.
 
 
 
Mit anderen Worten: Schätzen sie die durchschnittliche Anzahl Personen ab, die Total Commander zur gleichen Zeit nutzen.<br>
 
Es ist also nicht unbedingt nötig, für alle Rechner, auf denen die Software installiert ist, Lizenzen zu beschaffen.
 
  
 
Zurück zu [[Bestellung]]
 
Zurück zu [[Bestellung]]
  
 
[[en:How do I calculate the number of licences I need?]]
 
[[en:How do I calculate the number of licences I need?]]

Aktuelle Version vom 5. Juli 2018, 15:35 Uhr

Total Commander-Lizenzen sind floating-Lizenzen, auch "concurrent use" genannt: Pro Lizenz darf eine Person gleichzeitig auf beliebig vielen Rechnern (auch gleichzeitig) mit Total Commander arbeiten. Wenn z. B. 10 Mitarbeiter auf 20 Rechnern (PC/Laptop) gleichzeitig Total Commander laufen lassen, wird eine 10-Benutzerlizenz benötigt. Eine genaue Erfassung ist aber nicht nötig. Schätzen sie die maximale Anzahl Personen ab, die Total Commander zur gleichen Zeit nutzen. Eine kurzzeitige Überschreitung ist dabei kein Problem.

Zurück zu Bestellung