Öffnen mit .... Powershell funktioniert nicht

German support forum

Moderators: sheep, Hacker, Stefan2, white

Post Reply
User avatar
knightrider
Senior Member
Senior Member
Posts: 271
Joined: 2011-09-14, 13:23 UTC
Location: Baden-Württemberg

Öffnen mit .... Powershell funktioniert nicht

Post by *knightrider » 2019-08-20, 16:21 UTC

Wenn ich im TC eine .ps1-Datei mit dem Befehl
Öffnen mit ... Powershell starten möchte, poppt das PS-Fenster kurz auf schließt sich aber danach
sofort wieder und nichts passiert.

Der Start einer .ps1-Datei im WinExplorer mit Datei - Öffnen mit WindowsPowerShell und Eingabe von
.\Dateiname funktioniert dagegen problemlos.

Code: Select all

Set-ExecutionPolicy
ist auf Unrestricted gesetzt

#247054#
Windows 10 Pro x64
TC 9.50b.. x32x64

"Nosce te ipsum"

User avatar
Dalai
Power Member
Power Member
Posts: 6782
Joined: 2005-01-28, 22:17 UTC
Location: Meiningen (Südthüringen)

Re: Öffnen mit .... Powershell funktioniert nicht

Post by *Dalai » 2019-08-20, 16:29 UTC

Was passiert, wenn du das Skript via Shift+Enter ausführst? Bleibt die Konsole dann offen, und wenn ja, was sagt sie?

Grüße
Dalai
#101164 Personal licence
Ryzen 5 2600, 16 GiB RAM, ASUS Prime X370-A, Win7 x64

Plugins: Services2, Startups

User avatar
knightrider
Senior Member
Senior Member
Posts: 271
Joined: 2011-09-14, 13:23 UTC
Location: Baden-Württemberg

Re: Öffnen mit .... Powershell funktioniert nicht

Post by *knightrider » 2019-08-20, 16:37 UTC

.ps1 ist bei mir mit einem Texteditor verknüpft (PSPad), deshalb öffnet er sich auch.
Ich denke, ich werde mit Nirsofts FileTypeMan die Dateiverknüpfung auf PS umändern.

Nach Änderung wird zwar die Dateiendung zugeordnet, jedoch schließt sich auch da sofort
nach dem Start des scripts das PS-Fenster sofort wieder.

#247054#
Windows 10 Pro x64
TC 9.50b.. x32x64

"Nosce te ipsum"

User avatar
Dalai
Power Member
Power Member
Posts: 6782
Joined: 2005-01-28, 22:17 UTC
Location: Meiningen (Südthüringen)

Re: Öffnen mit .... Powershell funktioniert nicht

Post by *Dalai » 2019-08-20, 18:18 UTC

Ruf mal die powershell.exe via TC auf (am besten im Verzeichnis des Skripts) und führe dort das Skript aus. Gibt's Unterschiede dadurch?

Ach, und beachte auch, dass es in einem Windows 64-bit immer zwei PowerShells gibt: eine 32-bittige und eine 64-bittige. Sofern du TC 32-bit verwendest, wird der immer die 32-bit Variante der PowerShell rufen (der Explorer aber immer die 64-bittige).

Grüße
Dalai
#101164 Personal licence
Ryzen 5 2600, 16 GiB RAM, ASUS Prime X370-A, Win7 x64

Plugins: Services2, Startups

User avatar
knightrider
Senior Member
Senior Member
Posts: 271
Joined: 2011-09-14, 13:23 UTC
Location: Baden-Württemberg

Re: Öffnen mit .... Powershell funktioniert nicht

Post by *knightrider » 2019-08-20, 19:16 UTC

Code: Select all

Ruf mal die powershell.exe via TC auf (am besten im Verzeichnis des Skripts)
Danke für deine Hilfe, aber keine Ahnung was du damit meinst oder wie ich das bewerkstelligen soll.

#247054#
Windows 10 Pro x64
TC 9.50b.. x32x64

"Nosce te ipsum"

User avatar
Dalai
Power Member
Power Member
Posts: 6782
Joined: 2005-01-28, 22:17 UTC
Location: Meiningen (Südthüringen)

Re: Öffnen mit .... Powershell funktioniert nicht

Post by *Dalai » 2019-08-20, 19:19 UTC

Wechsel im TC ins Verzeichnis des Skripts und tippe in der TC-Kommandozeile "powershell.exe" ein und drücke Enter. In der nun geöffneten PowerShell rufst du wie üblich das Skript auf.

Grüße
Dalai
#101164 Personal licence
Ryzen 5 2600, 16 GiB RAM, ASUS Prime X370-A, Win7 x64

Plugins: Services2, Startups

User avatar
knightrider
Senior Member
Senior Member
Posts: 271
Joined: 2011-09-14, 13:23 UTC
Location: Baden-Württemberg

Re: Öffnen mit .... Powershell funktioniert nicht

Post by *knightrider » 2019-08-20, 21:23 UTC

Musste erneut die ExecutionPolicy setzen, dann funktioniert das Skript wie gewohnt.
Ich meine mich zu erinnern, dass das Ganze mal mit Rechtsklick auf das Skript und Öffnen mit funktioniert hat, bin mir aber nicht sicher.

Danke für deine Hilfe.

#247054#
Windows 10 Pro x64
TC 9.50b.. x32x64

"Nosce te ipsum"

User avatar
Dalai
Power Member
Power Member
Posts: 6782
Joined: 2005-01-28, 22:17 UTC
Location: Meiningen (Südthüringen)

Re: Öffnen mit .... Powershell funktioniert nicht

Post by *Dalai » 2019-08-20, 23:15 UTC

Nun, dann verwendest du wahrscheinlich den 32-bit TC - und dadurch die 32-bit PowerShell. Die hat natürlich ihre Einstellungen, insbesondere die zur ExecutionPolicy, in einem anderen Registry-Zweig als die 64-bit PowerShell, konkret

Code: Select all

HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\PowerShell\1\ShellIds\Microsoft.PowerShell
HKLM\SOFTWARE\Microsoft\PowerShell\1\ShellIds\Microsoft.PowerShell
Ersterer für 32-bit PS, der zweite für 64-bit PS.

Grüße
Dalai
#101164 Personal licence
Ryzen 5 2600, 16 GiB RAM, ASUS Prime X370-A, Win7 x64

Plugins: Services2, Startups

User avatar
knightrider
Senior Member
Senior Member
Posts: 271
Joined: 2011-09-14, 13:23 UTC
Location: Baden-Württemberg

Re: Öffnen mit .... Powershell funktioniert nicht

Post by *knightrider » 2019-08-21, 06:40 UTC

Guten Morgen Dalai,

habe beide Pfade gecheckt und bei beiden ist Unrestricted gesetzt.
Somit kann ich sowohl den 32 als auch den 64bit TC in Verbindung mit PS nutzen.

Danke nochmals für deine Hilfe.
Gruß
knightrider

#247054#
Windows 10 Pro x64
TC 9.50b.. x32x64

"Nosce te ipsum"

User avatar
knightrider
Senior Member
Senior Member
Posts: 271
Joined: 2011-09-14, 13:23 UTC
Location: Baden-Württemberg

Re: Öffnen mit .... Powershell funktioniert nicht

Post by *knightrider » 2019-08-21, 09:47 UTC

Nachtrag:
heute nochmals getestet, und siehe da, es funktioniert wieder nicht.
Weder mit "Öffnen mit" noch mit der Kommandozeile.
Beide Male öffnet sich das script als txt Datei.

TC x86 und TC x64 stehen beide auf Unrestricted (Registry gecheckt).

Start der PS im WindExplorer und Starten des scripts mit .\Skriptname.ps1 funzt problemlos.

Aber ich will diesem blöden WinExplorer nicht.
Bin ratlos.

#247054#
Windows 10 Pro x64
TC 9.50b.. x32x64

"Nosce te ipsum"

User avatar
Horst.Epp
Power Member
Power Member
Posts: 3484
Joined: 2003-02-06, 17:36 UTC
Location: Germany

Re: Öffnen mit .... Powershell funktioniert nicht

Post by *Horst.Epp » 2019-08-21, 11:48 UTC

knightrider wrote:
2019-08-21, 09:47 UTC
Nachtrag:
heute nochmals getestet, und siehe da, es funktioniert wieder nicht.
Weder mit "Öffnen mit" noch mit der Kommandozeile.
Beide Male öffnet sich das script als txt Datei.

TC x86 und TC x64 stehen beide auf Unrestricted (Registry gecheckt).

Start der PS im WindExplorer und Starten des scripts mit .\Skriptname.ps1 funzt problemlos.

Aber ich will diesem blöden WinExplorer nicht.
Bin ratlos.
Ich starte Powershell Scripts über den folgenden Button:

Code: Select all

TOTALCMD#BAR#DATA
powershell.exe
-NoExit %P%N
C:\WINDOWS\System32\WindowsPowerShell\v1.0\powershell.exe
PowerShell in current path


-1
Execution Policy steht auf Unrestricted.
Lässt du %P%N im Button weg, öffnet sich die Powewrshell im lfd. TC Verzeichnis.

Run with Powershell im Context Menu des TC und des Windows Explorer gehen auch.
Doppelklick, egal von wo, führt bei mir absichtlich immer zum SynWrite Editor.
Windows 10 Home x64 November 2019 Update, Version 1909 (OS Build 18363.535)
Intel(R) Core(TM) i7-4770 CPU @ 3.40GH, 16GB RAM
TC 9.50ß9 x64 / x86, Everything 1.4.1.960 (x64)

User avatar
knightrider
Senior Member
Senior Member
Posts: 271
Joined: 2011-09-14, 13:23 UTC
Location: Baden-Württemberg

Re: Öffnen mit .... Powershell funktioniert nicht

Post by *knightrider » 2019-08-21, 13:20 UTC

Hallo Horst,
danke für deine Anleitung.
Ohne die Parameter %N und %P startet PS erwartungsgemäß. Aber das gleichzeitige Ausführen eines scripts scheitert am Dateinamensanfang .\
Ich habe die Parameterzeile geändert in

Code: Select all

-NoExit .\%N
und somit wird das script auch von PS ausgeführt (Voraussetzung: die scriptdatei wurde vorher mit dem Cursor markiert).

Vielen Dank.
Das erleichtert mir die Arbeit.

#247054#
Windows 10 Pro x64
TC 9.50b.. x32x64

"Nosce te ipsum"

User avatar
Horst.Epp
Power Member
Power Member
Posts: 3484
Joined: 2003-02-06, 17:36 UTC
Location: Germany

Re: Öffnen mit .... Powershell funktioniert nicht

Post by *Horst.Epp » 2019-08-21, 15:16 UTC

knightrider wrote:
2019-08-21, 13:20 UTC
Hallo Horst,
danke für deine Anleitung.
Ohne die Parameter %N und %P startet PS erwartungsgemäß. Aber das gleichzeitige Ausführen eines scripts scheitert am Dateinamensanfang .\
Ich habe die Parameterzeile geändert in

Code: Select all

-NoExit .\%N
und somit wird das script auch von PS ausgeführt (Voraussetzung: die scriptdatei wurde vorher mit dem Cursor markiert).

Vielen Dank.
Das erleichtert mir die Arbeit.
Bei mir werden die Scripte auch mit %P%N ausgeführt, da es sich dann ja um einen vollständigen Pfadnamen handelt
der sich halt im lfd. TC- und damit auch Powershell-Verzeichnis befindet.
Aber wenn es bei dir anders geht ist ja auch ok. :D
Windows 10 Home x64 November 2019 Update, Version 1909 (OS Build 18363.535)
Intel(R) Core(TM) i7-4770 CPU @ 3.40GH, 16GB RAM
TC 9.50ß9 x64 / x86, Everything 1.4.1.960 (x64)

Post Reply