[Wunsch] Nicht 'springen' beim Umbenennen von Dateien

German support forum

Moderators: Stefan2, white, sheep, Hacker

Post Reply
tc912hh
Junior Member
Junior Member
Posts: 4
Joined: 2018-03-07, 09:52 UTC

[Wunsch] Nicht 'springen' beim Umbenennen von Dateien

Post by *tc912hh » 2018-03-07, 10:02 UTC

Moin,

beim Umbenennen einer Datei springt die Anzeige immer
dorthin, wo die Datei nun einsortiert ist - kann man das
(optional) abstellen?

Alternativ wäre ein Tastenkürzel praktisch, mit dem
man an die Stelle, wo man gerade vorher war, (zurück)springen kann.

Dank und Gruß - Andreas

User avatar
Horst.Epp
Power Member
Power Member
Posts: 3139
Joined: 2003-02-06, 17:36 UTC
Location: Germany

Post by *Horst.Epp » 2018-03-07, 10:41 UTC

als Workaround vor dem Umbenennen die Sortierung auf Datum umstellen.
Windows 10 Home x64 October 2018 Update
Version 1809 (OS Build 17763.194)
TC 9.21a x64 and x86, Everything 1.4.1.921 (x64)

User avatar
Wilhelm M.
Power Member
Power Member
Posts: 743
Joined: 2003-06-05, 10:45 UTC

Post by *Wilhelm M. » 2018-03-07, 11:41 UTC

Das Problem ist wahrscheinlich, dass TC ja dann nicht entscheiden kann, auf welcher Datei der Fokus sein soll. Auf der nächsten (nach der alten Sortierung) oder auf der vorhergehenden. Und wie man dem TC das mitteilt. Ich bin kein Programmierer, aber vielleicht ist das technisch schwierig.
Grüße/Regards,
Wilhelm

tc912hh
Junior Member
Junior Member
Posts: 4
Joined: 2018-03-07, 09:52 UTC

Post by *tc912hh » 2018-03-20, 12:20 UTC

Horst.Epp wrote:als Workaround vor dem Umbenennen die Sortierung auf Datum umstellen.
Das hilft leider nur dann, wenn die umzubenennenden Dateien zeitlich zusammenliegen.

tc912hh
Junior Member
Junior Member
Posts: 4
Joined: 2018-03-07, 09:52 UTC

Post by *tc912hh » 2018-03-20, 12:31 UTC

Wilhelm M. wrote:Das Problem ist wahrscheinlich, dass TC ja dann nicht entscheiden kann, auf welcher Datei der Fokus sein soll. Auf der nächsten (nach der alten Sortierung) oder auf der vorhergehenden. Und wie man dem TC das mitteilt. Ich bin kein Programmierer, aber vielleicht ist das technisch schwierig.
Es wäre doch sicher machbar, wenn der Fokus einfach
an der selben Stelle im Fenster bliebe - darauf kann man sich einstellen und den Arbeitsablauf anpassen.

Post Reply